Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit

Ich bin die Schulsozialarbeiterin der Oberschule Mölkau Almuth Reck. Meine Aufgabe ist es, an der Schule für Schüler, Eltern und Lehrer da zu sein. Die Teilnahme an unseren Angeboten und Projekten ist freiwillig und kunterbunt.

Angebote kurz und knapp:

Beratung für Schüler

  • bei Problemen mit Lehrern/Mitschülern, der Familie/Freunden oder sich selbst
  • bei Fragen zu Liebe, Freundschaft, Beruf, Pubertät, Problemen des alltäglichen Lebens
  • bei Problemen mit den schulischen Leistungen, Angst vor Nichtversetzung etc.

Beratung für Eltern

  • u.a. in Fällen von Erziehungsfragen und Schulschwierigkeiten (z.B. Schulverweigerung, Verhaltensauffälligkeiten)
  • Elternabende, Elternsprechtag, themenbezogene Infoveranstaltungen (z.B. Thema Apps, Pubertät, Sucht)
  • Hilfe und Begleitung bei der Suche nach Unterstützungsmöglichkeiten (z.B. Beratungsstellen)

Beratung für Lehrer

  • bei schulischen und außerschulischen Problemen
  • im Umgang mit den Schülern
  • Planung von Projekten in den Klassen

Projektarbeit

  • z.B. zu Themen wie Klassenklima, Medien, Gewalt/ Mobbing, Drogen, Sexualität
  • erlebnispädagogische Projekte

Weitervermittlung, Begleitung, Mitarbeit

  • zu Unterstützungsmöglichkeiten wie Beratungsstellen, Ämtern und Vereinen
  • Begleitung bei Ausflügen, Klassenfahrten, Schulveranstaltungen
  • Mitarbeit in Gremien der Jugendhilfe und in der gemeinwesenorientierten Stadtteilarbeit im Leipziger Südosten

Frau Almuth Reck ist unterstützend in der Projektarbeit tätig und wie folgt zu erreichen:
E-Mail: almuth.reck(at)ib(dot)de