Home

Schule im Überblick

Schulkonzept

Ukraine / Україна

Instrument lernen

Fremdsprachen

Kneipp-Säulen

Hort

Termine

Ereignisse

Anmeldung

LernSax

Kontakt

Impressum

Home

 

Herzlich Willkommen auf der

Homepage der 77. Grundschule

Wichtiger Hinweis:  Öffnungszeit des Hortes zum Adventsfest

 

Ihr Kind kann in der Zeit von 6:00 - 16:45 Uhr im Hort betreut werden. Damit Sie die Eröffnung des Adventsfestes gemeinsam mit Ihrem Kind erleben können, schließt der Hort um 16:45 Uhr. Bitte vermerken Sie bis zum 27.11. 2023 in der Hortkarte die Abhol- bzw. die Heimgehzeit für diesen Tag. Sollten Sie die reguläre Betreuung bis 18:00 Uhr auch an diesem Tag für Ihr Kind benötigen, so geben Sie bitte bis zum 27.11.2023 Frau Wunderlich per E-Mail (hort-77.grundschule@dresden.de) eine Rückmeldung. Wir richten dann für angemeldete Kinder eine Betreuung bis 18:00 Uhr im Horthaus ein.

 

Schuljahresrückblick 2022/2023

 

Sommer, Sonne, gute Laune – ein ereignisreiches Schuljahr ist an der 77. Grundschule „An den Seegärten“ zu Ende gegangen. Die Erdmännchen- und die Eulenklasse haben sich verabschiedet und im September begrüßen wir 52 neue ABC-Schützen an unserer Schule, die in ihrem 1. Schuljahr nicht nur lesen, schreiben und rechnen lernen, sondern auch auf unserem großen Schulgelände toben und spielen können. Das Schulgelände mit den alten Bäumen und den tollen Spielgeräten sucht in Dresden seines Gleichen – Zeit für Fußball, zum Klettern und Rennen, zum Pferd und Fanger spielen und zum einfach Kind sein. Wie gut, dass unser tolles Schulgelände und unsere beiden historischen Gebäude allen Schülern und Lehrerinnen genau so in den nächsten 5 Jahren erhalten bleiben, sie werden noch nicht saniert und so werden sie auch weiterhin täglich mit Leben, Kinderlachen und tollem Unterricht erfüllt.

 

Manchmal wird es an unserer Schule aber doch zu eng und es zieht Schüler und Lehrerinnen in die Zschoner Mühle, das Kinder- und Jugendhaus INSEL, in zahlreiche Museen und das Theater der Jungen Generation – dank der guten Anbindung an diese außerschulischen Lernorte kann Lernen nicht nur im Klassenraum, sondern auch an diesen vielseitigen und interessanten Orten abgebildet werden.

 

Im vergangenen, wie auch im folgenden Schuljahr wird den Schülern aller Klassenstufen vermittelt, wie wichtig es ist etwas für den eigenen Körper und die eigene Fitness zu tun – gesunde Ernährung, Bewegung, aber auch Ruhe und Entspannung, nur so lässt sich neue Kraft und Energie schöpfen. Unsere Gesundheitstage angelehnt an die Lehren von Sebastian Kneipp waren im vergangenen Schuljahr sehr abwechslungsreich: Wassertreten in unserem neuen Kneippbecken, Kräuter naschen im Schulgarten, entspannen im Klanggarten und unserem Biotop, sportliche Aktivitäten beim Crosslauf, all das begeisterte die Kinder unserer Schule. Viele Angebote im Freizeitbereich ergänzen unser Lernangebot. Die Kinder besuchen die Töpferwerkstatt, probieren sich in der Aquarellmalerei, dem kreativen Gestalten und der Seidenmalerei aus, spielen Tischtennis und Fußball, bauen an der Modelleisenbahn oder lernen, wie man sich nach einem anstrengenden Schultag entspannen kann.

 

Seit vielen Jahren arbeitet die 77. Grundschule mit dem Heinrich-Schütz-Konservatorium zusammen. Unsere Schüler der ersten Klasse lernen im Musikbaukasten viele verschiedene Instrumente kennen und erlangen erste Grundkenntnisse der musikalischen Bildung.  Ab der 2. Klasse können verschiedene Instrumente, u.a. Gitarre, Klarinette, Schlagzeug oder Akkordeon in Einzel- oder Gruppenunterricht erlernt werden.

 

Feiern können wir auch! Viele Eltern, Kinder und Gäste begrüßten wir zu unserem Adventsfest, dem Sommerfest und den Klassenabschlussfeiern. Der Kindertag wurde an unserer Schule in diesem Jahr mit dem Neugierexpress gefeiert. Naturwissenschaft zum Anfassen! Die Ortschaft Mobschatz unterstützte uns finanziell, sodass alle Kinder einen erlebnisreichen Kindertag verbringen konnten. Auch im kommenden Schuljahr erwartet alle wieder ein tolles Kindertagsereignis und abwechslungsreiche Feste.

 

Am Ende eines ereignisreichen Schuljahres möchte unser Lehrerinnenteam und die Schulleitung sich ganz herzlich bei allen Eltern, dem Elternrat, dem Schulförderverein Stetzsch/Mobschatz e.V., dem Ortschaftsrat Mobschatz, allen GTA-Leitern und Freunden unserer Schule für Ihre Unterstützung bedanken. Wir freuen uns auf viele Kinder, die mit uns an unserer Schule gemeinsam eine tolle Grundschulzeit erleben möchten.