Informationen

 

Um die Anzahl der Zettel für die Schüler zu reduzieren, können Sie ab sofort wichtige Informationen zum Schulbetrieb und Schulleben auf dieser Seite einsehen.

Übersetzungen - Regelungen zur Absonderung für Infizierte und Empfehlungen für Kontaktpersonen

Schülerbeförderung

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

kürzlich hat der Zweckverband Verkehrsverbund Mittelsachsen ein Informationsschreiben mit wichtigen Informationen rund um den Wegfall des SchülerVerbundTickets und die Beantragung des BildungsTickets an alle betroffenen Eltern verschickt. Dieses Schreiben enthielt zudem den Abo-Antrag für das BildungsTicket, welches zahlreiche Schülerinnen und Schüler nun für das neue Schuljahr 2022/2023 benötigen werden.

 

Da in diesem Zusammenhang bei den Antragstellern sicherlich noch weitere Fragen auftauchen und auch wir als Verkehrsunternehmen eine große Anzahl an eingehenden Abo-Anträgen erwarten, haben wir zusätzliche Informations-Schreiben für die Eltern und bisherigen SchülerVerbundTicket-Nutzer verfasst. Dieses werden wir noch in dieser Woche per Post, inklusive der Anlage „Nachweis Bildungsticket – Klassenstufe 1 bis 4“, an alle Eltern der Schülerinnen und Schüler der jetzigen Klassenstufen 1 bis 3 versenden. Zu Ihrer Information übersenden wir Ihnen eine Kopie des Schreibens sowie die erwähnte Anlage – diese muss von Ihnen abgestempelt werden - anbei. Dieses Schreiben können Sie bei Bedarf und auf Nachfrage auch gerne an die Eltern der diesjährigen Schulanfänger weiterleiten.

 

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Alle wesentlichen Informationen, der Abo-Antrag, der Nachweis sowie auch eine Ausfüllhilfe sind auf unserer Webseite unter www.rve.de/abo zu finden. Diese Information können Sie ebenfalls gerne an die Eltern weitergeben.

 

Vielen Dank vorab!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Regionalverkehr Erzgebirge GmbH

 

 

Gern können Sie sich auf unserer Homepage informieren. FAQs und weitere Informationen finden Sie hier:

 

https://www.vms.de/schuelerbefoerderung/aktuelles/

 

Außerdem:

 

» Änderung der Schülerbeförderung ab dem Schuljahr 2022/23 - VMS

 

» Infobrief Bildungsticket für die Kl.1-4

 

» Anlage zum Antrag Bildungsticket

 

 

 

Auslaufen der Schul- und Kita-Coronaverordnung - 22.04.2022

 

 

Bibliothek - Neue Öffnungszeiten

 

Liebe Kinder, liebe Eltern und liebe Lehrer,

ich möchte Sie informieren, dass ab dem 25.04.2022 wieder alle Leseratten und die, die es werden wollen auf ihre Kosten kommen.

Wir öffnen wieder unsere Bibliothek und alle sind herzlich willkommen.

Öffnungszeiten: Montag 14.00 - 14.30 Uhr
Dienstag 14.00 - 14.30 Uhr

Bis dahin wünsche ich allen ein frohes Osterfest und schöne Ferien!

MfG
Beatrice Hoyer
Schulassistentin

 

Schulkonferenz Protokoll

 

 

Buntes und abwechslungsreiches Angebot in den Osterferien

Unsere neue Schulassistentin

 

Mein Name ist Beatrice Hoyer, ich bin 53 Jahre alt und komme aus Chemnitz. Viele Jahre habe ich als Büroleiterin und Nachhilfelehrerin in der Schülerhilfe gearbeitet.
Ich bin kürzlich in das schöne Erzgebirge gezogen und Annabergerin geworden. Seit 01.04. 22 bin ich im BZ Adam Ries als Schulassistentin tätig.
Ich freue mich sehr auf die Arbeit mit den Grundschülern.

 

Anmeldung ukrainischer Kinder / Порядок запису дітей та підлітків шкільного віку до школи в Саксонії

 

 

Kinotag am 30. März

 

Vorhang auf...

