Schneider+Partner Cup

Goldmedaille für das HEG im Schneider und Partner Cup 2017

Am 30.03.2017 traten unsere Fußballer zur Endrunde im Schneider und Partner Cup an. Die Jungen der 7. und 8. Klassen hatten sich in der Vorrunde sehr spielstark gezeigt und schon nach dem ersten Spiel der Endrunde war klar, dass die Mannschaft ein gutes Ergebnis erzielen wird. Sie gewann alle Spiele ihrer Staffel und wurde als bestes Gymnasium im Hallenfußball mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Unsere Jungs haben ihre Schule sehr gut vertreten und wollen auch im nächsten Jahr ihren Titel verteidigen. 

Schüler des HEG gewinnen den Schneider- und Partner Cup 2016

Unsere Jungs der der Wettkampfklasse IV (5. – 7. Klasse) haben nach großartiger Leistung den traditionellen Schneider- und Partner Cup im Hallenfußball gewonnen. Im Vorrunden- und Endrundenturnier blieb unsere Mannschaft ungeschlagen und konnte sich im Finale gegen die Oberschule Weixdorf nach einem packenden Spiel mit 3:2 durchsetzen. Die Siegerehrung war prominent besetzt und die Schüler erhielten den Pokal aus den Händen von Christian Fiel.

Gratulation an das Team.  Die Schüler haben unsere Schule beim sportlichen Wettkampf sehr lobenswert vertreten.

Silbermedaille im Schneider + Partner Cup 2014

Unsere Jungs der Wettkampfklasse III haben im diesjährigen Schneider und Partner Cup Hallenfußballturnier mit einem zweiten Platz in der Vorrunde die Finalspiele erreicht. Hier trafen sie am 03.04.2014 auf die besten Teams der Dresdener Gymnasien. Mit großem Kampf und Einsatz erkämpften sie die Silbermedaille. Herzlichen Glückwunsch.

Goldmedaille im Schneider + Partner Cup 2012 für das Hans-Erlwein-Gymnasium

Die Fußballer der Wettkampfklasse II unserer Schule haben nach einem souveränen Vorrundensieg auch in der zwei Wochen später stattfindenden Finalrunde für Furore gesorgt. Sie gewannen alle ihre Spiele und sind somit ungeschlagener Hallenfußballmeister der Gymnasien Dresdens im Jahr 2012.

Die Jungs haben unsere Schule würdig vertreten und können stolz auf ihren Sieg sein.