Materialien

Was bedeutet „Digitaler Unterricht“?

Autor(en): Lehmann, Marcel; Bauer, Timon; Kersten, Stefanie; Hofmann, Sven; Schöneburg-Lehnert, Silvia

Zusammenfassung

Im Rahmen des Projekts UndiMeS (Unterrichten mit digitalen Medien in Sachsen) werden „hoch-digitalisierte Unterrichtsszenarien“ für die Fächer Mathematik und Informatik im Bereich der Sekundarstufe I entwickelt, empirisch erprobt und den Lehrkräften an den Schulen zur Nachnutzung zur Verfügung gestellt. Um Aussagen treffen zu können, unter welchen Bedingungen Lehr-Lern-Szenarien tatsächlich als „digitalisiert“ zu bezeichnen sind, wurde ein Kriterienkatalog entwickelt, der bereits praktizierte Unterrichtsszenarien mit dem Fokus auf den Digitalisierungsgrad befunden lässt und als Richtlinie für die Entwicklung neuer Lehr-Lern-Szenarien dienen kann. Dieser Katalog wird stetig weiter ausdifferenziert und fokussiert das digitale Medium in der Mikroebene. Die resultierenden Kriterien werden nun mit deren Arbeitsstand präsentiert und zur Diskussion gestellt.

 

Zum Artikel