Startseite

Herzlich willkommen auf der Website der Grundschule Seifhennersdorf!
 

Homeschooling für die Klasse 3a

Um das Infektionsgeschehen weiterhin in unserer Schule und speziell in der Klasse 3a einzudämmen, werden die Schüler dieser Klasse von Dienstag, 25. Januar 2022, bis einschließlich Montag, 31. Januar 2022, in häuslicher Lernzeit lernen.

Allgemeinverfügung (Grundschule Seifhennersdorf) vom 24. Januar 2022 (gültig bis 31. Januar 2022)

Wir freuen uns, dass die Schüler der Klassen 2a und 4 ab Dienstag, 25. Januar 2022 wieder in der Schule lernen können.

Allgemeinverfügung (Grundschule Seifhennersdorf) vom 17.01.2022 (gültig bis 24. Januar 2022)


Schulbetrieb bis 6. Februar 2022

Die Sächsische Staatsregierung hat die bereits bekannten Regelungen für den Schul- und Kitabetrieb bis zum 6. Februar 2022 verlängert.

Seit 29. November 2021 findet eingeschränkter Regelunterricht statt. D. h. die Schüler werden ausschließlich in ihrem Klassenverband unterrichtet. Damit wir dies gewährleisten können, müssen wir die versetzten Unterrichtszeiten wieder einführen.

1. Klasse 7:25 Uhr gelbe Tür (Schulhof)
2a 7:15 Uhr gelbe Tür (Bahnhofstraße)
2b 7:35 Uhr gelbe Tür (Bahnhofstraße)
3a 7:45 Uhr gelbe Tür (Schulhof)
3b 8:05 Uhr gelbe Tür (Schulhof)
4. Klasse 7:55 Uhr gelbe Tür (Bahnhofstraße)

Am 10. Dezember  2021 trat die momentan gültige Schul- und Kita-Coronaverordnung in Kraft.

Es findet die dreimalige wöchentliche Testung (Montag, Mittwoch und Freitag) weiterhin statt. Die Tests an der Schule sind kostenfrei.

Im Schulgebäude gilt für alle die Maskenpflicht. In den Unterrichtsräumen und auf dem Außengelände entfällt die Maskenpflicht.

Auch für Eltern und schulfremde Personen gilt, dass der Zutritt nur mit einer medizinischen Maske und für nicht vollständig geimpfte oder genesene Personen nur mit aktuellem Testergebnis gestattet ist.

 

Die Schulbesuchspflicht ist seit 22. November 2021 ausgesetzt. Die Abmeldung muss schriftlich erfolgen und durch den Infektionsschutz begründet werden. Ausnahmen sind lediglich nach Maßgabe der Schulbesuchsordnung möglich, etwa mit ärztlichem Attest.

 

Es gilt ein Aufenthaltsverbot auf dem Schulgelände für Personen:

- die mindestens eines der folgenden Symptome zeigen:

Atemnot, neu auftretender Husten, starker Schnupfen, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust, oder

sich aufgrund  einer Infektion mit SARS-CoV-2 oder des engen Kontakts zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person absondern müssen.

 

Weitere Informationen:

Schul- und Kita-Coronaverordnung (gültig vom 14. Januar bis 6. Februar 2022)

Leichte Sprache: Corona-Verordnung für Schule und Kita (gültig bis 6. Februar 2022)

Handlungsempfehlung "Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen"

Sächsische Corona-Notfall-Verordnung (gültig bis 6. Februar 2022)

https://www.coronavirus.sachsen.de/eltern-lehrkraefte-erzieher-schueler-4144.html

https://www.kreis-goerlitz.de/Aktuelles/Coronavirus.htm?waid=392

https://www.coronavirus.sachsen.de/infektionsfaelle-in-sachsen-4151.html#a-10116

 

Stand: 24.1.2022, 22:00 Uhr


 

Wir sind eine öffentliche Grundschule in der ostsächsischen Kleinstadt Seifhennersdorf. Wesentlicher Bestandteil unserer pädagogischen Konzeption ist die Ganztagsbetreuung, sowie die Integration von Kindern mit Behinderungen.
Wir sehen es als unsere Aufgabe, unsere Schüler zu einer gesunden Lebensweise zu erziehen und vielfältige Bewegungsangebote als Garant für erfolgreiches Lernen zu vermitteln.