Newsverzeichnis  Handbuch Schul-CMS
GESCHÜTZTE BEREICHE IM FRONTEND
 Vertretungsplan (im geschützten Bereich)

Geschützte Bereiche im Frontend

Um ausgewählte Inhalte im Frontend nur bestimmten Nutzern zugänglich zu machen, müssen Sie im Backend die Frontend-Nutzergruppen anlegen.  

Der Zugriff auf eine Seite wird über die Zugehörigkeit zu einer Nutzergruppe geregelt, d. h. es ist notwendig, sowohl Frontend-Nutzer und Frontend-Nutzergruppen anzulegen. Außerdem muss eine Möglichkeit zum Ein- und Ausloggen bereitgestellt werden.  

Daraus ergeben sich folgende Aufgaben: 

a) Anlegen von mindestens einer Frontend-Nutzergruppe 

b) Anlegen von mindestens einem Frontend-Nutzer 

c) Einstellung der Zugriffsrechte der geschützten Seite 

d) Erstellen einer Login-Seite 

e) Erstellen einer Logout-Seite 

 

a) Frontend-Nutzergruppe anlegen 

Legen Sie im Modul WEB eine neue Seite vom Typ "Ordner" an. Benennen Sie die Seite "FrontendUser".

 


Hinweis: ab TYPO3 Version 4.5.3 heißt der „SysOrdner“ nur noch „Ordner“

 

Wechseln Sie in die Listenansicht, um die neue Seite "FrontendUser" weiter zu bearbeiten. Legen Sie einen neuen Datensatz an.


Wählen Sie unter "System Records" den Eintrag "Web-Site-Benutzergruppe". 


Vergeben Sie einen aussagekräftigen Gruppennamen.


Möchten Sie, dass die Nutzer dieser Gruppe nach der Anmeldung auf eine bestimmte Seite weitergeleitet werden, bearbeiten Sie das Register "Erweitert". Wählen Sie im Seitenbaum die entsprechende Seite aus. Speichern und schließen Sie danach die Seite.


b) Frontend-Nutzer anlegen 

Erstellen Sie in der Listenansicht der Seite "FrontendUser" einen neuen Datensatz vom Typ "Web-Site-Benutzer".


Vergeben Sie einen Benutzernamen und weisen Sie ein Passwort zu. Beide Angaben benötigt der Frontend-Nutzer später zum Anmelden. Ordnen Sie weiterhin den Nutzer einer Benutzergruppe zu. In der rechten Übersicht erscheinen alle vorher von Ihnen angelegten Benutzergruppen. Über die Zuordnung zu einer Gruppe erfolgt später die Zugriffsberechtigung zu einer Seite.


Optional können Sie unter "Persönliche Daten" Angaben zum Nutzer machen. Im Register  "Erweitert" haben Sie die Möglichkeit, analog zur Benutzergruppen-Einstellung, für jeden Nutzer eine Startseite festzulegen, die nach der Anmeldung aufgerufen wird.

 

c) Einstellung der Zugriffsrechte der geschützten Seite 

Rufen Sie im Seitenbaum eine Seite auf, die Sie nur einem geschlossenen Nutzerkreis verfügbar machen möchten. Bearbeiten Sie die Seiteneigenschaften: 


Wechseln Sie in das Register "Zugriff" und wählen Sie die gewünschte Benutzergruppe durch Anklicken aus. Eine Mehrfachauswahl ist möglich. Sie können die gesetzte Berechtigung für alle Unterseiten vererben indem Sie die Checkbox "Inklusive Unterseiten" aktivieren. Speichern Sie abschließend die Seite. 


Mit dieser Einstellung ist diese Seite im Menü Ihrer Homepage nur noch für die angemeldeten Nutzer der ausgewählten Benutzergruppe sichtbar und zugänglich.

Nach dem gleichen Prinzip können Sie auch bestimmte Inhaltselemente auf einer Seite nur bestimmten Nutzern verfügbar machen. Bearbeiten Sie dazu das Register "Zugriff" in den Einstellungen des Inhaltselements. 

d) Erstellen einer Login-Seite 

Erstellen Sie im Seitenbaum eine neue Seite vom Typ "Standard". Benennen Sie die Seite "Login". Wechseln Sie in das Register "Zugriff". Markieren Sie unter "Objekte" den Eintrag "Beim Login verstecken". Das bewirkt, dass die Login-Seite nach erfolgter Anmeldung im Menü ausgeblendet wird. 


Speichern und schließen Sie die Seite.  

Legen Sie in der Seite ein neues Inhaltselement vom Typ "Anmeldung" an. 


Wechseln Sie in das Register "Plug-In einfügen". Geben Sie unter "Ausgangspunkt" Ihren FrontendUser-Systemordner an. Klicken Sie dazu auf das kleine Ordnersymbol.


Wechseln Sie in das Register "Weiterleitungsoptionen". Um den Nutzer nach der Anmeldung zu der in der Nutzergruppen- bzw. Nutzereinstellung angegebenen Seite weiterzuleiten, nehmen Sie die folgenden Einstellungen vor. Beachten Sie dabei die Reihenfolge.


Speichern und schließen Sie die Seite. 

 

e) Erstellen einer Logout-Seite 

Erstellen Sie im Seitenbaum eine neue Seite vom Typ "Standard". Benennen Sie die Seite "Logout". Wechseln Sie in das Register "Zugriff". Markieren Sie unter "Objekte" den Eintrag "Bei jedem Login anzeigen". Das bewirkt, dass die Logout-Seite nach erfolgter Anmeldung im Menü eingeblendet wird, sonst aber nicht angezeigt wird. 


Speichern und schließen Sie die Seite.  

Legen Sie in der Seite ein neues Inhaltselement vom Typ "Plug-In einfügen" an. Wechseln Sie in das Register "Plug-In". Wählen Sie das Plug-In "Logout Modul" aus. 


Speichern und schließen Sie die Seite. 

Testen Sie nun den Login-Prozess, indem Sie sich mit den im Punkt b) definierten Zugangsdaten im Frontend anmelden. Prüfen Sie, ob Sie Zugang zu den geschützten Inhalten erhalten. 

    Handbuch zum Schul-CMS auf dem Sächsischen Bildungsserver – Stand: März 2015

Newsverzeichnis  handbuch_sxw_12.sxw Inhaltsverzeichnis Ansicht als einzelne Seite  Vertretungsplan (im geschützten Bereich)
26 / 28