Unsere Schule

                      

Das Gebäude der heutigen F.-A.-W.-Diesterweg-Oberschule wurde 1930 im Bauhausstil errichtet und ist denkmalgeschützt. Es befindet sich im Chemnitzer Stadtteil Gablenz.

Bis zum Jahre 2001/02 waren hier eine Grund- und eine Mittelschule untergebracht, was zu einer sehr günstigen räumlichen Ausstattung geführt hat.

Im Jahre 1999 wurden die Zweifelderhalle und der Sportplatzkomplex neu geschaffen. Dadurch haben sich die Sportbedingungen sowohl für den Unterricht als auch für die sportliche Betätigung in Vereinen oder Freizeitgruppen des Wohngebietes erheblich verbessert.

2007/08 wurde im ehemaligen Schulgarten ein Pausenhof mit Ruhezone geschaffen. Das große Engagement des Fördervereins hat hier eine Oase im Schulleben geschaffen, die Schülern die Möglichkeit bietet in Ruhe die Pause zu verbringen. 

Mit Unterstützung des Fördervereins, Lehrern, Eltern und Schüler wurde im Mai 2009 ein Klassenzimmer im Grünen errichtet.

In diesem Schuljahr lernen an unserer Oberschule 544 Schüler in 24 Klassen. Sie werden von 45 Lehrern unterrichtet und darüber hinaus von 4 Sozialpädagogen betreut.