Blackout-Day in Mittweida

Erlebnistag im Dunkeln

Foto: F. Bernhardt, Freie Presse v. 23.03.2018

Mit Hilfe von enviaM führte eine 7. Klasse unserer Schule einen blackout-Erlebnistag im historischen Wasserkraftwerk in Mittweida durch. Hierzu organisierten die Klassenleiterin der Klasse 7c, Frau Knorr, und der Physiklehrer, Herr Thoß, einen sehr lehrreichen und unterhaltsamen Wandertag.

Eine sichere und umweltschonende Energieversorgung ist für viele von uns selbstverständlich. Doch welche Folgen hat ein totaler Stromausfall, der nicht mehr überbrückt werden kann? Die 7.Klasse konnte am 22.3. testen, dass beim sogenannten „blackout“ viele Alltagsdinge nicht mehr oder nur sehr eingeschränkt möglich sind und dass die Folgen für alle gesellschaftlichen Bereiche weitreichend sind.

Der Erlebnistag begann mit einer sehr interessanten Führung durch das fast 100-jährige Wasserkraftwerk Mittweida. Herr Lohse gestaltete seine Führung sehr interessant und vor allem schülergerecht. Die Schüler konnten hier sehr anschaulich die im Physikunterricht dieser Klassenstufe behandelte Thematik 'Energie, Umwelt, Mensch' vertiefen und verstehen. Im Anschluss lernten die Siebtklässler die Bedeutung der Elektroenergie in Rollenspielen kennen und sie schärften ihre Sinne beim Spielen und Experimentieren im Dunkeln.

Viel Freude bereitete allen ein Mittagessen ohne Strom zuzubereiten. Die Schüler arbeiteten in 3 Gruppen. Die erste Gruppe schnippelte hierbei fleißig einen gesunden Salat. Team „Hauptgang“ schmierte Brote mit Käse, Wurst, Gurke und Ketchup. Die nötigen Vitamine lieferte die Nachspeise in Form eines köstlichen Obstsalates. Satt und zufrieden starteten die Schüler dann in den teilweise stromlosen Nachmittag und fanden die Aktivitäten beim Tischtennis im Schwarzlicht, beim Tasten im Dunkeln und beim Experimentieren mit den envia-Koffern super toll.

Nach der Veranstaltung liefen alle gut gelaunt bei Schneegestöber vom Wasserkraftwerk zurück nach Mittweida, um von dort mit dem Linienbus nach Hause zu fahren.

Die Schüler und Lehrer bedanken sich auf diesem Wege beim gesamten Team dieses Blackout-Erlebnistages für ein gelungenes LernERLEBNIS.

Text: K.Knorr, R. Thoß
Bild: F. Bernhardt, Freie Presse
Filmbeitrag: Mittelsachsen-TV==>Ansehen