 

Die Klassen 1 und 2 haben nach der 4. Stunde Unterrichtsschluss, die Klassen 3 und 4 12.25 Uhr. Damit können alle Kinder noch in Ruhe essen gehen.
Es finden an diesem Tag keine Gta und AG statt und auch keine Nachhilfe. Die Lehrkräfte werden keine Hausaufgaben zum nächsten Tag erteilen.
13.30 Uhr beginnt die Vorstellung.
Der Film steht mit 1 Stunde 16 Minuten im Netz, also wäre das Abholen 15 Uhr möglich.
Ich freue mich, dass so viele Kinder mitkommen wollen. Deshalb gibt es zum Kinobesuch noch einen schulinternen Malwettbewerb. Das Thema heißt: Wie stellst du dir deine Häschenschule vor, A4 als Format wäre prima, alles andere darf kreativ gestaltet werden. Abgabe des Bildes mit Namen und Klasse bis zum 11. April bei mir.
 

MfG Grit Lindenborn

 

Informationen für Menschen aus der Ukraine

 

 

Neue Lehrergewinnungskampagne

 

 

Sächsische Corona-Schutzmaßnahmen mehrsprachig

 

Zu finden unter » diesem Link:

 

Evangelische Oberschule Großrückerswalde

 

Elternbrief - Anmeldung Klasse 5

 

 

Schulanmeldung Klasse 5 Bildungszentrum Oberschule

 

 

Modifikation der Maskenpflicht - ab 17.Januar

 

 

FSJ Pädagogik - Schuljahr 2022/23

 

Wir suchen wieder einen/eine FSJlerIn für unsere Grundschule.

 

Ab sofort bis zum 30. April 2022 können sich interessierte junge Erwachsene von 18 bis 26 Jahren für das FSJ Pädagogik im kommenden Schuljahr bewerben. Für Sie zur Information:

 

♦ Interessierte Jugendliche bewerben sich online unter www.fsj-paedagogik.de und müssen eine Wunsch-Einsatzschule angeben, d.h. sie müssen sich vor ihrer Bewerbung Gedanken darüber machen, an welcher Schule sie ihr Freiwilligenjahr ableisten möchten.

♦ Alle registrieren Schulen sind auf unserer Website zu finden.

♦ Schauen Sie bei Interesse gerne auf unserer Website vorbei www.fsj-paedagogik.de. Dort können Sie auch ein Informationsblatt für Schulen finden. 


Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gemeinnützige GmbH, Standort Sachsen
Bautzner Straß2 22 HH, 01099 Dresden

 

Programm Aufholen nach Corona

 

Wir suchen für das Programm Aufholen nach Corona Menschen,  die Lust haben, Kinder zu unterstützen. 

Folgende Bereiche stehen zur Verfügung:

- Einzelförderung im Lesen ab Klasse 1

- Leitung der Bibliothek und Ausleihe 

- Malfolgentraining in Klassen 2

- Betreuung bei den Hausaufgaben am Nachmittag 

- PC- Kenntnisse erweitern in Klassen 4

- Förderung von Begabten ab Klasse 3

- Konzentration und Feinmotorik 

 

Einsatzort ist die Grundschule des Bildungszentrums Adam Ries Annaberg. 

Es müssen ein polizeiliches Führungszeugnis und der Masernnachweis erbracht werden. 

 

Bitte melden Sie sich bei der Schulleiterin Grit Lindenborn unter 037335067630 bis zum 21.12.21

 

Videokonferenz am 8.12.

 

Liebe Kinder, 

wer am 8. Dezember zu Hause sein muss oder will, kann sich zu nachfolgenden Klassenzeiten einwählen und mit uns sprechen, Sorgen mitteilen oder Fragen stellen.

 

8:00 Uhr - 4a,

8:20 Uhr - 2b,

8:40 Uhr - 2a,

9:00 Uhr - 3b,

9:20 Uhr - 1b, 

9:40 Uhr - 1a,

10:00 Uhr - 4b,

10:20 Uhr - 3a

 

Es ist ganz einfach: Deine Klasse oben zur jeweiligen Zeit aussuchen, links Konferenz auswählen, rechts dann bigbluebutton anklicken und wir können uns sehen.

