26. Grundschule 

Home

Wir über uns

Schulprogramm

Aktuelles/Termine

GTA

Elternrat

Förderverein

Impressum

Hort - Outlaw

Home

Herzlich Willkommen

 

... auf der Homepage der 26. Grundschule >Am Markusplatz<.

 

-------------------------------------------------

aktuelle Informationen:

Liebe Eltern!

Von Mittwoch, 18.03.2020 bis Freitag, 17.04.2020 bleibt unsere Schule geschlossen. Die offizielle Mitteilung dazu finden Sie unter folgendem Link: https://www.sms.sachsen.de/download/SMS-Allgemeinverfuegung-Corona-Kita-und-Schulen.pdf

Ausnahme in Einzelfällen: Für besondere Berufsgruppen wird es eine Notbetreuung geben. Diese ist nur mit einem entsprechenden Nachweis möglich.

Sollte eine Notbetreuung erforderlich sein, darf nur nachfolgendes Formular, welches von den Eltern und dem Arbeitgeber ausgefüllt werden muss, benutzt werden Dieses ist Voraussetzung, damit wir Ihr Kind aufnehmen können. Der Link dafür: https://www.sms.sachsen.de/download/Formular-Notbetreuung.pdf

Im Fall einer Notbetreuung, melden Sie bitte Ihren Bedarf unbedingt einen Tag vorher (bitte bis spätestens 18 Uhr), mit konkreter Betreuungszeit, per Mail ( gs_026@dresdner-schulen.de ) an, damit wir entsprechend planen können. Danke! 

!!! ACHTUNG !!!

Schulen und Kitas (auch Kindertagespflege) sind seit dem 18. März geschlossen. Für Kinder und Grundschüler, deren Eltern in systemrelevanten Berufen beschäftigt sind, wird eine Notbetreuung angeboten. Die Bestimmungen dazu wurden jetzt erweitert.

Die wesentlichen Änderungen:

1. Zu den systemrelevanten Berufen gehören nun u. a. auch: Banken sowie Sparkassen, die Landwirtschaft, Bergsicherung und Grubenwehren, sicherheitsrelevante IT-Infrastruktur, Binnenschifffahrt, Krankenkassen, Rentenversicherung, Sanitätshäuser, Psychologische Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten, Psychosoziale Notfallversorgung, stationäre und ambulante Hilfen der Behinderten-, Kinder- und Jugendhilfe.

2. Ein Anspruch auf die Notfallbetreuung liegt bei Gesundheits- und Pflegeberufen sowie der Polizei nun auch vor, wenn nur ein Elternteil (Sorgeberechtigter) in einen der genannten systemrelevanten Berufen tätig ist. Vorher mussten beide Elternteile einen solchen Nachweis erbringen.

3. Bei Kindeswohlgefährdung ist eine Absprache mit dem örtlichen Jugendamt notwendig, um mit dessen Zustimmung die Notbetreuung abzusichern.

---------------------

!... aktuelle Lernsituation daheim... Dazu steht in Kürze eine Info bereit, welche über Ihre Elternsprecher an Sie weitergeleitet wird!

----------------------------------------

Unserer Grundschule liegt im dynamischen Stadtteil Dresden Pieschen. Als Schulaufsicht ist die Sächsische Bildungsagentur (SBA) für unsere Schule zuständig. Vom Schulgebäude aus blickt man auf die Markuskirche. Hinter unserer Schule gibt es einen Fußballplatz und einen großen Schulhof mit vielen Spielgeräten wie z.B. einer großen Kletterspinne, einem überdachten Sandkasten oder einer Nestschaukel. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Kreative Werkstatt. Hier gibt es auch für Grundschüler interessante Angebote, die wir für Unterrichtsprojekte nutzen. Unsere Schüler haben die Möglichkeit an vielfältigen Ganztagsangeboten teilzunehmen. Viele Angebote werden von externen Kräften betreut. Besonders individuelle Förderung ermöglicht Frau Czursiedel. Als ausgebildete Lerntherapeutin unterstützt, therapiert, diagnositiziert und berät sie Schüler und Eltern. Der lerntherapeutische Förderunterricht findet in der 26. Grundschule statt. 

Besonders glücklich sind wir über die Nähe zur Bibliothek Pieschen, die spannende Projekte anbietet und uns auch auf Wunsch Bücherkisten zu den unterschiedlichen Unterrichtsthemen zusammenstellt.

 

Wir haben auch einen Kinderhort an unserer Schule. So haben die Schüler die Möglichkeit, nach dem Unterricht betreut zu werden. Lehrer und Hortpädagogen arbeiten gut zusammen. So gibt es eine Vielzahl gemeinsamer klassen- bzw. gruppenspezifischer Aktivitäten. Auch klassenübergreifende Projekte wie z.B. der Adventsbasar werden von Lehrern und Hortpädagogen gemeinsam realisiert. 

 

An unserer Schule lernen gerade ca. 260 Mädchen und Jungen in 11 Klassen. Sie werden von einem überwiegend jungen Lehrerkollegium unterrichtet. Unser Team wird durch zwei Sozialarbeiter vervollständigt. Nähere Informationen finden Sie auf der Seite >Wir über uns<.

Sie erreichen uns unter folgender Adresse:

 

26. Grundschule

Osterbergstraße 22

01127 Dresden

 

Telefonnummer: 0351/8495711

Faxnummer: 0351/8412657

Frau Thomas, unsere Schulsekretärin, erreichen Sie persönlich immer Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Oder Sie schreiben eine Mail an;

GS_026(at)Dresdner-Schulen(dot)de