Schule Am Landgraben Dresden mit dem Förderschwerpunkt Lernen 

Neuigkeiten

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen (SMK)

 

Sehr geehrte Eltern,

 

in den Herbst- und Wintermonaten treten bei den meisten Kindern und Jugendlichen wieder Atemwegsinfektionen (z.B. Husten und Schnupfen) auf. In diesen Zusammenhang haben das Gesundheitsministerium und das Kultusministerium eine Handlungsempfehlung erarbeitet. Daraus können Sie sowie Lehrerinnen und Lehrer ablesen, ab wann ein Arzt aufgesucht werden muss oder bei welchen allgemeinen und unspezifischen Symptomen der Schulbesuch noch möglich ist. Wir bitten Sie, die Handreichung zur Kenntnis zu nehmen.

 

Diese Handreichung finden Sie --> hier.

 

Brotzeit im Schuljahr 2020 / 2021

 

BrotZeit wird nach den Herbstferien bei uns wieder beginnen. 

 

Auch in diesem Schuljahr bekommen unsere Schüler ein kostenloses Frühstück angeboten.

Dies wird durch das Projekt Brotzeit e.V. ermöglicht.

Vielen herzlichen Dank an die Frauen und Männer, die uns täglich versorgen.

Sächsischer Informatikwettbewerb 2020 / 2021

 

Der Sächsische Informatikwettbewerb wird auch dieses Schuljahr wieder wie gewohnt stattfinden und wir als Schule wie immer daran teilnehmen.

Erste organisatorische Hinweise können

 

-->  hier  eingesehen werden.

 

M. Semmler
PITKo

Schulsozialarbeit an unserer Schule

 

Hannah Nitsch/ Jens Klarmann

die Schulsozialarbeiter*innen an der "Schule Am Landgraben"

 

  • weitere Informationen zur SSA  bei uns -->    hier

 

 

Förderverein der "Schule Am Landgraben" e.V.

Informationen dazu und warum wir Eltern und Lehrende als aktive Mitglieder brauchen

 

--> hier.

 

Seit dem 08. Mai 2019 gilt die aktualisierte Hausordnung der "Schule Am Landgraben" mit dem Förderschwerpunkt Lernen in Dresden.

EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch

Unsere "Schule Am Landgraben" mit dem Förderschwerpunkt Lernen in Dresden
nimmt am 'EU-Schulprogramm' mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union teil.

Wir bedanken uns für die Versorgung auch in dem neuen Schuljahr 2020 / 2021 mit frischem Obst und Gemüse.