GTA

Kletterlager Weimar 2020

Kletterfahrt der AG Klettern der Schillerschule Dresden

Unsere Kletterfahrt nach Weimar vom 9.3 – 12.3.2020 war ein großer Erfolg.

16 Schüler, unterstützt von 2 Lehrern, haben in den Bereichen Bouldern, Toprope, Vorstieg verschieden Techniken trainiert und gefestigt. Die Sicherheitsaspekte  im Klettersport spielten dabei eine große Rolle.
Die Bedingungen in der neuen Kletterhalle der Sektion des DAV Weimar sind super. Da wir auch am Vormittag trainiert haben, konnten wir alle Bereiche der Halle komfortabel nutzen.

Die Schüler ohne DAV Kletterschein konnten die Prüfung in Toprope bzw. Vorstieg ablegen, so dass jetzt fast alle AG Mitglieder einen Kletterschein besitzen.

Untergebracht waren wir in der JH „Am Posekschen Garten“  unweit vom Zentrum. Ein Stadtrundgang und ein Kinobesuch gehörten ebenfalls zum Programm.

AG Klettern

Liebe Schüler, liebe Eltern,                                                       7.9.2020

die Coronazeit war auch für die Kletter-AG eine Auszeit. Schade, dass die in Weimar erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten nicht weiterentwickelt werden konnten. Ich hoffe, es wird kein Neuanfang und wir können uns schnell wieder an die Herausforderungen der „Wand“ heranwagen.

Ab Donnerstag, den 10.9. findet die AG Klettern wieder in unserer Turnhalle statt (15.15 Uhr bis 16.45 Uhr).

In der Kletterhalle sind wir das erste Mal am 15.9. (XXL), wie immer 15.00 – 18.00 Uhr. Ab 6. Oktober dann wieder jeden 1. Dienstag im Monat.

Bitte meldet euch beim Kletterlehrer an, wenn ihr auch in diesem Schuljahr dabei sein wollt.
Ich würde mich sehr freuen!

Wir haben auch schon das erste Ziel – den „Kletter-Cup“ am 4.12.20 in Leipzig.

Herr Gruhl

 

Unsere Teilnahme am Sächsischen Schüler-Kletter-Cup in Leipzig war erfolgreich. In der AK III habe wir die Position vom vorigen Jahr mit einen 5. Platz verteidigt und in der WK IV, mit unseren "Neumitgliedern", einen guten 10. Platz erreicht. Das soll uns Ansporn für nächstes Jahr sein. Dann können wir vielleicht auch mit einer Mannschaft in der AK II antreten.