Brüder-Grimm-Grundschule Leipzig 

Neuigkeiten

       

       

      Neuigkeiten Klasse 2a

      Sehr geehrte Eltern,

       

      laut Allgemeinverfügung vom 19.Januar 2022 zur befristeten teilweisen Schließung der Brüder-Grimm-Grundschule in Leipzig im Zusammenhang mit der Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie wird die Klasse 2a vom 20.-26.Januar 2022 geschlossen.

       

       

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

       

      Elterninformation

      14.12.2021

       

      Sehr geehrte Eltern,

       

      leider muss unser gemeinsamer Besuch des Kindermusicals "Dschungelbuch" zum 2. Mal ausfallen.

      Der Kartenpreis von je 9,80 € wurde uns durch den Krystallpalast zurückerstattet. Je 5 € gehen an den Förderverein, Ihren Eigenanteil von je 4,80 € erhalten die Klassenlehrerinnen.

      Wir hoffen sehr, dass wir im nächsten Jahr ein gemeinsames kulturelles Erlebnis mit allen Schülerinnen und Schülern genießen können.

       

      In diesem Sinne wünschen wir allen Eltern und Ihren Kindern ein wunderschönes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage.

       

      Ihre Schulleitung

       

       

      Elternbrief 10/2021

      Sehr geehrte Eltern!

       

      Wie Sie den aktuellen Meldungen entnehmen konnten, befindet sich die Grundschule ab dem 29.11.21 im eingeschränkten Regelbetrieb nach dem Konzept der festen Klassen bis zu den Weihnachtsferien. Anders als in vergangener Zeit, haben die Schüler so lang wie es planbar ist, nach dem Fächerkanon der einzelnen Klassen Unterricht. Sollte sich für einzelne Klassen Änderungen im Stundenplan ergeben, werden wir Sie kontaktieren.

      Wir bitten Sie unabhängig davon, sich aktuell über schulische Änderungen auf unserer

      Homepage: cms.sachsen.schule/gslgrimm/brueder-grimm-grundschule-leipzig  zu informieren.

       

       

      Bleiben Sie alle gesund!

       

      Ihre Schulleitung

       

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      GTA

      Bis zu den Weihnachtsferien entfallen aufgrund der coronabedingten verschärften Maßnahmen alle GTA-Angebote. Danke für Ihr Verständnis!

      Mit freundlichen Grüßen

      B.Ebert (GTA-Koordinatorin Brüder-Grimm-GS)

       

      Nun starten auch die Arbeitsgemeinschaften "Musikalisches Theater" Kl.1/2 (am Montag) und neu donnerstags "Englisch" Kl.2-4. In der Sprach-AG gibt es noch freie Plätze. Bei Interesse sollte Ihr Kind der Klassenlehrerin Bescheid sagen.

      Noch ein Hinweis: Leider konnten nicht alle Wünsche Ihres Kindes entsprechend des Wunschzettels erfüllt werden. Wenn es bisher keine Anmeldebestätigung erhalten hat, so ist die gewünschte Arbeitsgemeinschaft schon ausgebucht. Es gibt dann eine Warteliste. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

      B.Ebert (GTA-Koordinatorin)

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

       

      Sehr geehrte Eltern,

       

      aufgrund der neuen Schul- und Kita-Coronaverordnung vom 24.08.2021 bitten wir Sie, die Einwilligungserklärung zur Durchführung von Corona-Schnelltests zu unterschreiben und Ihrem Kind am Montag, d. 06.09.2021 dringend mitzugeben.

       

      Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

       

      Mit freundlichen Grüßen

       

      Ihre Schulleitung

       

       

      -------------------------------------------------------------

      Anmeldung der Schulanfänger für das Schuljahr 2022/2023

       

       

      Alle Kinder, die bis zum 30.06.2022 das sechste Lebensjahr vollenden (Geburtszeitraum vom 01.07.2015 bis 30.06.2016), sind in der für das Wohngebiet zuständigen Grundschule persönlich durch die Eltern/Sorgeberechtigten anzumelden.

       

      Kinder, die bis zum 30.09.2022 das sechste Lebensjahr vollenden und demnach bis zum 30.09.2016 geboren sind, können an der zuständigen Grundschule angemeldet werden.

      Mit der Schulanmeldung werden diese Kinder schulpflichtig!

       

      Eltern, deren Kinder nach dem 30.09.2022 das sechste Lebensjahr vollenden, können bis 28.02.2022 einen schriftlichen Antrag auf vorzeitige Schulaufnahme an der zuständigen Grundschule stellen.

       

       

      Folgende Termine stehen für die Anmeldung zur Verfügung:

       

      Donnerstag,  der     09.09.2021   8.00 Uhr - 11.30 Uhr und 13.00 Uhr - 18.00 Uhr

      Montag,         der     13.09.2021   8.00 Uhr - 11.30 Uhr und 13.00 Uhr - 16.00 Uhr

      Dienstag,       der     14.09.2021   8.00 Uhr - 11.30 Uhr und 13.00 Uhr - 18.00 Uhr

               

       

      Folgende Unterlagen werden für die Anmeldung benötigt:

       

      • Geburtsurkunde des Kindes (eine Kopie ist ausreichend)
      • der Informationsbrief vom Amt für Jugend Familie und Bildung
      • das ausgefüllte und von beiden Sorgeberechtigten unterschriebene Anmeldeformular
      • Ausweise der Sorgeberechtigten
      • Nachweis über das Sorgerecht (Eheurkunde leibliche Eltern, Sorgerechtserklärung, Negativbescheinigung oder gerichtliche Entscheidung)
      • Sollt es der Fall sein, dass beim gemeinsamen Sorgerecht nur einer der Sorgeberechtigten die Schulanmeldung durchführen kann, ist es notwendig eine formlose Vollmacht und eine Ausweiskopie des anderen Sorgeberechtigten zur Schulanmeldung mitzubringen.

       
       
      Ort der Anmeldung:            Erdgeschoss - Sekretariat Zimmer 02

       

      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Nachholkurse Schwimmen in den Sommerferien

       

       

      Auf www.leipzig.de/schulschwimmen sind die wesentlichen Informationen zu den von der Stadt Leipzig für die 2. Ferienhälfte organisierten Schwimmkursen zusammengestellt.

       

       

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Elternbrief 09/2021

      Leipzig, d. 02.06.2021

       

      Sehr geehrte Eltern,

       

      aufgrund des Unterschreitens des Schwellenwertes der Stadt Leipzig unter 50 und des Inkrafttretens der aktuellen Corona-Schutzverordnung möchten wir Sie informieren, wie an unserer Schule der Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen erweitert werden kann.

       

      In den Klassenstufen 1 und 2 haben für unsere Schüler die Erlangung der Grundkenntnisse im Erlernen des Lesens und Schreibens und mathematischer Grundkenntnisse Priorität. Deshalb wird die Stundentafel auf Sport, Musik, Kunst Werken nach Möglichkeit erweitert. Das wöchentliche Stundenvolumen wird aber nicht verändert.

       

      In   der   Klassenstufe  3  und  4  wird  die  Stundentafel  erweitert  ab  Klasse  3 - 1 Std. Englisch und die anderen Fächer um eine Stunde. Stundenplanänderungen erhalten die Schüler im Hausaufgabenheft

       

      Evangelisch Religion und Ethik werden ebenfalls einstündig für alle Klassen angeboten.

       

      Auch in der Hortbetreuung bleiben die bestehenden Gruppen erhalten, um den Kindern wieder Sicherheit und Stabilität zu geben.

       

      Die Änderungen treten ab Montag, den 07.06.2021 in Kraft.

       

      Uns allen ist es das wichtigste Ziel bis zu den Ferien, unsere Schüler in einer stabilen Lernumgebung bestmöglich individuell zu fördern, um gute Voraussetzungen für den Wechsel in die neue Klasse, ab kommenden Schuljahr zu schaffen.

       

      Wir danken Ihnen für die Unterstützung und das aufgebrachte Verständnis in den zurückliegenden Monaten

       

      und verbleiben mit freundlichen Grüßen

       

       

      Ihre Schulleitung

       

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

       

      Elternbrief 08/2021

       

      Eine gute Nachricht!

       

      Aufgrund der gesunkenen Inzidenzwerte in der Stadt Leipzig findet ab Montag, den 17.05.2021 wieder Unterricht im eingeschränkten Regelbetrieb für alle Schüler statt.

       

      Freundliche Grüße

       

      Ihre Schulleitung

       

       

      Wechselunterricht

      Elternbrief 07/2021

      Liebe Eltern,
      für den Fall, dass ab Montag, den 26.04.2021 in unserer Grundschule WECHSELUNTERRICHT stattfinden würde, möchten wir Sie im Vorfeld informieren, wie der Ablauf wäre. 


      Sie bekommen vom Klassenlehrer am Wochenende noch eine telefonische Information.


      Dies würde für Ihre Kinder folgendes bedeuten:


      Wechselunterricht


      ½ Klasse     Gruppe A      26.04.-30.04.2021    
      ½ Klasse     Gruppe B      03.05.-07.05.2021    

      Unterricht bedeutet    für Klassen 1 und 2:     1. - 4. Std. (D, Ma, Sa)
                                         für Klasse 3:                 1. - 5. Std. (D, Ma, Sa)  
                                         für Klasse 4:                 1. - 5. Std. (D, Ma, Sa, Eng)

      Ob Ihr Kind in der Gruppe A oder B ist, wird im HA-Heft stehen.


      Wenn kein Präsenzunterricht ist, gilt häusliche Lernzeit.


      Die Notbetreuung findet für anspruchsberechtigte Schülerinnen und Schüler statt. Wir bitten Sie, die Formblätter mitzubringen www.coronavirus.sachsen.de. 

      Uns ist bewusst, dass diese Neuregelungen eine andere Organisation des bisherigen Tagesablaufes erfordern und bitten deshalb um Ihr Verständnis!


      Freundliche Grüße


      Ihre Schulleitung

       

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

       

      Schulstart nach den Osterferien

      Elternbrief 06/2021

      Sehr geehrte Eltern,
      Wir freuen uns, dass ab Montag (12.04.21) der Unterricht wieder beginnt, weiterhin aber im eingeschränkten Regelbetrieb! Wie Sie sicher den Medien schon entnehmen konnten, wird ab dem Schulbeginn nach Ostern für die Grundschüler ein Selbsttest zur Verfügung stehen. Wir benötigen dafür Ihre Einwilligungserklärung, bitte geben Sie am Montag diese Ihrem Kind mit in die Schule. Das Formular steht Ihnen unter www.coronavirus.sachsen.de/eltern-lehrkraefte-erzieher-schueler-4144.html zur Verfügung.
       Bitte haben Sie Vertrauen, wir werden Ihre Kinder anleiten und entsprechend betreuen. Wichtig ist, dass alle wieder beständig und sicher in der Schule lernen können.
      Danke für Ihre Unterstützung und Verständnis!
      Freundliche Grüße
      Ihre Schulleitung
       

      Ostergrüße

      Elternbrief 05/2021

       

       

      Liebe Eltern,

       

      aufgrund der bevorstehenden Osterferien (29.03.2021 – 09.04.2021) und der aktuellen Situation möchten wir Sie für den Schulbeginn nach Ostern (12.04.2021) bitten, über unsere Homepage:     cms.sachsen.schule/gslgrimm/brueder-grimm-grundschule-leipzig  und über www.coronavirus.sachsen.de, sich zu den aktuellen Geschehnissen zu informieren.

      Wir hoffen alle, dass wir so wie jetzt begonnen, nach den Osterferien alle gut weiterlernen können.

       

      Ihnen allen frohe Ostern und bleiben Sie gesund!!!!!

       

      Freundliche Grüße

       

      Ihre Schulleitung

       

       

      Elternbrief 04/2021 Stand: 11.02.2021

      Sehr geehrte Eltern,

       

      mit diesem Schreiben informieren wir Sie über die geplante Schulöffnung ab dem 15.02.2021.

      Alle Kinder treffen sich zwischen 7.15 Uhr und 7.30 Uhr an dem für ihre Klasse festgelegten Stellplatz. Dort werden sie vom Lehrer empfangen und betreten gemeinsam, in gestaffelter Reihenfolge das Schulgebäude. Im gesamten Schulhaus orientieren wir auf das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Der Unterricht findet im eingeschränkten Regelbetrieb nach dem Konzept der festen Klassen/ Gruppen statt.

       

      Stundenpläne:

      •  Klassenstufen 1 und 2     täglich 1.- 4. Stunde     (7.45 Uhr bis 11.45 Uhr)
      •  DaZ Klassen 1/2              Unterricht in der Regelklasse

                  Hortübernahme erfolgt ab 11.45 Uhr

       

      •  Klassenstufen 3 und 4    täglich 1.- 5. Stunde     (7.45 Uhr bis 12.45 Uhr)   

                  Hortübernahme erfolgt ab 12.45 Uhr

       

      •  DaZ Klassen 3/4             täglich 1.- 3. Stunde     (7.45 Uhr bis 11.00 Uhr)

                  Hortübernahme erfolgt ab 11.00 Uhr

       

      Informationen zur Mittagsversorgung erhielten Sie bereits über die Versorgungsfirma.

      Die Einnahme erfolgt nach Unterrichtsende entsprechend des Rahmen- Hygieneplanes unserer Schule.

      Der Hort ist für die Betreuungsangebote im Rahmen der geschlossenen Betreuungsverträge zuständig. Bitte melden Sie sich über die Gegensprechanlage des Hortes an, um Ihr Kind am Nachmittag abzuholen.

       

      Entsprechend der geltenden Stundentafeln werden wir am Vormittag vorrangig die Fächer Deutsch, Sachunterricht, Mathematik und in Klassenstufe 4 Englisch unterrichten.

      Damit sorgen wir als Lehrerkollegium für ein angemessenes, sensibles Ankommen der Kinder nach den Wochen der häuslichen Lernzeit im Präsenzunterricht. Dies schließt die Ermittlung des aktuellen Lernstandes aller Schülerinnen und Schüler ein.

       

      Liebe Eltern, wir freuen uns auf das gemeinsame Lernen mit Ihren Kindern.

      Um die Gesundheit aller zu schützen, bitten wir Sie, die notwendigen Vorgaben einzuhalten und die Aushänge zu beachten.

       

      Herzliche Grüße und weiterhin beste Gesundheit!

       

      Ihre Schulleitung

       

       

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------

       

       

       

      Elternbrief 03/2021 Stand: 08.02.2021

      Stand: 08.02.2021

      Liebe Eltern der 4. Klassen,

       

      aufgrund von organisatorischen Schwierigkeiten ist die Zustellung der Bildungsempfehlung und dazugehöriger Unterlagen nicht möglich.

      Die Klassenlehrerinnen werden Sie anrufen und einen Zeitraum für die sichere Abholung durch Sie ausmachen.

      Danke für Ihre Unterstützung!

      Ihre Schulleitung

       

       

       

      Elternbrief 02/2021 Stand: 29.01.2021

       

      Liebe Eltern der 4. Klassen,

       

      wir möchten Sie informieren, dass die Bildungsempfehlungen/Halbjahresinformationen und entsprechende Unterlagen Ihnen ab 10.04.2021 mit der Post zugesandt werden. Da die Kinder nun immer noch in der häuslichen Lernzeit arbeiten, ist es der unkomplizierteste und sicherste Weg. Bis zum 26.02.2021 erfolgt die Anmeldung der Schüler an den Oberschulen und Gymnasien.

       

       

      Liebe Eltern!

