Archiv

Frohes neues Jahr!

Liebe Eltern, liebe Kinder,

das Team der Oberen Luisenschule wünscht allen Kindern und deren Familien ein gesundes und frohes Jahr 2024!

Weihnachten 2023

Liebe Kinder, liebe Eltern,

schon wieder geht ein Jahr zu Ende und ein Großteil des 1. Halbjahres 2023/24 ist geschafft. In den letzten Tagen wurden an der Oberen Luise Märchen gelesen, gebastelt, gemalt und natürlich fleißig Weihnachtslieder geübt.
Denn heute, am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, trafen sich alle Klassen in der 2. Etage auf dem Gang zum gemeinsamen Musizieren. Jede Klasse hatte hierfür ein Lied esonders geübt und teils sogar Bewegungen oder eine Liedbegleitung einstudiert, jedoch auch ab und zu die anderen Lieder im Unterricht gesungen. So konnten alle am heutigen Tag das gemeinsame Singen genießen. Zu hören waren die Liedklassiker "Schneeflöckchen Weißröckchen", "In der Weihnachtsbäckerei", "Morgen kommt der Weihnachtsmann" und "Sind die Lichter angezündet". Im nächsten Jahr werfen wir diese (fast) neue Tradition des Weihachtssingens weiterführen.

Doch nun wünschen wir allen Kindern und Eltern frohe und besinnliche Weihnachtstage sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.
 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 03.01.2024!
 

Das Team der Oberen Luise

Elterninformation

Gruß vor den Sommerferien

Liebe Eltern, liebe Schüler,

schon wieder ist ein Schuljahr vorbei und die Zeugnisse wurden verteilt.

Die Klassen 4 haben sich mit einem kleinen Programm in der Turnhalle von der Oberen Luisenschule verabschiedet und werden nach den Ferien an Oberschulen und Gymnasien einen weiteren Lebensabschnitt beginnen. Wir wünschen ihnen dabei viel Erfolg, gute Freunde und eine mindestens so schöne Zeit wie in der Grundschule. 

Ebenso müssen wir uns von Fr. Triebel, Hr. Kaufmann und Fred verabschieden, die uns nun ebenfalls verlassen. Auch Ihnen wünschen wir alles Gute und außerdem erholsame Ferien.

Am 19.08. werden die neuen Schulanfänger feierlich an unserer Oberen Luise willkommen geheißen. Die zukünftigen Vierklässer werden hierfür wieder ein Programm aufführen.

Der 1. Schultag ist am 21.08.2023. Alle Kinder haben an diesem Tag von 7:30 Uhr bis 11:10 Uhr Unterricht mit dem Klassenlehrer. Ab Dienstag werden die Klassen 1 und 2 von 7:30 Uhr bis 11:10 Uhr sowie die Klassen 3 und 4 von 8:25 Uhr bis 12:15 Uhr Klassenleiterunterricht haben.

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien nun erholsame Tage.

 Das Team der Oberen Luise

Dank an alle Helfer des Tages der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Stadtwettkampf Schulcross-Lauf

Am 14.05. fand im Sportforum Chemnitz wieder Stadtwettkampf Crosslauf statt. Auch von unserer Schule nahmen einige Kinder in verschiedenen Altersgruppen statt. Zwei Jungen der aktuellen vierten Klassen konnten besonders erfolgreich ihr Können unter Beweis. Sie gewannen die Gold- sowie die Bronzemedaille. Wir gratulieren beiden zu diesem tollen Erfolg!

Stadtmeisterschaft Staffellauf

Am 25.03. nahmen 2 Mannschaften unserer Schule beim Staffellauf in der Leichtathletikhalle im Sportforum teil. Eine Mannschaft aus 5 Mädchen der Klassen 3 und 4 sowie eine Mannschaft aus 6 Jungen der Klasse 3 und 4 gingen an den Start. Die Kinder hatten sich zuvor gegen andere Kinder unserer Schule bei Vorausscheiden im Sportunterricht durchgesetzt. Aufgeregt gingen alle am Samstag nun an den Start. Die Mädchen gelang ein 4. Platz und die Jungen ein 6. Platz. 

Wir gratulieren allen Mannschaftsmitgliedern herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Projekt Verhaltenstraining, Gruppenklima und Sozialkompetenz

In den vergangenen Wochen war bei uns wieder der Verein "iswas?! aktiv-gegen-gewalt" in den Klassen 3 und 4 zu Besuch. Bereits im vorherigen Schuljahr haben die Kinder mit Stefanie ein Training zu Stopp-Sagen, Grenzen setzen und Grenzen Anderer akzpetieren sowie allgemein zu Sozialkompetenz durchgeführt. So freuten sich alle Schüler bereits seit Anfang des Schuljahres auf ein Wiedersehen und die Fortführung des Projektes. Bereits im Unterricht wurde immer wieder an kennengelernte Techniken angeknüpft und diese trainiert. In diesem Jahr wurden die Techniken vertieft und neue Strategien kennengelernt. Außerdem stimmten alle Kinder einer Klasse über die für ihre Klasse wichtigsten Werte ab. Auf diese Werte möchten die Kinder das restliche Schuljahr besonders achten.

Auch im neuen Schuljahr wird das Projekt weitergeführt bzw. von den zukünftigen Klassen 3 neu begonnen.

