Unser Team

Kontakt

Aktuelle Info

Feststehende Termine (Schließtage, Feste u.a.)

Ferienaktivitäten

Klassenstufe 1

Klassenstufe 2 und LFÖ Klasse 4

Klassenstufe 3 und LFÖ Klasse 5

Klassenstufe 4 und LFÖ Klasse 6

Aktuelle Info

Liebe Eltern, liebe Kinder,

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien für das Jahr 2022 alles Gute, viel Glück, Gesundheit und neue schöne Momente.

 

Aktuell werden die Kinder noch im eingeschränkten Regelbetrieb betreut. Aus diesem Grund ist immer noch kein Frühhort möglich. Sobald sich Veränderungen ergeben, werrden wir Sie auf dieser Seite informieren.

 

Wir wünschen Ihren Kindern einen guten Schulstart.

 

Ines Schwindt

Hortleitung

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Personensorgeberechtigte,

Das Jahr 2021 war für uns alle wieder ein Jahr mit vielen besonderen Herausforderungen. Aber trotzdem haben die vielen schönen Momente Situationen

geschaffen, die ein wenig Normalität und Freude in den Alltag gebracht haben.

 

Die Gestaltung unseres Adventskalenders hat uns viel Freude bereitet und trotz Zeitdruck und Personalmangels ist es uns gelungen,

jeden Tag zu einem besonderen Tag werden zu lassen. Wenn Kinderaugen strahlen und Freude zu spüren ist, dann ist der Spirit der Weihnachtszeit da.

 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihren Kindern und Familien ein wunderschönes Fest mit vielen strahlenden Kinderaugen,

Freude und Zuversicht. Wir freuen uns, Sie und Ihre Kinder gesund und munter im Jahr 2022 begrüßen zu dürfen.

 

 

Ines Schwindt

Hortleitung

Adventskalender gestaltet von Hortleitung Frau Schwindt-Frau Burghardt und den Schulsozialarbeitern Frau Turek- Herr Borrmann

Für jede Klasse gibt es ein Türchen zum öffnen.

20. Dezember:

 

Klasse 3a/Klasse 4c: Lebkuchenherzen aus der Gemeinde Pulsnitz, wer mag sie nicht. Wenn sie so schön bunt gestaltet in den Weihnachtsständen zu bewundern sind. Aber nicht mit uns. Das können wir mindestens genauso gut. In allen Farben haben wir die Herzen gestaltet. Es durfte auch zum Teil viel Glitzer sein. Weihnachten ist so schön. Und die Leckereien nebst dem Früchtepunsch haben wir auch nicht verachtet.

 

17. Dezember:

 

Klasse 2c: Kekshäuser in der Weihnachtszeit, zuckersüß gestaltet mit Frau Turek. Sehr schnell entstanden unter den Kinderhänden wirklich sehenswerte Bauten. Ich war sehr beeindruckt. Liebe Eltern, ich hoffe, die Kekshäuser sind gut bei Ihnen zu Hause angekommen und falls nicht, bitte nichts sagen, vielleicht soll es ja eine Überraschung sein.

 

16. Dezember:

 

Klasse 2a: So viele Möglichkeiten kleine oder größere Geschenke zu basteln warem in Angebot. Da waren die Kinderaugen ganz groß und mit tatkräftiger Unterstützung von Frau Burghardt verwandelten sich viele Materialien in schöne zum Teil glitzernde Dinge. Ganz stolz wurden die Basteleien präsentiert. Die Belohnung, Pfefferkuchen bis keiner mehr reinpasst, war geglückt.

 

15. Dezember:

 

Klasse 3b: Wir gehen in die Turnhalle (Weihnachtsparcour). Die Klasse 3b hat eine wichtige Mission zu erfüllen. Der Weihnachtsmann braucht Hilfe und das funktioniert nur, wenn alle in der Gruppe zusammenhalten. Anfangs gar nicht so einfach. Aber dann funktionierte es immer besser. Die Gruppe lernte, dass es nur Hand in Hand geht und man viel schneller zur Belohnung kommt, wenn man sich gegenseitig hilft. Am festlich gedeckten Tisch in der Kinderküche ließen es sich die Kinder schmecken.

 

14. Dezember:

 

Klasse 4a: Baumschmuck basteln, was haben sich die Hortwichtel da nur wieder ausgedacht. Aber dann machte es richtig Spaß. Aus Salzteig wurden verschiedene Weihnachtsmotive ausgestochen und anschließend noch farblich gestaltet. Nach dem Backen konnte jedes Kind ihren Baumschmuck mit nach Hause nehmen. Auch hier erfreuten sich die Gaumen an dem anschließenden festlichen Leckereien.

 

13. Dezember:

 

Klasse 4b: In der Küche war schon alles vorbereitet. Äpfel, Orangen, Bananen und allerlei Obst warteten darauf, schokoliert zu werden. Das war eine Freude für alle und die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Liebe Eltern, ich weiß nicht, ob Sie etwas abbekommen haben, aber vielleicht. Es war auf alle Fälle ein toller Tag mit der Klasse, der mit Früchtepunsch einen würdigen Abschluss fand.

 

9. Dezember:

 

Klasse 1c: Frau Schwindt überraschte uns heute mit einem weihnachtlichen Zimmer. Hier waren viele Kostüme, Masken usw. vorbereitet. Nach dem Einzelfotoshooting, hatten wir die Möglichkeit, noch Freundschaftsbilder zu machen. Nebenbei bei schöner Weihnachtsmusik brachte uns der Weihnachtswichtel viele Leckereien zum Essen und Trinken. Es war ein schöner Nachmittag.

