7. Turnier 2010

Ein tolles Turnier !

Zu Beginn unserer kleinen Nachlese möchten wir uns erst einmal bei Herrn Krenn bedanken, der alle Schüler und Lehrer, die für das Turnier gemeldet hatten, vom Unterricht freistellte! Damit konnten wir bereits 8:00 Uhr beginnen und unser Turnier ganz ohne Zeitdruck über die Bühne bringen!

Nun zum Spielverlauf. Die Auslosung, die wie immer von den Jüngsten der Volleyball-AG durchgeführt wurde, ergaben sehr interessante Paarungen aber auch zwei nicht ganz gleichwertige Staffeln.

Für die Spannung des Turniers war es günstig, dass sich unsere so erfolgreiche Mädchen-Schulmannschaft "geteilt" hatte und sich dadurch auch für andere Mannschaften Chancen ergaben.

Beide starke Teams wurden in eine Staffel gemeinsam mit den Lehrern und der Mannschaft der Jüngsten gelost. Leider schafften es die Lehrer nicht, sich gegen eine dieser Mannschaften durchzusetzen und damit in die Runde der letzten 4 einzuziehen.

Das Finale gewonnen haben diesmal die 12er. Leider musste Isabell aus der zweitplatzierten Mannschaft der 11er nach dem Mittag zur Fahrstunde und konnte somit ihr Team im Finale nicht mehr unterstützen. "Irgendwie" ist sie aber doch auf das Siegerfoto gekommen...

Aber nicht traurig sein, das Finale war toll und spannend. Im nächstem Jahr klappt es bestimmt!

Schiedsrichter Paula und ihr "Wischkommando" Henriette
Mann, ist der groß!

Die Siegerehrung

1.Platz: Maik Uischner, Anna Gawer, Amira Nahhas, Jonathan Kühn, Carolin Findeisen, Laura Menzel, Franz Lampe und Ersatzspieler Benjamin Kaul (v.l.o.n.r.u). Herzlichen Glückwunsch !!!
2.Platz
3.Platz
4.Platz

Das Ende der Siegertorte...

Es hat geschmeckt!