Schule

Willkommen
in der 2. Oberschule Kamenz

Sportfreundliche Schule
Schule mit besonderer Sportförderung

Unsere derzeitige Adresse

2 Oberschule Kamenz Henselstraße 14
01917 Kamenz
Telefon: 03578 7838708
Telefax: 03578 7838709
E-Mail: postmaster@ms-saarstr-km.de

 

 

 

30.03.2020

Einstellung Schulbetrieb seit Mittwoch, dem 18. März 2020

Aktuelle News:

Schulschließung und Erreichbarkeit der Schulleitung

Seit dem 16. März 2020 findet auf Anordnung der Sächsischen Staatsregierung im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus und zur Unterbrechung von Infektionsketten eine Unterrichtfreie Zeit statt. Es besteht keine Schulpflicht, so dass die Kinder zu Hause bleiben können. Ab Mittwoch, dem 18. März bis einschließlich 17. April 2020 wird der Schulbetrieb eingestellt. Es findet kein Unterricht und keine sonstigen Veranstaltungen statt. Schüler dürfen die Schule nicht betreten. 

Bei weiteren Fragen können Sie sich auch per E-Mail über schulleiter(at)ms-saarstr-km(dot)de sowie telefonisch unter Tel. 03578 7838708 an Werktagen in der Zeit von 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr an die Schule wenden.

Über die Homepage der Schule werden wir ständig weitere aktuelle Informationen veröffentlichen.


Die Verwendung der digitalen Lernplattform Lernsax

Die unterrichtsfreie Zeit ist keine Ferienzeit, sondern Lernzeit. Dabei wird der Unterrichtsstoff digital über die Lernplattform Lernsax an die Schüler vermittelt werden. Diese Aufgaben sind von allen Schülern verpflichtend zu lösen. Für die digitale Veröffentlichung der Lernaufgaben für die Lernzeit steht für unserer Schule ab sofort die Lernplattform www.lernsax.de zur Verfügung.

Hinweise zur Bewertung

Eine Bewertung von Schülerleistungen ist generell während der Lernzeit nicht möglich. Im Sinne der Schüler kann von den Lehrern eine Schülerleistung in Abstimmung mit dem Schüler positiv bewertet werden.

Eine Leistungsüberprüfung von Lerninhalten aus der Lernzeit in der ersten regulären Schulwoche wird nicht durchgeführt. Diese erste Woche soll vor allem zur Wiederholung von vermittelten Lernstoffen aus der Lernzeit genutzt werden.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung


Tipps für deinen „Stundenplan“ in der Lernzeit

  • Plane deine Vormittag mit Lern- und Pausenzeiten

  • Bearbeite die Aufgaben Stück für Stück. Wenn es einmal nicht weitergehen will, dann brich ab. Morgen ist auch noch ein Tag mit besseren Blitzideen.

  • Richte deinen Arbeitsplatz ein.

    • aufgeräumt

    • alle Arbeitsmittel  liegen bereit

    • frei von Störungsquellen (Tür zu, Handy aus, von Lernsax ausloggen, evt. Türschild anbringen)

    • für regelmäßige Frischluft sorgen

  • Stell dir einen Timer auf dem Handy. Die Konzentrationsspanne bei Heranwachsenden liegt bei 45 Minuten (bei Jüngeren bei 30 Minuten).

  • Tipps für die Pause: bspw.

    • Raum wechseln und Kakao, Tee, Glas Saft etc trinken, kleiner Snack

    • Kleine Sport- oder Tanzeinlage einbauen, z.B. 10 Liegestütze

    • Das Lieblingslied mal „laut“ aufdrehen und mitsingen

    • An die frische Luft gehen

  • Setze dir eine absolute Zeitgrenze für die Lernzeit. Danach ist Schluss, egal wie weit du gekommen bist.

  • Belohne dich für deine geleistete Arbeit, z.B. Computerspiel, etwas kochen, im Buch lesen, mit Freunden telefonieren/ skypen, TV schauen etc.

Hinweis für Schüler, die keinen Drucker haben:

  • Bearbeite das AB gleich am PC

  • Speichere es ab, schick es gegebenenfalls gleich an die E-Mailadresse des Fachlehrers

  • Bitte keine Dateien in die Dateiablage hochladen

Hinweise für Schüler, die Lernsax nur über das Handy erreichen:

  • Betrachte das Arbeitsblatt wie dein Lehrbuch, in das du nicht hineinschreiben kannst.

  • Das heißt, schreibe in den Hefter die Überschrift des Arbeitsblattes + Datum. Schreibe nun die Lösungen dazu

  • Nummeriere sie entsprechend der Aufgaben auf dem AB

  • Bei Skizzen/ Abbildungen: Übernimm die Skizze in groben bis sehr groben Zügen.


Erreichbarkeit der Schulsozialarbeiterin Frau Jursch

22.03.2020

Liebe Schüler und Schülerinnen, liebe Eltern,
aufgrund der aktuellen Situation darf auch ich als Schulsozialarbeiterin nicht mehr persönlich mit Euch/Ihnen in Kontakt treten. 
Unter der gewohnten Telefonnummer (01523/2181576) sowie E-Mail Adresse (a.jursch(at)bbz-bautzen(dot)de)  bin ich jedoch weiterhin für Euch/Sie erreichbar (Montag bis Freitag in der Zeit von 08.00 bis 14.00 Uhr). Ihr Schüler und Schülerinnen erreicht mich auch über LernSax. Zum Austauschen oder bei Anliegen, Fragen, Problemen unterstütze ich gern.
Ich wünsche Allen eine gesunde Zeit und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen!

Liebe Grüße
Anne Jursch

 


Siehe auch Blog des SMK_Unterrichtsfreie Zeit/Schulfahrten

Keine Nachrichten verfügbar.