Kinderbeteiligung

Kinderrat

In diesem Schuljahr werden Schülerrat der Schule und der Hortkinderrat zusammengelegt.

Der Kinderrat erfasst Probleme, Wünsche und Anfragen der Kinder, welche darauf intern ausgewertet und bearbeitet werden.

So kann man das Leben der Kinder im Hort und in der Schule angenehmer gestalten. 

Der Kinderrat ist dafür zuständig, Verhaltensregeln für den Hortalltag festzulegen, um ein besseres Miteinander zu schaffen.

Zudem können auch Umfragen und neue Ideen zum entsprechenden Zeitpunkt entwickelt werden. 

Der Erzieher soll hierbei nur eine beratende Funktion einnehmen. 

Zudem hat der Kinderrat die Möglichkeit, sich politisch weiterzuentwickeln und Verantwortung sowie Mitbestimmungsrechte für die eigene Umwelt zu erlangen.

So wird das Kind aktiv an Entscheidungen und Veränderungen beteiligt. 

 

Betreut wird der Kinderrat von Herr Dworrak.

 

Das nächste Treffen findet am: