Aktuelles

Unsere Welt, ein Wunder! - So bunt war unsere Projektwoche 2022

5 Tage ging es bei uns im Juni ums Staunen: über die Wunder dieser Erde, über Wissenschaft und Forschung. Von Tier-Rekorden und Fluggeräten über die unendlichen Weiten des Weltraums bis hin zu Dinosauriern, Dschungel und Zukunftsideen - die Vielfalt der Themen aller Klassen war riesig. Diese Fotogalerie gibt einen kleinen Einblick ins Tun unserer kleinen Forscherinnen und Wunder-Entdecker:

Endlich mal wieder ein Sportfest am Kindertag!

Lange mussten wir darauf warten - nun war es endlich soweit: nach fünf Jahren gab es wieder ein Sportfest am Internationalen Kindertag. Durch die Bau-Auslagerung und die Corona-Bestimmungen war das alles zuletzt nicht möglich. Nun wissen wir, was uns gefehlt hat: Flashmob, Staffellauf, Leichtathletik-Meisterschaften, Brennball-Turniere, Spiel und Spaß auf den Höfen sowie Chillen im Hortgarten. Es war einfach toll! Herzlichen Dank an unser Sportlehrerinnen-Team für die Organisation, an die Helferklasse vom DKS, ihre Lehrer sowie ganz viele helfende Eltern und unseren engagierten Förderverein!

Die 4a war zur Klassenfahrt in Reichwalde

Die Klasse 4a war zur Klassenfahrt und berichtet davon. Hier lest ihr den Bericht von Franz:

Montag: Wir haben ein Alpakagehege  besucht. Wir sind mit ihnen wandern gegangen. Yeaaah, ging voll ab. Und am Abend haben wir noch den langweiligsten Film ever geschaut.

Dienstag: Am Dienstag haben wir eine Radtour zum Bärwalder See gemacht. Da waren wir bei einem Hirschgehege und am Abend haben wir Disco gemacht.

Mittwoch: Wir haben eine Spurensuche gemacht. Meine Beine taten so weh, ich musste mich immer hinsetzen, weil wir noch zu so einem Bienenstock gelaufen sind. Am Abend haben wir noch GNTM nachgespielt.

Donnerstag: Am Donnerstag haben wir noch Badesalz hergestellt. Danach hatten wir ganz lange Freizeit gehabt und dann haben wir ein Feuer gemacht.

Freitag: Wir sind abgereist.

DAZ-Experte (m/w/d) gesucht

Sie haben einen Abschluss und Erfahrung im Bereich DAZ/DAF (Deutsch als Zweitsprache/Fremdsprache)? Sie sprechen vorzugsweise deutsch und ukrainisch? - Dann freuen wir uns, wenn Sie unser pädagogisches Team bereichern!

Sie haben Interesse? - Bitte schreiben Sie eine Mail an unser Sekretariat: gs_015(at)dresdner-schulen(dot)de Ansprechpartnerin ist Frau Mende.

Coronavirus: Letzte Informationen vom 13.4.2022

In den Schulen und Kindertageseinrichtungen kehrt nach Ostern wieder Normalbetrieb ein. Die derzeit noch gültige Schul- und Kita-Coronaverordnung läuft zum 17. April aus. Eine Anschlussregelung wird es nicht mehr geben.

Nachdem bereits durch das Infektionsschutzgesetz des Bundes die Maskenpflicht im Schulgebäude Anfang April wegfiel, wird es nach Ostern auch keine Testpflicht für den Schulbesuch mehr geben. Bestehende Hygienekonzepte an Schulen und Kitas gelten allerdings fort. Jede Schule muss über einen Hygieneplan verfügen und einhalten. Ausreichend Selbsttests für freiwillige Testungen stehen an den Schulen weiterhin kostenlos zur Verfügung.

Sächsische Staatsregierung zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Sächsischen Staatsregierung zur Corona-Pandemie: https://www.coronavirus.sachsen.de

Youtube-Video zeigt unsere Schule und den Hort

Normalerweise kommen im Frühsommer alle Vorschüler bei uns zu den Zuckertütentreffen vorbei und auch ein Tag der offenen Tür war geplant. Weil Corona uns hier einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, präsentieren wir unsere Schule und den Hort in einem Youtube-Video. Kinder der jetzigen Klasse 3b haben es zusammen mit dem Vorschulteam gedreht und sind mächtig stolz darauf. Schaut doch mal hier rein! (externer Link zur Video-Plattform "Youtube")