Sport

Traditioneller Schwimmwettkampf der Förderschulen Waldheim, Döbeln und Roßwein im Wolfstalbad zu Roßwein

Ein Bilderbuchwetter lockte heute, am 21.06.2017, die ausgewählten Schwimmer unserer drei Förderschulen traditionell nach Roßwein in das wunderschöne Wolfstalbad. Alle waren hoch motiviert und gaben ihr Bestes! Nach dem Wettkampf blieb noch Zeit zum freien Baden und Rutschen - was für eine tolle Stimmung! Die anschließende Siegerehrung zeigte viele stolze Teilnehmer! Die abschließenden Staffeln konnten unsere Schüler gewinnen und somit den Gesamtsieg für unsere Schule wieder sichern! Danke allen Teilnehmern für ihren Kampfgeist und Gratulation an alle! Unser Glückwunsch gilt besonders den Schülern unserer Schule für den erkämpften Sieg!

 

 

Begrüßung
Erwärmung mit Zumba
Unsere Mannschaft
Am Start
Zuschauer
Warten auf das Wasser zum Rutschen
Die begehrten Preise
Sieger
Toll war´s!

Unsere LEICHTATHLETIK-Mannschaft qualifiziert sich für's Landesfinale in Dresden!

Einen ganz dicken, herzlichen Glückwunsch unseren Leichtathleten, die überraschend mit hervorragenden Einzel- und Team-Leistungen sich für das LA-Landesfinale in Dresden am 15. Juni 2017 qualifizierten. 

Da gilt es schon jetzt ordentlich die Daumen zu drücken und "Sport frei!" - unsere Schule ist stolz auf euch und ganz besonders auch die beiden Sportlehrer, die euch begleiteten - Frau Matolin und Herr Koslowski!

 

Und wieder sind unsere Schüler beim Halbmarathon erfolgreich!

 

 

Am 18. September 2016 nahmen mit Kenny & Leon aus der Klasse H10 zwei Schüler unserer Schule am 5. Halbmarathon der Stadt Döbeln teil!

Kenny Fischer und Leon Lorenz traten mit den Startnummern 1085 und 2084 an - während Leon die 10-Kilometer-Strecke in einer Zeit von 1:06:25 meisterte und Kenny sogar über die 21,5-Kilometer-Distanz mit 2:10:14 antrat - erzielten beide hervorragende Platzierungen.

Kenny scheiterte nur knapp als Pokalgewinner und wurde Zweiter!!!

Leon belegte in seiner Altersklasse den 5. Platz!

Unsere Schule beglückwünscht die beiden Ausdauersportler ganz herzlich - und sagt: "Weiter so! Große Klasse!!!"

Unsere Mädchen gewinnen den Pokal beim Zweifelderball-Turnier in Waldheim!

Unsere Pokalsiegerinnen!

 

Am 30. November 2016 nahmen unsere Schüler mit einer Mixed-, einer Mädchen- und einer Jungen-Mannschaft am Zweifelderball-Turnier in Waldheim teil. Dabei traten sie gegen Mannschaften aus Döbeln, Schweikershain und Waldheim an.

Alle Mannschaften unserer Schule errangen dabei einen Medaillen-Rang und unsere Mädchen wurden sogar Pokalsieger.


Am Ende standen diese Platzierungen fest:

Mixed-Mannschaft = 3. Platz

Jungen-Mannschaft = 2. Platz

Mädchen-Manschaft = Sieger und damit Pokalgewinner


Wir beglückwünschen alle Schüler, die aktiv an dem Turnier teilgenommen habe ganz herzlich – Sport frei!!!

Hurra! Riesenerfolg beim Leichtathletik-Landesfinale erkämpfen wir den 2. Platz!

 

Beim Leichtathletik-Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia/Paralympics" in Dresden errang unsere Schule überraschend einen hervorragenden 2. Platz!

 

Unser Fachbereichsleiter Sport und Sportlehrer Michael Koslowski, der gemeinsam mit Sportlehrerin Frau Matolin und dem Praktikanten Herr Schwitzky die Mannschaft betreute, zeigt sich ganz begeistert:

"Es war toll, wie sich die Mädchen und Jungs ins Zeug gelegt haben!" 

Ganz besonders hervorzuheben sind dabei unsere 4x100-Meter-Staffel der Mädchen sowie Chantal Schindler (über 800 Meter), die jeweils einen Einzelsieg errangen und Nico Scheer, der im 800-Meter-Lauf den die Silbermedaille errang.

Große Klasse und Sport frei!

Wir sind stolz auf euch!

 

Auch die Zeitung berichtet über den Erfolg unserer LA-Landesfinalisten!