Aktuelles

07/14/19

Schulanfang 2019

Wir freuen uns auf die Kinder in drei neuen 1. Klassen, die im August ihre Schulzeit an unserem Haus beginnen! Die Einschulungsfeiern finden am Samstag, den 17. August in der Aula des Heinrich-Schütz-Konservatoriums (Glacisstraße) statt: 1a & 1c um 9:00 Uhr, 1b um 10:30 Uhr. Dafür sind die Plätze begrenzt, deshalb haben alle Beteiligten bereits Eintrittskarten erhalten. Jeweils anschließend findet die Zuckertütenübergabe im Schulhof (Rothenburger Straße 35) statt. Hier können die Schulanfänger*innen alle ihre Gäste mitbringen.

Die Zuckerüten sollen am Freitag, den 16. August zwischen 10 und 16 Uhr im Haus C der Rothenburger Straße 35 abgegeben werden. Bitte achten Sie auf die Beschriftung (Name, Klasse) sowie die Füllung (nichts Schmelzendes/Verderbliches; Tüte muss tragbar sein). [Bildquelle: www.clipartsfree.de]

 

 

07/04/19

Erich-Kästner-Rallye 2019 - Wir waren dabei!

Neues Wandbild "Wurzeln & Flügel" entsteht

Im Rahmen der Sanierung unseres Schulhauses in der Görlitzer Straße entsteht ein neues Wandbild an der linken Giebelseite. Die Künstlerin Claudia Scheffler realisiert dort im Juli 2019 ihren preisgekrönten Entwurf "Wurzeln & Flügel".

Im Vorfeld haben sich die Kinder der 15. Grundschule im Kunstunterricht dem Wandbild genähert. In mehreren Stunden setzten sie sich mit der Wirkung von Farben und Formen auseinander um schließlich damit eigene Geschichten zu erzählen - genau wie es Claudia Scheffler auf ihrer überdimensionalen Arbeitsfläche an der Schulhauswand tut.

Die Künstlerin schreibt dazu: "Das Bild erzählt vom Suchen und Finden. Es wirkt selbstbewusst, fröhlich, bewegt und ruhig, leicht und standhaft. Von Weitem erlebt man es in seiner Ganzheit. Geht man direkt daran vorbei, taucht man in die farbenfrohe Welt ein und ist mit dem frechen Rot und saftigen Grün auf Augenhöhe. Man mag dabei an ein Feuerwerk denken, an einen Garten, in dem es bunt vor sich hinsprießt. Oder einfach an einen Ort, an dem Kinder sind."

Idee ist, dass sich das Bildmotiv in einem farbigen Zaun entlang der Seifhennersdorfer Straße fortsetzt. "Die Farbigkeit spaziert aus dem Bild heraus, am Zaun entlang bzw. springt auf die Wand über. Dafür können einige Holzelemente farbig gefasst werden. Somit verzahnt sich das Bild mit seiner Umgebung."

Aktionstag gegen Lärm

Wie funktioniert unser Ohr? Wie können wir Stille genießen? Was macht Lärm mit uns?

Auf all diese Fragen und noch viele weitere gab es am 28. Juni 2019 eine Antwort. Das ist vor allem in unserem Ausweichstandort ohne Lärmschutz-Installationen von großer Bedeutung. Auszubildende der Heimerer-Schulen Dresden veranstalteten deshalb in den 2. Klassen einen facettenreichen Aktionstag gegen Lärm.

06/17/19

Kultusminister Christian Piwarz im Gespräch

Am 17. Juni 2019 stattete der Sächsische Staatsminister für Kultus, Herr Christian Piwarz, unserer Schule einen Besuch ab. Er war auf Einladung von engagierten Elternvertretern erschienen und stellte sich im Gespräch mit Schulleitung, Elternrat und Personalrat Fragen zur sächsischen Bildungspolitik und zur aktuellen Situation an der 15. Grundschule Dresden.