Toleranztag am HEG

Einmal im Jahr findet er statt: Der Toleranztag am Hans-Erlwein-Gymnasium, ein Tag, der Schülern der 5. bis 12. Klassen völlig neue Eindrücke, Erlebnisse und Impulse bietet. Schüler, Eltern und Lehrer organisieren zirka 40 Workshops zu unterschiedlichsten Themen, die unter einem jährlich wechselnden Motto stehen. Neben grundsätzlichen Problemen des gesellschaftlichen Miteinanders werden auch aktuelle Fragestellungen aufgegriffen. So gibt es 2015 die Möglichkeit, sich für Workshops mit Flüchtlingen  zu entscheiden und sich durch persönliche Begegnungen eine eigene Meinung zum Umgang mit diesen Menschen in unserer Gesellschaft zu bilden. Um den Schülern, Lehrern und Gästen den Tag zu versüßen, wird auch ein Kuchenbasar veranstaltet.

Kontaktdaten

E-Mail

Adresse:
Hans-Erlwein-Gymnasium Dresden
Eibenstocker Straße 30
01277 Dresden
Telefon: 0351/3100205
E-Mail

Der Schirmherr

Zeitleiste


2016/17 "Grenzen erfahren"

 

2015/16 "Schwarz-Weiß"



2014/15



2013/14 "Bausstelle Zukunft"