 

8. Dezember:

 

Klasse 1b: In der weihnachtlich geschmückten Schulbücherei wurde die Klasse mit einer Vorleserin Frau Mühlbauer überrascht. Im schönen Ambiente folgten die Kinder gespannt den Weihnachtsgeschichten und naschten nebenbei von den Pfefferkuchen und dem Kinderpunsch, den der Hortweihnachtswichtel vorbei gebracht hat.

 

6. Dezember:

 

Klasse 1a: Herr Borrmann hat das Kunstzimmer der Schule in eine Weihnachtsbastelstraße verwandelt. Alle Materialien, um schöne Teelichthalter mit Serviettentechnik herzustellen, sind vorhanden. Die fertigen Ergebnisse können als Geschenk verpackt werden. Auch heute lässt sich der Hortweihnachtswichtel nicht lumpen und bringt allerhand Leckereien. Die Begeisterung ist groß.

 

2. Dezember:

 

Klasse 2a: Das Weihnachtsstübchen wurde in ein weihnachtliches Kino verwandelt und die Kinder waren happy, denn es lief der Film "Kevin allein zu Hause". Sie lachten und hatten richtig viel Spaß bei den Streichen von Kevin. Der Hortwichtel brachte Früchtepunsch und mehrere Teller mit allerlei Leckereien. Adventszeit kann so schön sein.

 

1. Dezember:

 

Klasse 3c: Die Augen der Kinder wurden immer größer, als der Hortweihnachtswichtel eine echte Tanne brachte. Gemeinsam mit ihrer Erzieherin machten sie sich ans Werk und schmückten diese Tanne wundervoll weihnachtlich. Unter dem Tannenbaum fotografierten wir die Gruppe und beim anschließendem gemütlichem Beisammensein wurden beim Kinderpunsch und Pfefferkuchen so manche Weihnachtsgeschichte erzählt.

Liebe Eltern, liebe Personensorgeberechtigte,

wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen schönen 1. Advent. Wir freuen uns sehr, liebe Kinder, euch am Dienstag wiederzusehen.

 

Ab Dienstag, den 30.11.2021 ist unsere Grundschule und der Hort im eingeschränkten Regelbetrieb geöffnet.

 

Was bedeutet das aktuell für den Hort:

 

Die Öffnungszeiten sind erst einmal eingeschränkt. Die Klassen bzw. Gruppen müssen gruppenrein voneinander getrennt betreut werden. Aus diesem Grund ist ein Frühhort nicht möglich. Den Späthort bis 17 Uhr können wir jedoch absichern, so dass Sie die Möglichkeit haben, Ihr Kind länger in der Betreuung zu lassen.

 

Bei einer erneuten Schließung werden wir eine Notbetreuung für die systemrelevanten Berufsgruppen anbieten. Diese kann dann auch wieder in voller Länge und auch mit Frühdienst abgesichert werden. Bitte wenden Sie sich hier zeitnah nach Kenntnis der Schulschließung an die Schul- bzw. Hortleitung.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bei Rückfragen stehe ich telefonisch oder über Email hort-93.grundschule(at)dresden(dot)de zur Verfügung.

 

Ines Schwindt

Hortleitung

 

 

Elternbrief Eigenbetrieb Kindertageseinrichtung Dresden

Unsere Einrichtung ist wieder telefonisch zu erreichen, die Störung wurde beseitigt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Leider ist unsere Telefonanlage ausgefallen, bitte melden Sie sich bei Bedarf über unsere Email-Adresse. Vielen Dank.

Liebe Eltern, liebe Personensorgeberechtigte,

ab Montag, den 04. Oktober 2021 gilt nicht mehr der eingeschränkte Regelbetrieb. Unsere Einrichtung ist wieder von 6:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

 

Am Freitag, den 15. Oktober 2021 ist unsere Einrichtung geschlossen. Bei dem Bedarf einer Notbetreuung wenden Sie sich bitte an die Leiterin Frau Schwindt, sie wird Sie über weitere Möglichkeiten informieren.

 

Die Oktoberferien stehen an und wir freuen uns über viele Aktivitäten mit Ihren Kindern. Bitte denken Sie daran, Ihre Kinder termingerecht anzumelden.

 

Vielen Dank Ihr Hortteam

Liebe Eltern, liebe Personensorgeberechtigte,

wir möchten Sie darüber informieren, dass wir ab Freitag, den 17.09.2021 wieder in den eingeschränkten Regelbetrieb wechseln. Diese Maßnahme wurde aufgrund der Corona-Fälle an der Schule eingeführt, um eine Schließung der Schule zu vermeiden. Leider können wir während dieser Zeit keinen Frühhort anbieten, da die Gruppen wieder geschlossen arbeiten und klassenrein bleiben müssen. Der Späthort kann durch die Erzieher*Innen abgesichert werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ines Schwindt

Leiterin der Einrichtung

Liebe Eltern, liebe Personensorgeberechtigte,

die Schule hat nun wieder begonnen und die erste Schulwoche ist geschafft. Auch sind die Kinder in unserem Hort wieder gut angekommen. Die ersten Elternabende werden bald wieder durchgeführt. Diese Elternabende werden gemeinsam mit der LehrerIn und der Erzieherin vorbereitet und durchgeführt. Sofern Sie den Wunsch haben, dass wir als Hortleitung an dem Elternabend teilnehmen möchten, informieren Sie uns bitte per Email.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen guten Start in die zweite Schulwoche und noch ein paar schöne spätsommerliche Tage.

 

Ihr Hortteam

Aktuelle Hortkarte ab 06.09.2021

Liebe Eltern, liebe Ferienkinder,

Endlich ist es soweit, die Sommerferien sind da!

 

Wir freuen uns schon sehr auf euch. Bitte überlegt euch schon zu Hause, was wir im Hort alles unternehmen wollen. Am Montag, den 26.07.2021 treffen wir uns ja wieder um 9 Uhr alle gemeinsam im Foyer, um die aktuelle Woche zu planen.