Vielleicht habt ihr ja Lust darauf. Wenn ihr möchtet, zeigt uns doch an dem Tag einmal, was in eurem Kalender war.

 

Viele Grüße von allen Lehrern, Frau Lindenborn und Frau Römer und einen schönen 2. Advent .

 

Anspruch auf Notbetreuung

 

Änderung vom 26.11.2021

 

Änderung Absonderung im Erzgebirgskreis

 

 Das Gesundheitsamt informiert:

Schülerbeförderung - Aktuelle Information

 

 

Kinder-Uni verschoben

 

Das Landkreisgymnasium teilt aktuell mit, dass die für den 20.11.2021 geplante Kinder-Uni abgesagt wird und wie auf der Homepage der Schule zu lesen ist, der 05.02.2022 als vorläufiger Ersatztermin steht.

 

Eingeschränkter Regelbetrieb ab 12.11.2021

 

Sehr geehrte Eltern,

auf Grund zwei positiver Testungen, während der letzten beiden Tage in unserer Schule, hat das Landesamt für Schule und Bildung vom 12.11. - 19.11. eingeschränkten Regelbetrieb angeordnet. Dies bedeutet für Ihr Kind:

- Klassenlehrerunterricht
- bitte beachten Sie die Einlasszeiten sowie Ein- und Ausgangsorte


GTA-Angebote und Arbeitsgemeinschaften entfallen bis 19.11.2021.

Sie erhalten bis heute Abend noch gesonderte Informationen zu den Hortabläufen.

Am 12.11. ist eine Gruppentrennung am Nachmittag möglich, das Mittagessen findet jedoch wie gewohnt statt. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihr Kind zu Unterrichtsende abholen und das Essen abbestellen.

Über Änderungen werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Mit freundlichen Grüßen
Simone Römer

 

Schulen und Kitas bleiben offen

 

Medienservice

05.11.2021, 16:05 Uhr — Erstveröffentlichung

Schulen und Kitas bleiben offen

 

Schulen und Kindertageseinrichtungen können unabhängig von der Bettenbelegung in Sachsens Krankenhäusern regulär geöffnet bleiben. Die Kopplung an die sogenannte Überlastungsstufe der Krankenhäuser ist entfallen. Das sieht die neue Schul- und Kita-Coronaverordnung vor, die heute vom Kabinett beschlossen wurde. Kultusminister Christian Piwarz sieht darin ein klares Bekenntnis für das Recht der Kinder auf Bildung und soziale Teilhabe. »Kinder haben sich während der Pandemie immer wieder solidarisch gezeigt und mussten Schul- und Kitaschließungen ertragen. Jetzt ist es an der Zeit, dass die Erwachsenen Solidarität zeigen und die verschärften Regeln im öffentlichen Leben verantwortungsbewusst einhalten, damit Kinder Schulen und Kitas uneingeschränkt besuchen können«, so Kultusminister Christian Piwarz.

 

Bisher mussten bei Erreichen der Überlastungsstufe die Schülerinnen und Schüler aller weiterführenden Schulen automatisch in den Wechselunterricht gehen sowie die Primarschüler der Grund- und Förderschulen und Kindertageseinrichtungen in den eingeschränkten Regelbetrieb mit festen Klassen und Gruppen.

 

Alle bisherigen Regeln für den Besuch von Schulen und Kindertageseinrichtungen, wie etwa die Testpflicht oder das Tragen von OP-Masken, gelten auch mit der neuen Verordnung fort. Nähere Informationen zu den Regeln der neuen Schul- und Kita-Coronaverordnung gibt es im Blog des Kultusministeriums (www.bildung.sachsen.de/blog)

-------------------------------

Informationen

Herausgeber

Sächsisches Staatsministerium für Kultus

Aktuelle Situation

 

Sehr geehrte Eltern, 

die Vorwarnstufe ist erreicht, das hat noch keine Auswirkungen auf uns.