Lesefest und Lesewettbewerb

Nach einer langen Coronapause konnten dieses Jahr endlich wieder die Lesedertigkeiten unter Beweis gestellt werden. Ausgewählte Schüler der 1. und 2. Klassen durften bei einem Lesefest vor Schülern der anderen Klassen vorlesen und zeigen wie toll sie dies schon können. 

Die Kinder der 3. und 4. Klasse traten im Wettstreit gegeneinander an. Sie wurden in vorherigen Klassenwettbewerben ermittelt als Beste ihrer Klassen und lasen nun um den Schultitel des besten Lesers. Zunächst lasen sie jeweils aus einem selbstgewählten Buch 3 Minuten lang vor. Danach stellten sie sich der Herausforderung einen ungeübten Text vorzulesen. In der Jury saßen aus 4 Vertreter aus den Klassen sowie 3 Mitarbeiter unserer Schule. Diese zogen sich nach etwa 1 Stunde zurück um die Entscheidung über die Platzierungen zu treffen. Als Sieger ging ein Kind der Klasse 3a hervor, welches alle Jurymitglieder überzeugen konnte und nun unsere Schule am Stadtwettbewerb vertreten wird. 

Alle Teilnehmer des Lesefests und des Lesewettbewerbs durften sich ein neues Buch auswählen und erhielten Urkunden. Wir gratulieren allen Kindern für den Mut und die tollen Leseleistungen!

Rückblick 1. Halbjahr

Schon ist das 1. Halbjahr vorüber und die Winterferien haben begonnen. Ausflüge, Arbeiten, Vorträge, ... so viel ist schon los gewesen.

Die Erstklässler haben stolz ihre erste Halbjahresinformation entgegengenommen. Viel haben sie schon gelernt und sind bereit im 2. Halbjahr weitere Herausforderungen zu bestehen.

Die Kinder der Kassen 4 haben am Freitag neben der Halbjahresinformation auch ihre Bildungsempfehlung erhalten. Knapp die Hälfte aller Viertklässler erhielt die Empfehlung für das Gymnasium. Einige möchten die Herausforderung einer vertieften Ausbildung im Bereich Sport oder mathematisch-naturwissenschaftlicher Vertiefung angehen. 

Das Kollegium der Oberen Luisenschule wünscht allen Kindern und ihren Familien erholsame Ferien.

 

 

 

Weihnachtsgruß

Liebe Eltern, liebe Kinder,

das Kollegium der Oberen Luisenschule wünscht allen ein frohes, friedliches Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Allen Erkrankten wünschen wir eine schnelle Genesung und freuen uns auf ein Wiedersehen nach den Ferien.

Frohe Weihnachten

Die Schulleitung und alle Mitarbeiter

Sichtung Volleyball

Am Freitag bekommen wir besuchen von Volleyball-Trainern. Im Sportunterricht wird der Umgang mit dem Ball geübt und geschaut, welches Kind Talent beweist.

Kindersprint (Kopie 1)

Am Mittwoch bekommen wir wieder Besuch vom Team "Kindersprint". Beim Slalomlauf wird automatisch die Zeit für jedes Kind erfasst. Wer ist wohl dieses Jahr der/die Schnellste? 
 

Am Samstag können die Kinder sich dann mit anderen Kindere aus Chemnitz messen.

Mitmachkonzert

Am 11.7.22 bekamen wir Besuch von der Robert-Schumann-Philharmonie Cemnitz. In der Turnhalle stellten uns 7 Violinisten ihre Instrumente vor und spielten viele verschiedene Musikstücke vor.

 

Tag der offenen Tür 2022

Am 22.6. fand unser Tag der offenen Tür statt.  Die Gäste wurden von Kindern der Klasse 3 und 4 durch das Schulhaus geführt. Es wurde gebastelt, Theater vorgeführt, Lernspiele am Computer ausprobiert, Klassenzimmer bestaunt, Märchen kennengelernt und sich in der Turnhalle ausprobiert. Zu Gast waren außerdem das Kosmonautenzentrum und die Jugendumweltstätten. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Helfern und Besuchern.

Einweihung des neuen Schulgartens

Feierlich wurden die Beete im Luisengarten eingweiht. Jede Klasse ist nun für eines der Hochbeete verantwortlich. Nach dem Dank an alle Helfer und einem kleinen Frühlingslied der Klasse 4b, sang die ganze Schule zusammen "Ich lieb' den Frühling" im Kanon. Danach durften die Klassensprecher jeder Klasse die ersten Blumen einpflanzen. In den folgenden Tagen kamen verschiedene Kräuter, Gemüsesorten, Erdbeeren und Wildblumen hinzu. 

Kindersprint

Kindersprint

Am 2.3. war das Team von Kindersprint bei uns zu Gast. Jedes Kind durfte seine Schnelligkeit im Sprinten und im Slalomlauf um Kegel unter Beweis stellen. Am Ende jedes Laufs bekam jeder einen Ausdruck mit den eigenen Zwischenzeiten und der Gesamtzeit. Zum Schluss erhielt jedes Kind eine Urkunde und ein Rätselheft sowie die Schule eine tolle Spielekiste für die Hofpause!

Bau unseres neuen Schulgartens