 

Liebe Eltern, am Montag nachmittag stelle ich die Angebote der Woche auf die Homepage, damit Sie auch mit ihren Kindern darüber sprechen können und sich für die eine oder andere Aktivität entscheiden können.

 

Nun noch einige wichtige Informationen für einen reibungslosen Start in die Ferienwochen:

 

Folgendes braucht ihr täglich im Hort, um alle Angebote wahrnehmen zu können:

                       

  • Ferienpass oder Monatskarte
  • Hortkarte, Essenchip
  • Hausschuhe, Wechselsachen,                                                                    
  • Badebekleidung, Sonnenschutz,
  • Turnschuhe für die Turnhalle, bequeme Schuhe für Wanderungen,
  • Essen und Trinkflasche
  • Einwilligungserklärung zur Durchführung eines Corona Schnelltests

                                                                

Eure mitbegebrachten Sachen könnt ihr von Montag bis Freitag im Spind lassen, aber denkt daran, feuchte Sachen fangen schnell an zu schimmeln :) Am Freitag werden alle Sachen wieder aus dem Spind geräumt.

 

Wir freuen uns auf eure eigenen Ideen zur Gestaltung der Ferientage.    

 

Euer Hortteam

 

 

Schulhofkonzert am 19.07.2021!

16:00 Uhr Beginn

 

Liebe Kinder und liebe Eltern,

 

am Montag, den 19. Juli findet 16:00 Uhr unser erstes Schulhofkonzert mit dem "Musaik" Orchester statt.

 

Das Orchester besteht aus 40 Kindern einer Dresdner Schule, sie spielen richtige Musikinstrumente und haben für den Auftritt lange mit Profimusikern geübt.

 

Unterstützt werden sie von der Band "Banda Internationale".

 

Wir laden Euch und Sie herzlich ein, dieses einmalige Musikerlebnis mit uns zu teilen.

 

(Für Erwachsene besteht Maskenpflicht)

 

Das Konzert wird bei gutem Wetter auf unserem Spielplatz unter den Bäumen, bei schlechtem Wetter in der Turnhalle stattfinden.

 

Liebe Grüße

Euer/Ihr Hortteam

Aktuelle Informationen für die Abschlussklassen unter der Rubrik Klassenstufe 4 und LFÖ Klasse 6

Kindertag - 1.Juni 2021

Liebe Eltern und Kinder, ab Mittwoch, den 02.06.2021 werden wir wieder in den Normalbetrieb übergehen.

Unsere Einrichtung hat wieder von 6:00- 17:00 Uhr geöffnet!

Liebe Eltern, liebe Personensorgeberechtigte,

wir möchten Sie informieren, dass der Hort zu den Schließtagen der 93. Grundschule geöffnet ist. Es findet Ferienbetreuung statt. Bitte teilen Sie uns bis spätestens 07.06.2021 ihren Betreuungsbedarf mit. Den benötigen wir zur Planung der Gruppen und des Personals. Über die Öffnungszeiten der Einrichtung an den Schließtagen informieren wir Sie spätestens am 10.06.2021. Bitte beachten Sie, dass sich auf der aktuellen Hortkarte ein QR-Code befindet, der Sie direkt auf unsere Homepage, aktuelle Infos leitet. Die aktuelle Hortkarte finden Sie im Anhang.

 

Ihr Hortteam

Aktuelle Hortkarte ab 07.06.2021

Kindertag 2021

Liebe Kindern und liebe Familien,

 

am 01.06.2021 wollen wir den Kindern unseres Hortes einen tollen Kindertag bescheren und haben ein paar Überraschungen auf dem Sportplatz geplant.

Die Veranstaltung ist von 13-15 Uhr geplant. Deshalb wäre es gut, wenn Sie die Heimgehzeit an diesem Tag auf 15 Uhr in der Hortkarte abändern.

 

Wir freuen uns auf den Tag,

liebe Grüße das Hortteam

 

 

 

 

 

Liebe Eltern und Kinder,

Vielen Dank für die verbindliche Anmeldung Ihrer Kinder für Freitag, den 14.05.2021.

 

Aufgrund Ihrer Anmeldung öffnet unsere Einrichtung am Freitag um 7:00 Uhr und schließt 16 Uhr.

 

Wir haben für die Kinder 2 kleine feste Gruppen eingeteilt.

 

Eingang links: Kinder Klassenstufe 2 und 3

Eingang rechts: Kinder Klassenstufe 1 und 4.

 

Wir wünschen Ihnen und ihren Kindern einen schönen Feiertag und für alle, die frei haben, ein schönes Wochenende.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Hortteam

Informationen zum Ferientag am 14.05.2021

Bedarfsabfrage Schließtag 14.05.2021

 

Sehr geehrte Eltern,

 

bitte teilen Sie uns verbindlich mit, welchen Betreuungsbedarf (genaue Zeiten) Sie für Ihr Kind für Freitag, den 14.05.2021 haben.

Da wir uns noch im „eingeschränkten Regelbetrieb“ befinden, werden die Kinder in feste Gruppen eingeteilt. Wir versuchen, soweit es möglich ist, Ihren Betreuungsbedarf abzudecken und bitten deshalb um verbindliche An- oder Abmeldung Ihres Kindes bis Mittwoch, den 12.05.2021.

 

Nicht angemeldete Kinder können nicht betreut werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ines Schwindt

- Einrichtungsleiterin - 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

14.05.2021

von

bis

 

o             Mein Kind ……………………………………………………………………… geht allein nach Hause.

o             Mein Kind ……………………………………………………………………..  wird abgeholt.

o             Mein Kind ……………………………………………………………………… geht alleine zum Schultor.

 

Unterschrift der Eltern:

 

Das sind wir: Die Klasse 1c !

Unser A-B Maskottchen:

Unser A-B-Maskottchen!

Jede Gruppe A oder B hinterlässt der anderen Gruppe eine Botschaft in Form eines Körperteils und einer Sprechblase!

So wird unser Maskottchen immer größer und wir bleiben miteinander in Kontakt!

Klasse 1b: Gesundes Vesper mit Kräutern und Schwarzbrot

 
 
 

Informationen zur Notbetreuung

 

 

Liebe Eltern,

aufgrund einiger Nachfragen, hier noch eine Information zur Notbetreuung:

Der Anspruch auf Notbetreuung wird von der Schulleitung abgeprüft.

Die Notbetreuung beginnt zu den üblichen Unterrichtszeiten.  Danach können die Kinder den Hort besuchen. (Öffnungszeit bis 17 Uhr)

 

Ihr Hortteam

Umsetzung des § 28b Infektionsschutzgesetz in unserer Einrichtung

Liebe Eltern, liebe Personensorgeberechtigte,

 

wie Sie dem Elternbrief der Schulleitung entnehmen konnten, werden die Schülerinnen und Schüler ab nächster Woche im Wechselunterricht beschult.

 

Auch für den Hort haben wir einige wichtige Informationen für Sie zusammengestellt.

 

1. Die Betreuung Ihrer Kinder im Hort erfolgt weiterhin im eingeschränkten Regelbetrieb mit festen Gruppen und Erziehern.

2. Ein Frühhort kann weiterhin nicht angeboten werden.

3. Die Kinder werden nach der 4. Unterrichtsstunde des Präsenzunterrichtes betreut.

4. Für Kinder in häuslicher Lernzeit besteht die Möglichkeit der Hortbetreuung ebenso nach der 4. Unterrichtsstunde des Präsenzunterrichtes.

(Dies bedeutet 1. Klasse ab 11:30 Uhr, 2. Klasse ab 11:50 Uhr, 3. Klasse ab 12:10 Uhr und 4. Klasse ab 12:30 Uhr) Die Kinder, die sich in der häuslichen Lernzeit befinden können das Betreuungsangebot ab dieser Zeit wahrnehmen. Allerdings unterliegen die Hortkinder ebenfalls dem Betretungsverbotes für Kindertageseinrichtungen und müssen sich zweimal in der Woche testen. Diese Testung findet Montags und Donnerstags eine Viertelstunde vor Unterrichtsschluss statt. Die Kinder werden von den ErzieherInnen der Gruppe auf dem Schulhof abgeholt und bei Vorliegen der Einverständniserklärung der Eltern zur Testung testen sich die Kinder selbst. Das Formular finden Sie im Anhang zum Ausdrucken)

5. Die bisherigen Öffnungszeiten im eingeschränkten Regelbetrieb gelten weiterhin.

 

Bei weiteren Informationen haben Sie die Möglichkeit uns telefonisch 0351 7969480 oder per Email hort-93.grundschule(at)dresden(dot)de zu kontaktieren.

 

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende.

 

 

Ines Schwindt und Nora Janse

Hortleitung

Einverständniserklärung zur Testung in der Einrichtung

Liebe Eltern, liebe Personensorgeberechtigte, liebe Kinder,

so schnell sind die Ferien vergangen. Wir hoffen, Sie hatten gemeinsam mit ihren Kindern eine schöne und abwechslungsreiche Zeit.

 

Am Montag beginnt wieder die Schule und wir freuen uns auf Euch Kinder. Der eingeschränkte Regelbetrieb bleibt bestehen, d.h. die Klassen werden klassenrein betreut und wir müssen gewährleisten, dass es keine Wechsel der BezugserzieherInnen in den Gruppen gibt. Aus diesem Grund können wir weiterhin keinen Frühhort anbieten. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir wünschen Ihnen ein schönes sonniges Wochenende.

 

Ihr Hortteam

Frühlingslandschaft mit Lego gebaut von Florian und Kilian:

 

Heute flatterten viele bunte Vögel in der ersten Klasse:

Schöne Regenbogenfische der Klasse 1:

Wochenplanung der Klassenstufe 1:

Die zweiten Klassen haben diese Woche diesen Plan entwickelt:

Auch die dritten und vierten Klassen haben viel vor:

Impressionen der Osterferien Klasse 2:

Highlights der Osterferien Klasse 1

 
 

Osterferienplanung

Kinder der Klassenstufe 1 haben die erste Woche geplant :)

Auch die 2. Klassen haben sich was schönes ausgedacht

Planung der Osterferien der Klassenstufe 3 und 4

Osterferien

Liebe Eltern, liebe Personensorgeberechtigte, liebe Kinder,

 

vielen Dank für die verbindliche Anmeldung Ihrer Kinder.

 

Auf Grund der Anmeldungen werden wir im eingeschränkten Regelbetrieb in den Ferien drei Gruppen bilden, die personell von festgelegten ErzieherInnen betreut werden.

 

Gruppe 1 = Klassenstufe 1 --> Eingang rechts ---> ErzieherInnen voraussichtlich Frau Burghardt, Frau Heinecke (1. Ferienwoche); Herr Friedrich, Frau Pölchen (2. Ferienwoche)

 

Gruppe 2 = Klassenstufe 2 --> Eingang links ---> ErzieherInnen voraussichtich Frau Schwenke, Frau Grewer (1. und 2. Ferienwoche),  

 

Gruppe 3 = Klassenstufe 3 und 4 --> Eingang Mitte --> ErzieherInnen voraussichtlich Frau Bressel, Herr Knothe (1. Ferienwoche)´; Herr Gürke, Frau Kühne (2. Ferienwoche)

 

 

Die Eingänge werden vor den Ferien für die einzelnen Gruppen beschriftet.