Sachsenweit wird der Präsenzunterricht erst eingeschränkt, wenn die in der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung für die sogenannte Überlastungsstufe festgelegten Schwellenwerte zur Bettenauslastung mit an COVID-19-Erkrankten in den Krankenhäusern im Freistaat Sachsen erreicht oder überschritten werden. Erst dann wechseln alle Kitas, Grundschulen und Förderschulen in den eingeschränkten Regelbetrieb mit festen Gruppen oder Klassen und festen Bezugspersonen in festgelegten Räumen oder Bereichen.

Wir haben dafür bereits einen Plan fertig, analog letztes Jahr, wir werden die Lehrer wieder fest einsetzen.  Der Fachunterricht wird dann heruntergefahren, um täglich 4 Stunden mit verschiedenen Anfangszeiten und Orten zu realisieren. 

Bitte beachten Sie dringend die Medien und LernSax.

Sollte diese Stufe erreicht werden, entfallen alle Gta mit gemischten Gruppen. 

Testpflicht und das Tragen von MNS bleiben bestehen. 

 

MfG Grit Lindenborn

 

Spendenaktion Tierheim Annaberg

 

Liebe Kinder,

wie im letzten Jahr wollen wir wieder eine kleine Aktion für das Tierheim Annaberg starten.

Gerne könnt ihr uns bis zum 30.11.21 Sachen in der Schule vorbei bringen und wir übergeben es dann an die Verantwortlichen. Auch gemalte Bilder oder Grüße sind natürlich toll.

Die 2. Möglichkeit wäre aber auch, gleich direkt ans Tierheim liefern zu lassen, dazu braucht man den Link unten und natürlich die Eltern, die es bezahlen und versenden lassen.

 

Ich persönlich finde es ziemlich wichtig, dass wir auch an die denken, denen es gerade nicht so gut geht und hier sind es die Tiere.

 

MfG

 

Grit Lindenborn

--------------------

Könnt ihr uns helfen, unsere vielen hungrigen Mäulchen satt zu bekommen?

Unser Tierschutzverein betreut aktuell über 60 Katzen, zumeist Katzenkinder. Längst können wir nicht mehr alle im Tierheim unterbringen, sodass unsere Mitarbeiter und Ehrenamtlichen bereits fast alle Tiere zu Hause betreuen.

Allein letzte Woche haben wir 15 Neuzugänge aufgenommen, ein Ende ist nicht in Sicht.

In die Vermittlung gehen können die Tiere erst, wenn sie tierärztlich behandelt und gesund gepflegt sind. Aktuell müssen wir fast wöchentlich Futter für etwa 250 Euro zukaufen, eine enorme Belastung zusätzlich zu den Tierarzt- und sonstigen Kosten.

Wollt ihr uns helfen?

Wir brauchen hochwertiges Katzen- und Kittennassfutter(Trockenfutter ist vorhanden!), damit unsere Schützlinge wachsen und gesund werden.

Schaut dazu doch gern auf unsere Amazon Wunschliste!

 

https://amzn.eu/iSFlzxJ

 

Dort findet ihr nebenbei auch alles andere, was wir im Tierheim brauchen, z.B. Medikamente und Reinigungsmittel.

 

Sammelt Papier!

Wiederzulassungstabelle Krankheiten

 

 

Förderangebot

 

Sehr geehrte Eltern,

ich möchte Sie darüber informieren, dass es das Angebot zur Förderung bei Herrn Tomory 7 Uhr, nach den Ferien nicht mehr geben wird. Seine Erfahrung damit ist negativ und deshalb beenden wir diesen Versuch. 

Im neuen Stundenplan haben alle Klassen Förderunterricht, es gibt weiterhin die 2 Stunden Hilfe durch Frau Pawlow, die noch nicht von vielen Kindern genutzt werden sowie Hausaufgaben-Hilfe von Frau Schwarzschulz-Altmann und der FSJ lerin.

 

Außerdem bitte ich Sie darum, an der Umfrage zu den schulfreien Tagen teilzunehmen. Diese finden Sie im LernSax in der linken Spalte. Vielen Dank !

 

MfG Grit Lindenborn 

 

Protokoll der Schulkonferenz

 

 

Es stellen sich vor....

 

Mein Name ist Selina Kuhnert, ich bin 19 Jahre alt und komme aus Schönfeld. Am Beruflichen Schulzentrum für ETW in Annaberg-Buchholz habe ich mein Abitur abgelegt und absolviere nun ein Freiwilliges Soziales Jahr bis August 2022 an der Adam Ries Grundschule. Ich hoffe, viele neue Erfahrungen sammeln zu können und dass mir die Arbeit mit Kindern Spaß macht.

 

Unterwegs im Zauberwald mit Mirola

 

In den ersten zwei Schulwochen verwandelte sich unser Kunstzimmer in einen Zauberwald, welchen die Kinder der 1. Klassen in Gruppen besuchen durften.

 

Gemeinsam mit der kleinen Hexe Mirola mussten die Kinder hier viele Abenteuer bestehen - egal, ob magische Zaubersprüche aufsagen, Perlen für den frechen Räuber fädeln, das gefährliche Krokodil besänftigen und vieles mehr, unsere Erstklässler hatten ganz schön zu tun und unterstützen die kleine Hexe Mirola fantastisch. Frau Pawlow und Frau Hoffmann beobachteten derweil genau, was unsere Jüngsten schon alles können und freuten sich sehr, dass sich alle Kinder mit viel Eifer allen Aufgaben stellten.

 

Zur Info

Mirola stellt ein Beobachtungsverfahren dar, das der Erfassung der Lernausgangslage im Rahmen einer Gruppenbeobachtung dient. Das Verfahren bietet durch die in einer Box mitgelieferten Materialien und Anweisungen die Möglichkeit, Beobachtungen strukturiert durchführen und dokumentieren zu können. Die Durchführung gleich zu Beginn der 1. Klasse ermöglicht es der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer, ihre Schülerinnen und Schüler in Zusammenarbeit mit Spielleiter und Beobachter relativ vergleichbar, objektiv und systematisch zu beobachten. Diese dokumentierte Lernausgangslage kann als Basis für eine Einschätzung der in der Folgezeit durchgeführten Vergleichsarbeiten und Tests herangezogen werden, gibt aber auch Hinweise für den Unterricht, die Förderung oder den Dialog mit den Eltern. 

(Quelle: https://www.lis.bremen.de/schulqualitaet/diagnostik/diagnostik-koffer/diagnostik-deutsch-grundschule/mirola-56840)

 

Herkunftssprachlicher Unterricht

 

Überblick für den Erzgebirgskreis

 

Unser Schulsporttag

 

Gemeinsam Gutes tun

Unser Spendenlauf für den Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz im Rahmen des Schulsporttages am 14.09.2021

 

⇒ Natürlich werden sehr gern auch weitere Spenden für den Verein entgegengenommen.

 

Schuljahresbeginn

 

05.09.2021 - Ein kleiner Bericht zu Schuljahresbeginn:

 

Erste Hilfe Kurs

 

Am 2. September absolvierten die Kollegen und Kolleginnen den DRK- Kurs "1. Hilfe" am Kind zur Vorbereitung des neuen Schuljahres.

 

Aktueller Hygieneplan - 01.09.21

 

 

Checkliste - Weiterentwicklung häuslicher Lernzeit

 

Sehr geehrte Eltern,

wir wurden aufgefordert,ein Konzept für die häusliche Lernzeit zu erstellen. Dies veröffentlichen wir hiermit auf der Homepage. 

Unser Schulprogramm in der Gesamtversion folgt in Kürze. 

Die Klassenlehrer und -lehrerinnen werden zum Elternabend am 13.9.21 dazu Ihre Fragen beantworten. Mich erreichen Sie über Lernsax. 

Ich wünsche uns,den Kindern und Eltern und allen Mitarbeitern ein gesundes, kontinuierliches und erfolgreiches Schuljahr. 