      In der Hoffnung, bald alle Kinder wieder in unserer Schule begrüßen zu können, möchten wir uns auch bei Ihnen bedanken für die Unterstützung, die Sie ihren Kindern bei allen schulischen Aufgaben und Belangen geben! Uns ist bewusst, dass die jetzige Situation für alle Beteiligten eine wahre Herausforderung ist. In Gesprächen mit Schülern, Lehrern und Eltern haben wir auch oft ein positives Feedback bekommen, was Sie stolz machen sollte, wie Ihre Kinder die Aufgaben erledigen. Sicher gelingen noch nicht alle Dinge perfekt, aber gemeinsam werden wir dann wieder mit Freude den normalen Schulalltag angehen und neu Gelerntes und alt Bewährtes miteinander verbinden, um allen Schülern wieder einen guten Start zu ermöglichen.

      Bleiben Sie gesund, haben Sie ein paar schöne Ferientage und bis bald!!!!

       

      Ihre Schulleitung

      _______________________________________________________________

       

       

      Mittagessenversorgung

      Sehr geehrte Eltern, am 12.01.2021 erreichte uns von der Stadt Leipzig folgendes Schreiben, das wir Ihnen gern zur Kenntnis geben.

         

         

         

         

        Elternbrief 01/2021 - Stand: 07.01.2021

        Sehr geehrte Eltern,     

        durch die Verlängerung der umfangreichen Corona-Schutzmaßnahmen wird die häusliche Lernzeit bis zum 31.01.2021 fortgesetzt.

        Die Klassenlehrerinnen werden den Schülern wieder Aufgaben zukommen lassen und stehen mit Ihnen in gewohnter Weise in Kontakt.

        Die Winterferien 2021 wurden gerändert und finden in der Woche vom 30.01.2021 bis 06.02.2021 statt.

        Ab Montag, den 08.02.2021 sollen die Schulen im eingeschränkten Regelbetrieb (Präsenzunterricht nach dem Konzept fester Klassen) wieder öffnen, sofern es das Infektionsgeschehen zulässt.

        Bitte informieren Sie sich künftig ausschließlich auf unserer Homepage: cms.sachsen.schule/gslgrimm/brueder-grimm-grundschule-leipzig zu aktuellen Änderungen bzw. unter www.coronavirus.sachsen.de  -   Eltern, Schüler, Lehrkräfte, Erzieher.

        Für Ihre Planung machen wir Sie aufmerksam, dass die Osterferien vom 27.03.2021 bis 09.04.2021 stattfinden.

        Liebe Eltern, in der Hoffnung, dass die Schule ab 08.02.2021 wieder offen ist verbleiben wir

        mit freundlichen Grüßen und wünschen Ihnen allen ein gesundes neues Jahr!

        Ihre Schulleitung

        ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

         

        "Das Dschungelbuch"

        Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

        leider muss unser geplanter, gemeinsamer Musicalbesuch "Das Dschungelbuch" am 22.12.2020 verschoben werden. Wir holen ihn am 21.12.2021 nach. Die Eltern der Klassenstufe 4 erhalten den Eigenanteil in einem verschlossenen Umschlag vor den Weihnachtsferien über ihre Kinder zurück.

        Wir wünschen Ihnen ein besinnliches, erholsames Weihnachtsfest.

        Bleiben Sie gesund!

        Kollegium der Brüder-Grimm-Grundschule

        --------------------------------------------------------------------------------------------------

         

         

         

        -------------------------------------------------------------------------------------------------------------

        Unsere Grundschule nimmt am EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch teil.

         

        Bio-Lieferservice Lobacher Hof GmbH - Ökokiste Leipzig ist ein lokales Unternehmen, das zu 100% Bio-Lebensmittel direkt nach Hause bringt.

        Durch Kooperationen mit regionalen Bio-Erzeugern wird die regionale Produktion aufgebaut. 

        „Aus der Region – Für die Region“

        Die Lobacher Hof GmbH ist ein zugelassener Lieferant für das EU-Schulprogramm in Sachsen und Sachsen-Anhalt und beliefert aktuell 10 000 Schüler wöchentlich mit nachhaltig erzeugten Produkten.

        „Es gibt nur eine Erde und deshalb gibt es für uns ausschließlich 100% Bio.“

         

        www.oekokiste-leipzig.de