 

Die Öffnungszeit von 7:00 Uhr bis 16:30 Uhr ergibt sich aus den verbindlichen Anmeldungen und der personellen Situation. Vielen Dank für Ihre pünktliche Anmeldung und Ihrem Verständnis, dass wir weitere Anmeldungen nicht mehr entgegen nehmen.

 

Bezüglich der aktuellen Coronasituation in unserer Grundschule bitten wir um sorgfältige Prüfung des Bedarfes. Bei kurzfristigen bzw. langfristigen Entschuldigungen der Kinder rufen Sie uns bitte zeitnah an, um den regulären Hortbetrieb zu sichern. Die Aktivitäten der jeweiligen Gruppen werden immer Montags auf der Homepage veröffentlicht.

 

Wir wünschen Ihnen, Ihren Kindern und uns schöne Ferien und ein wundervolles Osterfest.

 

Ihr Hortteam

Osterferienanmeldung

Verbindliche Anmeldung bis Freitag, 05. März 2020 (siehe Elternbrief)

Aktuelle Hortkarte ab 08. März2020

Liebe Eltern, liebe Kinder,

ab Montag, dem 15.02.2021, freuen wir uns sehr, euch wieder in der Schule und im Hort zu sehen.

 

Wir starten im eingeschränkten Regelbetrieb. Das bedeutet, dass jede Klasse gruppenrein unter Einhaltung des Hygienekonzeptes von uns betreut wird.

 

Um uns und Ihnen den Ablauf zu erleichtern, geben wir Ihnen folgende Informationen:

  • Öffnungszeiten: es findet kein Frühhort statt, Öffnungszeiten bis 17 Uhr,
  • Hortkarten bitte vollständig ausfüllen, die für eingeschränkten Regelbetrieb gültige aktuelle Hortkarte finden Sie auf der Homepage. Bitte beachten Sie die neuen Ausfüllhinweise (Uhrzeit + all = Kind geht zur eingetragenen Uhrzeit allein, Uhrzeit + Tor = Kind geht zur eingetragenen Uhrzeit allein zum Schultor, abg. = Kind wird abgeholt)
  • Heimgehsituation: um die Abholabläufe so optimal wie möglich zu gestalten, empfehlen wir Ihnen die neue Variante „geht allein bis zum Schultor“ zu nutzen. Bei Verspätung des Abholberechtigten besteht dennoch die Möglichkeit, die genannte Telefonnummer zu nutzen.
  • Abholung: bei Abholung informieren Sie sich bitte an der Informationstafel auf dem Schulhof, ob sich die Klasse Ihres Kindes im Außenbereich befindet. Falls nicht, rufen Sie bitte folgende Nummer 0351 7969480  an. Ihr Kind wird dann auf den Schulhof geschickt. Bitte beachten Sie Maskenpflicht.
  • Mund- Nasen- Schutz: bitte geben Sie Ihrem Kind täglich einen frischen/ sauberen Mund- Nasen- Schutz mit, bei Bedarf auch Ersatz im Schulranzen

 

 

Wir freuen uns auf euch, bleibt gesund,

 

 

Euer Hortteam der 93. Grundschule und der Schule am Landgraben

Leila, Aaliyah, Jonathan, Mattheo und Hannah haben beim Winterrätsel gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch!

Faschingsfeeling in den Klassen 3a und 3b

Am 15. Februar öffnen wir im eingeschränkten Regelbetrieb

Elterninformationen vom Eigenbetrieb

Aktuelle Hortkarte zum Ausdrucken

Gelöste Winterrätsel

 

Liebe Leila, Klasse 2c, wir haben Deine Einsendung erhalten, vielen Dank. Du bist beim Auslosen dabei :)

Rätselspaß mit Frau Bressel

Lösungen gern mit Name und Klasse in den Briefkasten, wir verlosen kleine Preise

Winterimpressionen

Grüße aus der Notbetreuung, nachmachen erwünscht :)

Information zur Notbetreuung ab 14.12.2020:

 

Liebe Eltern,

 

vom 14. Dezember 2020 bis 08. Januar 2021 werden alle Schulen und Kindertageseinrichtungen geschlossen und es wird nur eine Notbetreuung für Kinder angeboten, wenn die Eltern bzw. ein Elternteil in einem systemrelevanten Beruf arbeiten und die Betreuung unbedingt benötigen.

 

Die Anmeldung ihrer Kinder und Prüfung der Ansprüche auf Notbetreuung  erfolgt am Montag von 6:00 - 10:00 Uhr im vorderen Bereich der Turnhalle. Bitte planen Sie ein wenig Zeit ein.

 

Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt (ab Dienstag, den 15.12.2020 - 08.01.2021) eine Notbetreuung für Ihr Kind benötigen, melden Sie sich bitte vorab telefonisch bei der Schul- bzw. Hortleitung. Die Schul/ Hortleitung prüft dann Ihren Anspruch auf Betreuung und plant danach den Personaleinsatz.

 

Informationen für die Notbetreuung:

 

6:00 bis 7:30 Uhr             Frühhort, Betreuung durch ErzieherInnen des Hortes

 

7:30 bis 12:00 Uhr           Lerneinheiten durch LehrerInnen (bitte unbedingt Ranzen, Schulmaterialien mitbringen).

 

11:30 bis 12:30 Uhr         Schulessen, Begleitung durch LehrerInnen und ErzieherInnen

 

ab 12:30 Uhr                    Hortbetreuung

 

Bitte schicken Sie Ihre Kinder nach der Anmeldung allein in das Schulgebäude.

 

Alle Eltern, die keinen Anspruch auf Notbetreuung haben, bitten wir um Abmeldung Ihrer Essensbestellung.

 

Wir wünschen Ihnen auch in diesen doch schwierigen Zeiten eine schöne Weihnachtszeit in Ihren Familien und freuen uns auf Sie und Ihre Kinder ab 10.01.2021.      

  

Schwindt 

Hortleiterin

Ferienimpressionen der Klassenstufe 1 und 2

 

Impressionen der Klassenstufe 3 und 4

 
 
 

So schnell haben wir schon die 2. Ferienwoche

Gruppe 1 Kinder der Klassenstufe 1 und 2

Gruppe 1 wird von folgenden ErzieherInnen betreut: Frau Grewer, Herr Müller, Herr Friedrich, Herr Brack (Frau Kuhn)

 

Montag, 26. Oktober 2020:

 

Gemeinsam planen und organisieren wir unsere Woche.

Nachmittag Spaziergang Kiessee und Sammeln von Naturmaterialien.

 

Dienstag, 27. Oktober 2020:

 

9:30 Uhr Start zur Wanderung nach Laubegast. Wir spielen Minigolf, für einen Imbiss ist gesorgt. Alle teilnehmenden Kinder bekommen am Montag einen Informationszettel.

Elektrospielzeugtag, liebe Eltern, bitte sprechen Sie noch einmal mit Ihren Kindern, wir können keine Haftung übernehmen. Handys und Laptop sind weiterhin nicht erlaubt.

 

Mittwoch, 28. Okober 2020:

 

Herbstbastelei im Atelier

Insel-Spiel in der Turnhalle, bei Rückfragen über Spielinhalte und Regeln fragen Sie vertrauensvoll Ihre Kinder :)

 

Donnerstag, 29. Oktober 2020:

 

Fußball oder andere Ballspiele auf dem Sportplatz

Nachmittag megacoole Kinderdisco

 

Freitag, 30. Oktober 2020:

 

Drachensteigen bei geeigneter Wetterlage ---- UNBEDINGT DARAN DENKEN - DRACHEN MITBRINGEN-

Heimkino mit Wunschfilm der Woche

So schnell haben wir schon die 2. Ferienwoche

Unser Ferienprogramm für Gruppe 2 der Klassenstufe 3 und 4

Die Klassenstufe 3 und 4 werden in der Gruppe 2 von den ErzieherInnen Frau Kühne, Frau Bressel, Herr Knothe (Frau Kuhn) betreut,

Gemeinsam haben die Kinder mit den ErzieherInnen den Wochenplan aufgestellt:

 

Montag, 26.10.2020:

 

Aufstellen, Planung und Organisation des Wochenprogramms.

Heute gehen wir in den Verkehrsgarten, auch den Ruhe- und Chillraum nutzen wir zu Entspannungsangeboten.

 

Dienstag, 27.102020:

 

Spaziergang an der Kiesgruppe, wir sammeln Herbstmaterialien.

Bastelangebot für alle.

Am Nachmittag Spiel und Spaß in der Turnhalle.

 

Mittwoch, 28.10.2020:

 

ENDLICH: Wir machen SCHLEIM :); unbedingt Dose mitbringen.

Wir backen Kuchen --> Wir freuen uns auf Eure Rezeptideen.

 

Donnerstag, 29.10.2020:

 

Spiel und Spaß in der Turnhalle, vielleicht machen wir auch kleines Tournier?

Herbstliches Bastelangebot zur Verschönerung unserer Zimmer

 

Freitag, 30.10.2020:

 

Heimkino mit Wunschfilm der Woche.

Wir stellen Popcorn her und kochen verschiedene Tee´s zum Ausprobieren.

 

Herbstausflüge:

Drachensteigen:

 

Herbstbasteleien:

 
 
 

Juhu! Herbstferien!


Montag:

Wir machen heute leckeren Nudelsalat.Mmmh! Lecker!

Sport und Spiel in der Turnhalle.

Am Nachmittag besuchen wir die Spielplätze in unserer Umgebung.


Dienstag:

Heute wird gebacken!

Ausflug zur Kletterspinne im Großen Garten. (Bitte Mund- und Nasenschutz mitgeben!) Mittags sind wir wieder zurück.

Am Nachmittag gehen wir Klettern im XXL.


Mittwoch:

Eine Waldwanderung steht an, wir sind den ganzen Tag unterwegs. Bitte genug Verpflegung und Mund-Nasenschutz mitgeben!

Die Kinder, die im Hort bleiben, können selbst Schleim herstellen oder am Herbstbasteln teilnehmen.


Donnerstag:

Heute steht ein Ganztagsausflug in den Lockwitzgrund an. Bitte Verpflegung und Mund-Nasenschutz in den Rucksack packen!

Zum Drachensteigen an der Elbe können eigene Drachen mitgebracht werden! (Diese Gruppe wird mittags wieder im Hort sein)


Freitag:

Wir bauen uns unser Kino im Hort! Dazu machen wir uns unser eigenes Popcorn!

Wer möchte, kann wieder am Herbstbasteln teilnehmen.

Ein Spielplatz in unserer Umgebung wird erkundet.

 

 

News zum Schulstart:

Liebe Kinder, liebe Eltern,

 

die Schule hat begonnen und wir freuen uns,  dass ihr alle wieder da seid.

 

Bei uns im Hort gibt es ein paar Neuerungen:

 

Neue Öffnungszeit: 6:00-17:00 Uhr (Ergebnis der Elternbefragung)

Sollten sie einmalig Bedarf einer längeren Betreuung bis 18 Uhr haben, melden sie dies bitte rechtzeitig bei der Hortleitung an.

Wir machen das dann auch  für sie möglich.

 

Testphase zentrale An- und Abmeldestelle:

Im Foyer befindet sich die zentrale An- und Abmeldestelle. Hier melden sich die Kinder an und ab.

Sie bekommen auch hier ihre Hortkarte.

Da wir uns in der Test - und Probephase befinden, könnte es zu kleineren Verspätungen und "Holprigkeiten" kommen.

Wir bitten hierfür um ihr Verständnis.

 

Um einen schnellen, reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, bitten wir sie, liebe Eltern,  um ihre Mithilfe:

 

  • Halten sie bitte bei der Abholung ihren Ausweis bereit
  • Aufgrund der aktuellen Coronalage sollten sich die Eltern so wenig, wie möglich, im Gebäude aufhalten.
  • Deshalb bitten wir sie direkt nach Erhalt der Hortkarte das Gebäude zu verlassen und auf dem Hof auf ihr Kind zu  warten.

 

Falls ihr/sie Ideen Gestaltungs- und Verbesserungsvorschläge für uns habt, freuen wir uns, wenn ihr/ sie uns darauf ansprecht. .

 

Euer/Ihr Hortteam

 

 

Neue Hortkarte für den Schulstart zum Ausdrucken

Aktuelle Info

Liebe Eltern und Schüler, 

in den Ferien gilt wieder der Regelbetrieb und wir freuen uns sehr, mit Euch Ferienkindern eine schöne Sommerzeit zu genießen.

Wir haben von 6:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Die Gesundheit der Kinder sowie die der pädagogischen Fachkräfte hat für uns oberste Priorität. Aus diesem Grund bitten wir um Verständnis, das es in unserem Ferienangebot zu Einschränkungen kommt. Die geplante Landschulheimfahrt musste leider abgesagt werden. Aber trotz allem stellen wir immer Montags mit den Kindern ein spannendes Wochenprogramm zusammen. Dieses Programm stellen wir Ihnen dann auf dieser Seite vor.

Wir bitten Sie, liebe Eltern, das Schulgebäude nicht zu betreten. Auf dem gesamten Schulgelände, dem Schulhof und Sportplatz gilt für alle Eltern und Besucher Mund-Nasenbedeckungspflicht. Die Kinder und das Personal müssen keinen Mundschutz tragen.

Wir wünschen Ihnen, Euch und uns eine abwechslungsreiche Sommerzeit mit vielen aufregenden Erlebnissen. Unser kleiner Pool steht auch schon wieder, so dass dem täglichen Badespaß nichts im Wege steht.

Euer/ Ihr Hortteam

Neptunfest mit Taufe und jeder Menge Spaß

Neptunfest am 26.08.2020

Badesachen nicht vergessen

 

Die 6. Ferienwoche steht unter dem Motto -Neptunfest-. Alle Ferienkinder und auch die Erzieher*innen freuen sich, dass Neptun persönlich oder aber seine Meeresgattin Ursula am Mittwoch, den 26.08.2020 zu uns in den Hort kommt. Um Neptun bzw. Ursula gebührend zu empfangen, haben wir gebastelt, gebacken, geschmückt und viele Wasserspiele vorbereitet. Schon am Morgen schminken wir uns und verkleiden uns ein wenig. Um die Ankunft von Neptun (ca. 11 Uhr) kurzweilig zu verbringen, haben wir verschiedene Wasserstationen mit Wett- und Spaßspielen und anderes vorbereitet.

 

Neptun wird sein Gefolge mitbringen und er hat versprochen, Kinder bzw. Erwachsene zu taufen, damit sie in seinem Königreich willkommen sind.

 

Wir wünschen uns für morgen ein wässriges Vergnügen. (Wer möchte, kann gern kleine Snacks mitbringen)

Ferienplanung der 6. Ferienwoche:

Ferieneindrücke der 5. Ferienwoche

Smoothies - gesund und unheimlich lecker

Bilder zum Anklicken

Impressionen der 5. Ferienwoche:

Wir entdecken Pillnitz:

Ferienplanung für die Woche vom 17.08. - 21.08.2020

Montag:

 

Der Krankenwagen ist da und wir lernen gemeinsam im Erste Hilfe-Kurs.

Pool ist gefüllt, der Badespaß kann beginnen.

 

Dienstag:

 

Ausflug Waldspielplatz

Slime-Time

Disco mit DJ Friedrich und Müller

 

Mittwoch:

 

Ganztagesausflug nach Pillnitz (bitte Essen abbebestellen, Kopfbedeckung, Sonnencreme, ausreichend Essen und Trinken)

Backen, wir verarbeiten die Früchte des Schulgartens.

Tamburello in der Turnhalle

 

Donnerstag:

 

Turnhallenaktivitäten nach Wünschen der Ferienkinder

selbstherstellen von vitaminreichen Getränken (Smoothie)

 

Freitag:

 

Krankenwagen und Este-Hilfe-Kurs für Kinder für alle, die beim ersten Mal nicht dabei sein konnten.

Wasserschlacht im Garten (Wasserpistolen dürfen mitgebracht werden)

Vorbereitung Sommerfest für die letzte Ferienwoche

Fotoausstellung über Ferienaktivitäten

Highlight der Woche

Eine coole Ferienwoche neigt sich dem Ende

Ferienplanung für die Woche vom 10.08. - 14.08.2020

Montag:

 

Unser Schulgarten ist schön, wir können schon ernten.

Pool und Wasserbahn wird vorbereitet zum Aufbauen.

Zwei-Felder-Ball in der Turnhalle.

Wochenmotto Handarbeit: stricken, häkeln, nähen usw.

 

Dienstag:

 

Tanzprojekt mit Frau Kay bis Donnerstag täglich von 10 - 12 Uhr.

Ganztagesausflug Prießnitzgrund (bitte Essen abbestellen und Verpflegung, Mundbedeckung und Kopfbedeckung mitgeben)

freies Spielen in der Turnhalle

 

Mittwoch:

Tanzprojekt mit Frau Kay bis Donnerstag täglich von 10 - 12 Uhr.

