Aktuelles


Besuch einer Hebamme

Am 8. Februar besuchte Frau Radig, Mama eines Schülers der 1. Klasse, unsere 4. Klassen. Passend zum Lernplan des Sachunterrichtes Körper und Gefühle berichtete Frau Radig spannend aus Ihrem Alltag als Hebamme und gab den Kindern eine Menge Wissen mit. Mit einigen Anschauungsmaterialien wurde die Schwangerschaft und die Geburt eines Babys erklärt. Die Kinder waren sehr interessiert und stellten tolle Fragen. Ein Dankeschön an Frau Radig für die abwechslungsreiche Unterrichtsstunde! 


Anti-Mobbing Projekt

Am 01.02 und 02.02 durften wir in den 4. Klassen ein sehr wichtiges Projekt umsetzen. Mobbing ist in aller Munde. Ab wann spricht man eigentlich von Mobbing und wenn es auftaucht, was kann man tun? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für die Betroffenen? Wie kann man den Klassenverband stärken, damit es gar nicht erst auftritt bzw. was kann jeder Einzelne positiv tun, wenn eine Mobbingsituation auftritt? All diese Fragen wurden mit Hilfe von Fallbildern und Lobsteinen besprochen und gemeinsam Lösungen gefunden. Vielen Dank an unsere Schulsozialarbeit für die Organisation des Projektes!  


Besuch des Gymnasiums Engelsdorf

In Kooperation mit dem Gymnasium Engelsdorf hatten die Schüler der 4. Klassen die Möglichkeit, einen Tag in einem Gymnasium zu verbringen. Unsere Klassen 4a und 4b besuchten daher am 11. Januar die weiterführende Schule und konnten somit einen kleinen Einblick in den Schulalltag gewinnen. Denn im Sommer heißt es Abschied nehmen, die schöne Grundschulzeit hat leider ein Ende. Für den Schnuppertag in Engelsdorf erstellte die Schule einen extra Stundenplan. An dieser Stelle ein großes Dankeschön für die jahrelange Kooperation!



Unterstützen Sie Kinder beim Lesenlernen!

Werden Sie LeselernhelferIn und fördern Sie ein Kind einmal in der Woche in der Grundschule in Holzhausen. 

Informationen auf:

https://mentor-leipzig.de/

MENTOR-Die LeselernhelferInnen Leipzig e.V.


EU-Schulobst

Unsere Grundschule nimmt am EU-Schulprogramm mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union teil.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier: www.schulobst-milch.sachsen.de

Und so sieht es bei uns jeden Dienstagmorgen in der Schulküche aus bevor die Kinder sich Ihre Klassenobst-Körbe abholen.