Aktuelles

Risiko-Raus Regionalkreisfinale

Unsere Schule durfte, nachdem das Wettkampfteam die 2 Vorrunden gegen die Mannschaften der umliegenden Schulen gewonnen hatte, am 01.02.23 am Regionalfinale vom Risiko-Raus in Chemnitz antreten. Dort belegte das Team unserer Schule den 2. Platz und konnte sich zum Landesfinale Sachsen Leichtathletik in Dresden am 09. März qualifizieren. Wir gratulieren den Sportlern und Frau Liebe für die grandiose sportliche Leistung! Weiter so!

Freie Tage im neuen Schuljahr 2023/2024

Im neuen Schuljahr wird es zwei freibewegliche Tage geben, die die Schule festlegen darf.
Das werden im Schuljahr 2023/2024 folgende 2 Tage sein, an denen die Schüler- /innen der Schule des Friedens frei haben:
23.11.2023 und 24.11.2023 (Tage nach dem Buß- und Bettag). Eventuell ist das für Ihre Urlaubsplanung 2023 zu beachten.

 

Eismärchen am 02.12.2022

Auf diesen Tag haben sich alle Kinder und Lehrerinnen der Schule des Friedens schon lange gefreut. Der Ausflug zum Eismärchen nach Chemnitz ist seit einigen Jahren Tradition geworden. Die gesamte Schule fuhr am Freitagvormittag des 02. Dezembers mit 5 großen Bussen ins Eisstadion nach Chemnitz, um sich vom Märchen „Das tapfere Schneiderlein“ auf dem Eis verzaubern zu lassen. Dick eingepackt, zugedeckt und warmen Stiefeln konnte dieses Erlebnis von allen genossen werden. Wir bedanken uns beim Förderverein der Schule für die finanzielle Unterstützung. Ohne dessen Mitglieder wären Projekte und Ausfahrten für die Eltern der Schule teurer und für uns als Kollegium der Schule nicht so durchführbar. Auch die vielen Ganztagsangebote, die den Kindern auch am Nachmittag Freude bereiten, werden über den FöV finanziert! Die Bitte geht daher an Sie: werden Sie Mitglied im Förderverein der Schule des Friedens (für nur 6 € pro Jahr), um Ihren Kindern diese fantastischen Erlebnisse zu ermöglichen.

Crosslauf am 05.10.2022

Am Mittwoch, den 05.10.22 hat unser alljährlicher Crosslauf stattgefunden. Bei fast perfektem Wetter spazierten die Klassen 1 bis 4 zum Waldbad in Neuwiese, um dort in Klassenstufen und nach Jungen und Mädchen getrennt, eine Runde um das Waldbad zu rennen. Wir bedanken uns bei allen helfenden Eltern für Ihre Unterstützung, aber auch bei allen Schulkindern für einen motivierten Sportvormittag! Ihr ward spitze!

Busschule der ersten Klassen am 29.09.2022

Die Kinder der ersten Klassen hatten in der Busschule aufregende Erlebnisse. Eindrucksvoll wurde ihnen gezeigt, wo man an Bushaltestellen sicher steht und wie man sich im Bus und beim Ein- und Aussteigen verhält. Besonders faszinierend fanden sie die technischen Besonderheiten, die in einem Notfall Leben retten können.

Exkursion der Klassen 2 zur FFW Neuwürschnitz

Die Klassen 2 der Schule des Friedens durften am Donnerstag, den 29.09.2022 das Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr in Neuwürschnitz besuchen. Echte Feuerwehrmänner haben die Kinder in 3 Stationen in den Alltag eines Feuerwehrhelden mitgenommen. Das Anprobieren von dessen Ausrüstung und die Mitfahrt im Löschfahrzeug waren die Highlights dieses Tages. Wir bedanken uns recht herzlich bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr und Frau Wiemes für die kulinarische Versorgung am Vormittag. Es war ein toller, informationsreicher Vormittag rund um das Thema Feuerwehr.

Wandertag der Klassen 3 zum Walkteich Stollberg

Die dritten Klassen wanderten am 29. September gemeinsam zum Spielplatz am Walkteich nach Stollberg. Nach einem einstündigen Fußmarsch durften sich die Kinder auf den Klettergerüsten, Rutschen und Trampolinen austoben. Nach 2 Stunden Spiel und Spaß ging es zu Fuß über Feld und Wald zurück zur Schule. 

27.08.2022 ____________________ Schulanfang 2022

Am 27. August 2022 war der große Tag da – der Schulanfang für die neuen Schulmäuse der Schule des Friedens hat in der geschmückten Turnhalle seinen Anfang genommen. Die stellvertretende Schulleiterin Frau Liebe begrüßte alle Schulanfänger/- innen und deren Gäste. Kinder der dritten und vierten Klasse konnten mit einem musikalischen und schauspielerischen Programm eine tolle Atmosphäre schaffen. Wir wünschen allen Schulanfängern und Schulanfängerinnen einen guten Start in den Schulalltag und freuen uns auf eine erlebnisreiche Grundschulzeit!