Über UNS

Über uns

Die 33. Grundschule steht im Dresdener Osten der Landeshauptstadt Dresden. 
Sie befindet sich direkt neben dem ehemaligen Seidnitzer Dorfkern.
In unserer Schule lernen ca. 240 Kinder und arbeiten 12 Hauptamtliche Lehrer. 

Auf dem großen Schulgelände befinden sich 4 verschieden alte Häuser. Drei dieser Häuser gehören zur Schule und 1 Haus beherbergt die Medienstelle der Stadt Dresden. Das Haus 1 ist ein Neubau der 60er Jahre, welches umfassend - genau wie die alte Dorfschule (Haus 2) vor ein paar Jahren saniert wurde. Im Haus 3 (der ehemaligen 97. Mittelschule) befinden sich weitere Klassenzimmer unserer Schule sowie der Hort "Regenbogen", welcher die Kinder vor und nach der Schule betreut. 

Das Schul- und Hortgelände ist sehr weitläufig und besteht aus verschiedenen Bereichen - einem schön gestalteten Pausenhof, einem Sportplatz und Rasen- und Spielflächen, sowie einem Ruhebereich. Auf der Spielwiese stehen verschiedene große Obstbäume, die jedes Jahr für reichlich Zusatznascherei sorgen. Zwischen Pausen- und Wirtschaftshof befindet sich ein Schulgarten mit Kräuterecke, Beeten, einer Blumenecke und einem Biotop. 


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Hof- und Hausordnung

PDF-Download

Die aktuelle Fassung der Haus- und Hofordnung.