Leitbilder

- Eine Schule für Alle -

"Wenn das Leben keine Vision hat, nach der man sich sehnt, die man verwirklichen möchte
dann gibt es auch kein Motiv mehr, sich anzustrengen."

 

  • Wir sind eine kind- und leistungsorientierte Grundschule, die auf eine allseitige Bildung und Erziehung großen Wert legt.

  • Im Mittelpunkt steht das Wohl der Kinder, die wir entsprechend ihrer individuellen Lern- und Entwicklungsvoraussetzungen bestmöglich fordern und fördern wollen.

  • Unsere Schule soll gleichzeitig Lebens-, Lern- und Erfahrungsraum sein. In einer Atmosphäre des Vertrauens und der gegenseitigen Achtung sollen die Schüler das Lernen lernen, grundlegende Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Kulturtechniken Lesen, Schreiben und Rechnen erwerben und Freude am Lernen entwickeln. Eine veränderte Lehr- und Lernkultur (freie Arbeitsform-, Partner, -Gruppen oder Projektarbeit) spielt eine wichtige Rolle.

  • Wir wollen unsere Schule öffnen, damit man "draußen" weiß, was "drinnen" los ist !

  • Unsere Erziehungsziele sind Offenheit, Kritikfähigkeit, Toleranz, Verantwortungsbewusstsein, Konfliktfähigkeit und soziales Miteinander.

  • Wir bemühen uns um eine konstruktive ehrliche Zusammenarbeit mit den Eltern und allen an der Bildung und Erziehung beteiligten Personen.

  • Das Zusammenleben behinderter und nichtbehinderter Schüler ist für die Persönlichkeit jedes Einzelnen außerordentlich wichtig. Deshalb wollen wir Kinder, die anders sind, in unsere Schule integrieren.

  • Wir sind eine Schule mit Ganztagsangeboten.

  • Unsere Schüler lernen, mit ihrer Freizeit verantwortungsbewusst umzugehen.