MfG Grit Lindenborn 

 

Schuljahresvorbereitung 2021/22 - Elternbrief

 

 

1.Elternabend Kl.1 - Einladung

 

 

Unsere Praktikanten

 

Auf der Suche nach der Antwort: „Ist Lehrer der richtige Beruf für mich oder vielleicht doch Erzieher oder überhaupt?“ absolvierten in den letzten beiden Schulwochen sieben Schüler aus Oberschule und Gymnasium ein Praktikum in unserem Haus. Neben der Hospitation im Unterricht lernten die Praktikanten den Schulablauf einmal aus Sicht eines Lehrers kennen. Dazu gehörten neben der Pausenaufsicht auch Hilfestellungen im Unterricht, der eigene Versuch den Schülern selbst etwas beizubringen, Begleitung zu Projekten sowie Dinge der Unterrichtsvor- und nachbereitung.

Wir wünschen den Praktikanten viel Glück und Erfolg für die Berufswahl und hoffen, dass sich einige der Praktikanten für den Beruf des Lehrers entscheiden.

 

GTA Förderung kreative Tätigkeit im Atelier

 

→ fabulix in der 4b möglich

 

 

Videobotschaft für unsere neuen Schulanfänger

 

Liebe Schulanfänger,

sicher habt ihr schon meine Post erhalten und freut euch, dass bald die Schule für euch beginnen wird. Vielleicht habt ihr den Ranzen ausgesucht und euch Gedanken gemacht, neben welchem Freund ihr gerne sitzen möchtet. 

 

Es dauert gar nicht mehr lang und ihr werdet zu den Schulkindern gehören. Leider dürfen wir auch in diesem Jahr keinen Kennenlernnachmittag für euch durchführen, deshalb kommt heute eine Videobotschaft aus der Grundschule. 

Bleibt schön gesund. 

 

Viele Grüße von Frau Lindenborn 

Mitteilung für die Schulanfänger 2021/22 in der GS BZ Adam Ries

 

 

Einwilligungserklärung Corona-Schnelltest

 

Sehr geehrte Eltern,

anbei das Formular für die Erklärung zum Test. Das Sekretariat wird Ihnen per Post ein ausgedrucktes Blatt zur Verfügung stellen. Dies ist am 1. Schultag am Eingang an die Lehrer zu übergeben, um am Unterricht teilzunehmen.
Kinder, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen werden, sowie Kranke oder in Quarantäne befindliche Kinder müssen bitte bis zum 11.4. 21 beim Klassenlehrer und bei Frau Römer über LernSax entschuldigt werden.
Kurzfristige Abmeldung ist wie immer bis 8. 00 Uhr im Sekretariat 037335067615 möglich.
MfG Grit Lindenborn

 

» zum Formular Einwilligungserklärung

 

Anschaffung Raumluftreiniger für städtische Grundschulen

 

PRESSEMITTEILUNG

Im Kampf gegen Viren auf dem neusten Stand

 Seit dem 22. Februar 2021 sind die Grundschulen in Annaberg-Buchholz wieder mit Leben erfüllt. Lernende, lachende und spielende Kinder sind nach dem zweiten Lockdown wieder in den schulischen Gemäuern zurück. Es war eine lange Durststrecke seit Mitte Dezember, wo Schulkamerad*innen und Lehrer*innen einfach der gewohnte Alltag plötzlich wieder fehlten. Die Debatten rund um die Grundschulöffnungen und Präsenzteilnahme am Unterricht schlugen im Vorfeld hohe Wellen. Ein Thema beschäftigte dabei Eltern und Pädagog*innen ganz besonders: Wie Infektionen vermeiden? Müssen die Kinder im Winter bei Minusgraden Unterricht mit ständig geöffneten Fenstern erleben? Sind dann nicht bei Zeiten alle wieder krank und fallen aus? Gerade die Grundschüler*innen sind vielleicht sehr anfällig?


