Termine / Informationen

Das Team der Grundschule Gablenz wünscht...


Hinweise zu schulischen Festlegungen von Masken- und Testpflichten

 

Maskenpflicht (Stadt Chemnitz, FAQ Stand 26.04.2022)

Die Maskenpflicht an Schulen ist aufgehoben. Masken (OP-Maske, FFP2-Maske oder vergleichbar jeweils ohne Ausatemventil) können aber weiterhin freiwillig getragen werden.

 

Konkretisierungen zur freiwilligen Testung

(SL-Brief 21.04.2022/ Leitfaden zur Kontaktpersonennachverfolgung/ Absonderung 25.04.2022)

  • freiwillige Testungen (= anlassbezogene Testungen) für Schüler und Schülerinnen sind weiterhin möglich
  • begründete Anlässe: Verdachtsfall, mögliche Erkrankungen

 

Kontaktpersonennachverfolgung und Absonderung in sächsischen Schulen

  • Durchführungen von Testungen auf freiwilliger Basis – positive Person absondern
  • als Nachweis der Absonderung zwischen dem PCR-Testergebnis und positiven Antigenschnelltest gilt der schriftliche Nachweis des Schnelltests
  • die Absonderung erfolgt eigenverantwortlich
  • keine Absonderung symptomloser Schüler und Schülerinnen, Geschwisterkinder sowie Lehrkräfte
  • Absonderungszeiten im Infoblatt Absonderung in Sachsen

 

Darf mein Kind mit Krankheits- und Erkältungssymptomen die Schule besuchen? (FAQ Stadt Chemnitz, Stand: 26.04.2022)

 

Bei der Einschätzung ist zu beachten:

 

  1. Ein Schnupfen ohne weitere Krankheitszeichen, genauso wie gelegentlicher Husten, Halskratzen oder Räuspern, sind kein Ausschlussgrund. Diese Kinder können die Einrichtung besuchen.
  2. Kinder, bei denen Symptome wie Husten bekannt und einer nichtinfektiösen Grunderkrankung wie z.B. Asthma zuzuordnen sind, können ebenfalls weiterhin die Einrichtung besuchen.
  3. Kinder mit einer Symptomatik, die auf COVID-19 hindeutet, dürfen die Einrichtung nicht besuchen. Dafür genügt eines der folgenden Symptome:
    - Fieber ab 38 °C,
    - Husten,
    - allgemeines Krankheitsgefühl (Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen),
    - Geruchs- oder Geschmacksstörungen.
  4. Ob Ihr Kind einen Arzt / eine Ärztin benötigt, müssen zunächst Sie als Eltern beurteilen. Nehmen Sie bei Bedarf Kontakt zu Ihrem Arzt / Ihrer Ärztin des Vertrauens auf oder wählen Sie die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116 117.
  5. Zeigt ein Kind ein Symptom, das auf COVID-19 hinweist, sollte ein Test durchgeführt werden. Zeigt ein Kind Allgemeinsymptome ohne klaren COVID-19 Verdacht, muss es mindestens zwei Tage zu Hause beobachtet werden und mindestens 24 Stunden fieberfrei und in gutem Allgemeinbefinden sein.
  6. Gesunde Geschwisterkinder, die keinen Quarantäneauflagen unterliegen, können die Einrichtung besuchen, auch wenn das Geschwisterkind leichte Krankheitssymptome hat.
  7. Bei Kindern ohne Krankheitssymptome, welche jedoch persönlichen Kontakt zu einer Person mit positivem Testergebnis hatten, wird das Gesundheitsamt über den Einrichtungsbesuch entscheiden.

 

 

 

Einzug der Bienen

 

Liebe Eltern und Schüler,

 

heute sind die Bienen in unseren Schulgarten eingezogen. Herr Heinrich, Imker aus Adelsberg, hat am Vormittag die Schaubeute im hinteren Bereich des Schulgartens platziert. Nun gewöhnen sich die Bienen an die neue Umgebung.

 

 

 

 

Informationen zum Anmeldeverfahren für ukrainische Schülerinnen und Schüler

 

"Für die Anmeldung ukrainischer Kinder und Jugendlicher an sächsischen Schulen wurde seitens des Landesamtes für Schule und Bildung ein Onlineanmeldeportal eingerichtet. Das Portal wird ab dem 25.03.2022, um 8:00 Uhr, unter folgendem Link zu erreichen sein: www.schulportal.sachsen.de/ukraine".

 

Mit freundlichen Grüßen

die Schulleitung der GS Gablenz

 

 

Arbeitsbeginn der Schulassistentin

 

Mit dem 8.02.2022 beginnt die Tätigkeit der Schulassistentin Frau Faber an der Grundschule Gablenz. Unsere Schulassistentin wirkt bei der Umsetzung des Bildungs- und Erziehungsauftrags mit, in dem Sie die Lehrkräfte beim Unterrichten, Erziehen, Beraten, Beurteilen, Betreuen und Fördern der Schülerinnen und Schüler unterstützt und bei der Bewältigung besonderer Herausforderungen im Schulalltag hilft.

 

 

 

Musik begeistert - Konzert in der GS Gablenz

Auch bei uns können wieder besondere Veranstaltungen stattfinden, da die Corona-Zahlen derzeit so niedrig sind. So konnte heute (30.06.2021) ein wunderbares Konzert für Abwechslung im Schullleben sorgen: Ein Streichquartett der Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz beehrte uns und spielte einige (Film-) Melodien. Dazu wurden die Geschichten hinter den Musikstücken vermittelt und es gab ein kleines Lied zum Mitsingen. Ursprünglich als Hofkonzert geplant, musste die Veranstaltung kurzfristig in die Turnhalle verlegt werden, da uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung machte. Das tat der guten Atmosphäre aber keinen Abbruch. Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte bedanken sich bei allen Beteiligten für dieses schöne Ereignis!

 

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern

Hier finden Sie die Empfehlung für den Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Schule.

Die Empehlung wurde vom Staatsministerium für Kultus herausgegeben (Stand 16.09.2020).