Ausflug zum Lockwitzgrund (bitte Essen abbestellen, Verpflegung und ausreichend Getränke, Mundbedeckung, Kopfbedeckung und Badesachen mitbringen)

Handarbeit

 

Donnerstag:

 

Hüpfburgenland (unter Vorbehalt)

Tanzprojekt mit Frau Kay bis Donnerstag täglich von 10 - 12 Uhr.

Flohmarkt für die Kinder mit Einverständniserklärung der Eltern.

Kochen oder Backen, Kinder können Rezepte mitbringen.

 

Freitag:

 

Ausflug an die Elbe mit kleinem Picknick. (Bittte Kindern Obst, Gemüse und Snacks mitgeben)

Fußballturnier

Aufführung der Tanzchoreografie unserer Tanzmäuse ca. 14 Uhr

 

 

Ferienplanung für die Woche vom 03.08. - 07.08.2020

Montag:

 

Wir beginnen den Regentag sportlich mit 2-Felder-Ball und Fußball in der Turnhalle.

 

Dienstag:

 

Joggen mit Frau Janse und Herrn Borrmann Richtung Elbe.

Wir backen (Rezept ist eine Überraschung).

DJ Herr Friedrich und Frau Pölchen lassen uns abrocken.

Der Sommer ist zurück, der Pool muss eingelassen werden.

 

Mittwoch:

 

Tagesausflug in den Großen Garten (Essen abbestellen und ausreichend Getränke + Essen mitbringen)

Spiel und Spaß mit unserem Tamburello-Team.

"Steinmetzarbeiten" und Bepflanzung im Schulgarten

 

Donnerstag:

 

Tagesausflug zum Minigolf Laubegast (bitte Essen abbestellen, ein Imbiss wird gereicht,Getränke bitte mitbringen)

Kreativangebot --> Schleim herstellen oder Töpfern in der Töpferwerkstatt.

 

Freitag:

 

Tagesausflug zum Lockwitzgrund (bitte Essen abbestellen)

 

Alle Tagesausflüge und Unternehmungen sind kostenfrei, bitte bringt den Ferienpass mit.

Ausflug Minigolf Laubegast und Lockwitzgrund

Impressionen der 3. Ferienwoche:

Highlight der Woche

Ferienplanung für die Woche vom 27.-31.07.2020

Montag:

 

Auch heute wird der Pool wieder neu gefüllt und der Badespaß kann beginnen.

Schulgartenprojekt

Computerkabinett

 

Dienstag:

 

Wasserwoche wird eröffnet mit dem Aufbau der Wasserbahn mit Bällen.

Unsere Schulsozialarbeiter*innen Frau Müller und Herr Borrmann spielen "Juggern" mit uns. Fotos folgen.

Trickfilmwerkstatt mit Herrn Gürke

 

Mittwoch:

 

Tagesausflug zum Minigolf in Laubegast mit kleinen Imbiss.

Schulgarten"früchte" werden geerntet, zubereitet und gekocht.

Juggern Runde 2

 

Donnerstag:

 

Wir besuchen alle gemeinsam das Hüpfburgenland, ausreichend Trinken nicht vergessen.

Kinder gestalten eigenständig und eigenverantwortlich einen Flohmarkt (Infozettel wird ausgereicht)

 

Freitag:

 

Wochenabschlussfrühstück, jeder bringt was tolles mit.

Pokemonwettbewerb.

Ergebnisse Trickfilmwerkstatt werden präsentiert.

 

 

 

Ferien sind cool

Juggern - angeleitet von unseren Schulsozialarbeiter*innen Frau Müller und Herr Borrmann

Eröffnung der Wasserwoche mit Aufbau der Wasserbällebahn

Schulsozialarbeiter*innen Frau Nitsch und Herr Klarmann von der Schul am Landgraben

Geheimnisvolle Aktivitäten im Hort

Ferienplanung für die Woche vom 20.-24.07.2020

Wochenplan

Montag:

 

Wir stellen Schleim her, diesmal sogar mit Glitzer.

Tischtennisturnier bzw. freies Spielen.

Gemeinsam stellen wir den Pool auf und beginnen die Ferien mit Wasserspielen-

 

Dienstag:

 

Inliner im Verkehrsgarten (fahren nur mit kompletter Schutzausrüstung --> Helm und Knieschoner)

Ausflug zum Waldspielplatz (bitte Essen abbestellen und Lunchbeutel mitgeben)

 

Mitwoch:

 

Wir machen Popcorn. Anschließend eröffnen wir unser Sommerkino im Clubraum.

Stadtteilespiel mit vielen Rätseln und mit der Stadtteilekarte mit anschließendem Eis essen.

Bogenschießen im Garten.

 

Donnerstag:

 

Geocaching in der näheren Umgebung.

Ausflug zur Obstplantage (Heidelbeeren) --> wir wollen Freitag einen Kuchen backen.

Bogenschießen im Garten

 

Freitag:

 

Wir backen gemeinsam einen Heidelbeerkuchen.

Ausflug nach Pillnitz (Start 9 Uhr, bitte Essen abbestellen).

 

Wir möchten darauf hin weisen, dass die Kinder eigenverantwortlich entscheiden, an welchen Angeboten sie teilnehmen möchten. Sofern es sich um einen Tagesauflug handelt, bekommen die Eltern der teilnehmenden Kinder eine Information.

Bitte geben Sie Ihrem Kind jeden Tag Badessachen und Turnschuhe mit. Vielen Dank.

 

 

Bitte bringen Sie täglich die Gesundheitsbestätigung mit.

Weitere Impressionen in der ersten Ferienwoche