An dieser Stelle wollte die Stadtverwaltung Annaberg-Buchholz ein Zeichen setzen, helfen und vor allem präventiv aktiv werden. Die Schüler*innen der städtischen Grundschulen „Adam-Ries“, „Friedrich Fröbel“, „Kleinrückerswalde“ und „An der Riesenburg“ konnten sich pünktlich zum neuen Start des Unterrichts über die Neuanschaffung von insgesamt 16 Raumluftreinigern, die sogenannten „AIR CLEANER“ der Firma Görg Möbelmanufaktur aus Olbernhau, freuen. Insgesamt wurden für die vier Schulen 16 Luftfilter mit einer Gesamtinvestition von rund 34.000,00 Euro angeschafft. Im schlichten weißen Design, als Säule kommen die Reiniger daher und integrieren sich fast unsichtbar in die Klassenräume.


Das ständige Intervalllüften entfällt und trotzdem werden dank der AIR CLEANER-Technologie aus der Luft im Klassenzimmer SARS-Viren, Bakterien und kleinste Staubpartikel herausgefiltert. „Um die Infektionsgefahr zu verringern, wird die Raumluft durch einen Vorfilter und einem HEPA 14 - Hochleistungsfilter geführt und somit die Viren- und Bakterien behaftete Aerosolmenge enorm reduziert. Die Entwicklung des AIR CLEANERs basiert auf den langjährigen Erfahrungen der BENCHALIST-Reinraumarbeitsplätzen für die mikromechanische Industrie“, so Andreas Görg, Geschäftsführer der Olbernhauer Möbelmanufaktur.


Nun, knapp 2 Wochen nach dem erneuten Schulstart, ziehen die Grundschüler*innen und die Lehrerschaft ein sehr positives Fazit über die Geräte und hoffen inständig somit den Präsenzunterricht der Grundschüler*innen andauernd aufrechterhalten zu können.


Im Auftrag & freundlichen Grüßen,

Annett Flämig

 

Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz -
Pressesprecherin
 

FAQ: Schulbetrieb in der Primarstufe

 

Ab 15. Februar können die Schülerinnen und Schüler der Grundschulen und der Primarstufe der Förderschulen ihre Schulen wieder im eingeschränkten Regelbetrieb besuchen. Die wichtigsten Fragen und Antworten sind hier zusammengefasst. 

 » FAQ: Schulbetrieb in der Primarstufe

LernSax als Mittel der Kommunikation

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

auch nach dem Ende des Homeschooling wird LernSax ein Mittel der Kommunikation bleiben. Es bietet sich mit diesem System an, interne Informationen schnell weiter zu leiten und dabei auch noch etwas für die Umwelt zu tun. Damit minimieren wir die Anzahl der Zettel, die oft verloren gehen. Jeder Lehrer entscheidet, welche Mitteilungen über LernSax verteilt werden.

Es bietet sich außerdem die Möglichkeit, Filme, Lesestoff und Videos weiterzuleiten, die zu Hause auch zur Übung genutzt werden können.

Außerdem werden damit die Eltern jeden einzelnen Lehrer erreichen, um Fragen zu stellen und zum Beispiel um einen Rückruf zu bitten. Und umgekehrt ist eine schnelle Kontaktaufnahme ebenso möglich.

Zusätzlich werden wir wichtige Punkte auf der Homepage der Grundschule veröffentlichen.

 

MfG Grit Lindenborn Schulleiterin

Kultusministerium schafft Erleichterungen für Schüler

 

Um pandemiebedingte Nachteile für Schülerinnen und Schüler auszugleichen und gleichzeitig Erleichterung zu schaffen, hat das Kultusministerium ein umfangreiches Maßnahmenbündel geschnürt. »Den Schülerinnen und Schülern sollen trotz schwieriger Umstände kurz- und langfristig keine Nachteile entstehen. Die Gesundheit der Schüler und ihre berufliche Entwicklung stehen an erster Stelle. Niemand soll fürchten, seinen Schulabschluss später nicht anerkannt zu bekommen. Wir lassen die Schüler nicht im Stich«, so Kultusminister Christian Piwarz.

