Nutzereinstellungen ändern  Handbuch Schul-CMS
DATEIEN VERWALTEN UND HOCHLADEN
 Seiten anlegen

Dateien verwalten und hochladen

Für Ihre Webseiten benötigen Sie Bilder und andere Medien, wie beispielsweise PDF-Dokumente, Musikdateien und Videos. Diese Dateien müssen in Ihr Schul-CMS hochgeladen werden, um sie danach in die Webseiten einbinden zu können. 

Im Modul DATEI finden Sie den Punkt Dateiliste.


Das ist der zentrale Punkt zur Verwaltung Ihrer Dateien. Behandeln Sie die Dateiliste wie ein Verzeichnis auf Ihrer lokalen Festplatte. Legen Sie sich eine sinnvolle Datenstruktur an, damit Sie auch bei zunehmender Datenmenge die Übersicht behalten können. Empfehlenswert ist eine Ordnung nach Schuljahren und Rubriken. Als Administrator sehen Sie in der Dateiliste zwei Symbole, beschriftet mit <Benutzername> und E: <Benutzername>.

Redakteure ohne Administratorrechte sehen dagegen nur das Symbol E: <Benutzername>. Damit haben Sie zwei Möglichkeiten bzw. Verzeichnisse in denen Sie Dateien ablegen können. Möchten Sie beispielsweise, dass kein anderer Redakteur bestimmte Dateien löschen kann, speichern Sie diese im Verzeichnis <Benutzername> . Ansonsten bauen Sie sich eine  Datenstruktur im Verzeichnis E: <Benutzername> auf.

Um ein neues Verzeichnis anzulegen, wählen Sie zuerst den "Überordner" (z. B. E:) aus und klicken Sie dann auf das Symbol "Neu".


Geben Sie den Namen des neuen Verzeichnisses ein und bestätigen Sie durch Klicken auf die Schaltfläche "Ordner anlegen".


Das neue Verzeichnis erscheint danach in der Übersicht.


Nach diesem Muster können Sie weitere Verzeichnisse erstellen.


Möchten Sie ein Verzeichnis umbenennen oder löschen, klicken Sie mit der linken Maustaste auf den entsprechenden Namen und wählen die gewünschte Aktion aus.


Haben Sie die Dateistruktur angelegt, können Sie nun die Dateien auf den Server hochladen. 

Navigieren Sie zunächst in das gewünschte Verzeichnis, in dem Sie mit der Maus auf das entsprechende Symbol klicken. Klicken Sie dann auf "Datei-Upload" ("Datei hochladen"):


 

Sie können auswählen, wie viele Dateien Sie auf den Server übertragen möchten, von 1 bis max. 10. Aktivieren Sie die Checkbox "Vorhandene Dateien überschreibe" falls Sie nur Dateien aktualisieren möchten. Damit vermeiden Sie Duplikate und behalten besser die Übersicht über Ihren Datenbestand. Beachten Sie, dass das Hochladen (Upload) von großen Bildern bei einer langsamen Internetverbindung eine gewisse Zeit dauern kann.  

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Durchsuchen".


Wählen Sie die Dateien auf Ihrem lokalen Datenträger aus und klicken Sie auf "Öffnen".


Betätigen Sie danach die Schaltfläche "Hochladen", um den Dateitransfer zu starten.


Nach erfolgreicher Übertragung der Dateien sehen Sie diese in der Übersicht.


Setzen Sie den Haken bei "Extended view" ("Erweiterte Ansicht") und Sie erhalten Symbole zum schnellen Bearbeiten der Dateien zum Umbenennen, Dateiinformationen anzeigen, Kopieren oder Ausschneiden. Die gleiche Auswahl erhalten Sie, wenn Sie einmal mit der linken Maustaste auf das linke Dateisymbol klicken.  

Wählen Sie die Funktion "Klemmbrett anzeigen", um mehrere Dateien gleichzeitig zu bearbeiten.


Dabei stellt das Klemmbrett eine erweitere Zwischenablage dar. Die Funktion "Normal" beinhaltet den normalen Zwischenanlageninhalt (eine ausgewählte Datei).  

 

Mit Hilfe der Klemmbretter 1 bis 3 können mehrere verschiedene Dateien ausgewählt, verschoben oder gelöscht werden.  

Wurde das entsprechende Klemmbrett aktiviert, erscheint in der Dateiliste hinter jeder Datei eine Checkbox. Wählen Sie die gewünschten Dateien aus und klicken Sie auf die darüberstehende Aktion: "Ausgewählte Dateien auf das Klemmbrett transferieren" oder "Markierte löschen". Haben Sie die erste Funktion gewählt, erscheinen im Klemmbrett die Dateien. Beachten Sie, dass es sich bei der ersten Funktion um ein Verschieben auf das Klemmbrett handelt, nicht um ein Kopieren.


Sie können nun in ein anderes Verzeichnis Ihrer Dateiliste wechseln und dort den Inhalt des Klemmbretts einfügen. 

 


 

Sie sehen zur Kontrolle die hochzuladenden Dateien in der Liste. Zum Übertragen dieser Dateien in Ihre Dateiliste betätigen Sie die Schaltfläche "Dateien hochladen".


Sollten Sie vor dem Hochladen feststellen, dass Sie bestimmte Dateien doch nicht übertragen wollen, markieren Sie diese und Betätigen die Schaltfläche "Entfernen". 

    Handbuch zum Schul-CMS auf dem Sächsischen Bildungsserver – Stand: März 2015

Nutzereinstellungen ändern  handbuch_sxw_12.sxw Inhaltsverzeichnis Ansicht als einzelne Seite  Seiten anlegen
12 / 28