Schulsozialarbeit

Kontaktdaten

Schulsozialarbeiterin Franziska Schmidt
Mobil 0152 - 24323507
E-Mail franziska.schmidt@diakonie-meissen.de
Raum 203 (Obergeschoss)
Sprechzeiten nach individueller Vereinbarung
Träger Diakonie Meißen gGmbH
Homepage www.diakonie-meissen.de
Facebook www.facebook.com/ssagrossenhain


Aufgabenfelder der Schulsozialarbeit an unserer Schule:

1. Einzelfallberatung: (selbstständige/freiwillige Angebote der Schülerinnen und Schüler) z.B. Probleme im Schulalltag, mit Mitschülern und/oder Lehrern, Außenseiterrollen, Konzentrations- oder Wahrnehmungsschwierigkeiten.

2. Gruppenberatung: selbstständige/freiwillige Angebote für Gruppen (2 oder mehr Personen) um offene Fragen oder Schwierigkeiten im Umgang zu klären.

3. Familien/Elternberatung: Krisen- und Konfliktsituationen zwischen Eltern und Schülern besprechen und das Familiensystem miteinbeziehen sowie Hilfe zur Selbsthilfe geben.

4. Prävention: (Gewalt, Sucht, Medien ...) Gefahren, Wirkungsweisen und Risiken.

5. Soziales Training: Angebot um das Sozialgefüge einer bestehenden Gruppe (Klasse) durch gemeinsame Aktivitäten, Kommunikations- und Wahrnehmungstrainings erkennen, reflektieren und verbessern

6. Achtsamkeits- und Wertschätzungstraining: Achtsamkeit, Wertschätzung, Höflichkeit Ausreden lassen und respektieren stehen im Mittelpunkt des Programmes.

7. Anti-Mobbing-Training: Auf den schleichenden Prozess der systemischen Demütigung und den feindseligen Handlungen reagieren.

8. Streitschlichter Ausbildung: Ein individueller Prozess bestehend aus eigener und lernbarer Kommunikations- und Konfliktmuster sowie deren Einhaltung von wertefreien Formulierungen.

Hinzu kommen: Trainings- und Maßnahmen die sich im Schulkontext ergeben, Angebote und Diskussionen für Eltern, Lehrer ober Schüler, Beratung/Begleitung bei Elterngesprächen bzw. Eltern-Schüler-Lehrer Gesprächen, Begleitung bei besonderen Schüleranfragen und Problemlagen.

 

Frau Schmidt
Schulsozialarbeit?
Büro (Raum 207)

Aktuelle Projekte im Schuljahr 2021/2022