 

» weiterlesen

Sekretariat Telefon

 

 

Kooperation mit dem Tierheim Neu-Amerika

 

Weihnachten im Schuhkarton für das Tierheim Neu-Amerika

 

Die Elternvertreter haben in der Schulkonferenz dem Vorschlag der Schule zum Abschluss einer Kooperationsvereinbarung mit dem Tierheim Neu-Amerika zugestimmt. Neben der Aktion Weihnachten im Schuhkarton für Tiere sind ein Wandertag, ein Vortrag im Ethikunterricht und weitere Aktionen geplant.

 

» zum Flyer

 

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

 

Sehr geehrte Eltern,

das bereits im Hausaufgabenheft eingeklebte Blatt hat weiter Gültigkeit. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie bei Unsicherheit zum Schulbesuch das Gesundheitsamt fragen, da dies unsere Kompetenz überschreitet. Wir empfehlen als Grundschule, dass Kinder in Familien mit fehlendem Testergebnis oder Kontakt zu Betroffenen, auch wenn das Amt Sie noch nicht erreicht hat, zu Hause bleiben bis es endgültige Befunde gibt, um alle anderen zu schützen. Manchmal dauert die Erfassung wohl länger. Dies ist eine Empfehlung des Bildungszentrums Adam Ries Grundschule.
Da sich die Situation ständig verändert, wird es wohl in den nächsten Tagen immer wieder neue Fragen geben. Eine Entscheidung trifft in jedem Fall das Gesundheitsamt.


MfG Grit Lindenborn

 

 » Zum Download - Empfehlung für Eltern

 

 

Elternbrief - Umsetzung des Masernschutzgesetzes

 

» zum Elternbrief

 

EUTB - Inklusionsberater Sachsen

 

EUTB – Inklusionsberater Sachsen

 

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) ist eine Beratungsstelle für Menschen, die von einer Behinderung bedroht oder betroffen sind, sowie deren Angehörige. Wir beraten Sie kostenlos zu allen Themen, die im Zusammenhang mit Behinderung oder auch einer chronischen Erkrankung und Schule auftreten können und sind Wegweiser für Eltern beim Schuleingangsverfahren. Bei uns können Sie Fragen zum Schuleingangsverfahren klären, sich darüber klar werden welche Schulform zu Ihrem Kind passt, welche zusätzlichen Hilfen Ihrem Kind zustehen und wie und wo Sie diese beantragen. Außerdem können Sie sich bei uns darüber informieren, welche weiteren Unterstützungsangebote es für Sie und Ihr Kind im Erzgebirge gibt.

Kontakt:Jutta Weiß, Diplom-Sozialpädagogin

Tel.: 0371 28 140 94

Mail: j.weiss@inklusionsberater-sachsen.de

Beratungsräume:

Familienzentrum Annaberg

Paulus-Jenisius-Straße 21

09456 Annaberg-Buchholz

 

Schulkonzepte

 

Unsere Konzepte zu folgenden Themen sind nun auch online einzusehen:

 

Anfangsunterricht

Demokratieerziehung

Gewaltprävention

Medienpädagogik

 

Orientierungswortschatz

 

Der jeweilige Orientierungswortschatz im Fach Deutsch für die Klassen 1-4 steht zum » Download bereit.

 

Erlass zur Sicherheit im Schulsport

 

Vor Beginn des Sportunterrichts sind ausnahmslos abzulegen:

• Uhren
• Schmuck (Ringe, Ketten, Ohrstecker, Ohrringe,...)

Ohrstecker/Ohrringe dürfen nicht abgeklebt werden, diese müssen entfernt werden. Aus diesem Grund sollten Ohrlöcher vor den Sommerferien gestochen werden, damit genügend Zeit zum Abheilen gegeben ist.

Brillenträger sollten eine sportgerechte Brille tragen. Haare, die durch die Länge eine Gefahr darstellen oder das Sichtfeld des Schülers beeinträchtigen, müssen entsprechend fixiert werden. 

Abmeldung Hort bzw. GTA/AG


Sehr geehrte Eltern,

bitte beachten Sie, dass eine Abmeldung im Hort nicht gleichzeitig die Abmeldung von AG's und GTA bedeutet.

Nach oben