Berufsorientierung

Verbesserung der Berufswahlkompetenz und der Ausbildungsreife

Die Berufs- und Studienorientierung an der 2. Oberschule hat das Ziel, die Berufswahlkompetenz und Ausbildungsreife unserer Schüler kontinuierlich zu verbessern.

Schüler sollen durch Maßnahmen der Berufs- und Studienorientierung in die Lage versetzt werden, eigenverantwortlich eine Berufswahlentscheidung zu treffen, die sowohl ihren eigenen Stärken und Interessen entspricht als auch die Anforderungen und Perspektiven am regionalen Ausbildung- und Arbeitsmarkt berücksichtigt.