Schulprogramm

Das Gymnasium Dresden-Bühlau wurde 2007 in der Trägerschaft der Stadt Dresden mit drei fünften Klassen am Auslagerungsstandort im Schulgebäude der 59. Grundschule gegründet. Von Beginn an bestand großes Interesse in der Schulgemeinschaft, ein Konzept für eine moderne Schule zu entwickeln. Die Schulleitung und das Kollegium entschieden sich, die konzeptionelle Arbeit mittels der Projektmethode zu planen und zu organisieren. Die Instrumente der Projektmethode gewährleisten ein hohes Maß an Mitwirkung, Transparenz und Struktur.

Ursprünglich plante die Stadt Dresden den Schulstandort in Bühlau als vierzügiges Gymnasium. Durch generell steigende Schülerzahlen in den Grundschulen des näheren und ebenso weiteren Einzugsbereichs und die tragfähigen Konzepte findet die Schule regen Zuspruch und wurde zur Sechszügigkeit erweitert. Als Konsequenz entsteht bis zum Februar 2016 ein Erweiterungsbau für die Orientierungsstufe.

In den vergangenen acht Schuljahren wurden von Arbeitsgruppen, bestehend aus Lehrern, Schülern und Eltern Konzepte für die schulische Ausbildung am Gymnasium Dresden-Bühlau entwickelt und zur Diskussion in den schulischen Gremien vorgelegt.

Verantwortung für diesen Prozess übernahmen neben der Schulleitung in den Anfangsjahren die Steuergruppe für Schulentwicklung und später das Qualitätsmanagement-Team.

Mit diesem Schulprogramm ist ein Konzept für gymnasiale Ausbildung am Schulstandort in Bühlau von hoher Qualität entwickelt worden. Es wurde auf Beschluss der Schulkonferenz am 14.06.2016 in Kraft gesetzt. Das Schulprogramm wird jährlich durch die Schulleitung aktualisiert und ist mit den Inhalten der Schulhomepage verknüpft.

Allen an der Entwicklung des Schulprogramms beteiligten Mitgliedern der Schulgemeinschaft gilt mein herzlicher Dank. Ich wünsche allen Schülern, Lehrern und Eltern viel Erfolg und Freude bei der Umsetzung.

Sylvia Sobieraj

Schulleiterin

Das Schulprogramm als Gesamtdokument ist nur mit Lehrer- oder Schülerzugang sichtbar.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden