Mathematik

Mathematik ist die perfekte Methode, sich selbst an der Nase herum zu führen.
Albert Einstein

Aber mathematisches Grundwissen steckt in ALLEM. Zum Beispiel: in den Alltagsdingen wie im Handy, im MP3-Player, im Kühlschrank, in der Waschmaschine, im öffentlichen Verkehr, in einem einfachen Mischbrot usw. usf.

Schlussfolgerung: ohne Mathematik geht gar nichts!!!!!!

Aufgabe des  Mathematikunterrichtes  ist es also neben der  wissenschaftlichen Vermittlung  auch entsprechende Fähigkeiten und Fertigkeiten auszubilden, um auf konkrete  absehbare Lebenssituationen vorbereitet zu sein.

Aus diesem Grund ist  Mathematik an der Mittelschule nicht nur Rechnen und Rechnen üben, sondern auch Knobeln, Experimentieren  und "Bauen" (Bild Projekt Klasse 8 Stehaufmännchen im Stoffgebiet Kreis).

Wir werden Sie auf dieser Webseite informieren über:

  • durchgeführte Methoden wie Stationslernen,  Lernzirkeln u.ä.
  • Projektarbeiten
  • die Teilnahme am Känguruwettbewerb
  • langfristig gestellte Hausaufgaben im Mathematikunterricht