Schulsozialarbeit

 

Liebe Schülerinnen, Schüler und Eltern,

Schulsozialarbeit ist ein Unterstützungs- und Beratungsangebot der Jugendhilfe zur Förderung der individuellen, sozialen und schulischen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.

 

Was wir leisten:

  • Wir möchten Schüler*innen stärken und fördern, um zum Gelingen ihrer schulischen Laufbahn und damit ihrem Lebensweg beizutragen.
  • Wir arbeiten parteilich für Kinder.
  • Wir können neutral und wertungsfrei agieren.
  • Wir sind täglich vor Ort und beraten und unterstützen Schüler*innen, Lehrer*innen, Hortpädagog*innen und Eltern.
  • Wir wirken sozialer Benachteiligung entgegen und unterstützen Kinder und Jugendliche in psychosozialen Problemlagen, wie Verhaltensauffälligkeiten, Mobbing oder familiären Schwierigkeiten.
  • Unsere Arbeitsweise zeichnet sich durch individuelle Beratung und Begleitung, Krisenintervention, Gruppen- und Projektarbeit (Erlebnispädagogik, Medienprojekte, Berufs- und Lebenswegplanung u.v.m.) sowie neutrale Vermittlung aus.
  • Wir sind eine zusätzliche Ressource an der Schule.

Mery Yrala de Kaufmann, Schulsozialpädagogin