Aktuelles

22.11.2021

Aktuelle Corona-Schutzmaßnahmen an unserer Schule *UPDATE 22.11.

 

Grundsätzlich findet der Unterricht wie gewohnt statt. Bitte den Vertretungsplan beachten!

 

Ab dem 22. November gibt es eine neue Schul- und Kita-Coronaverordnung. Die Regeln für unsere Schule im Überblick:

Tests

  • Dreimalige Testung am Montag, Mittwoch, Freitag bis auf Weiteres.
  • Die Tests an der Schule sind weiter kostenfrei. Geimpfte und Genesene müssen sich nicht testen. Entsprechende Nachweise müssen der Schulleitung vorgezeigt werden.
  • Auch wenn für vollständig Geimpfte und Genesene keine Testpflicht besteht, wird die Testung auch für Geimpfte/Genesene ausdrücklich empfohlen

Maskenpflicht

Eltern und schulfremde Personen

  • Die 3G-Regelungen gelten nun für alle Personen, die die Schule betreten.

Schulbesuchspflicht

  • Ab dem 22.11.21 haben Eltern wieder die Möglichkeit die eigenen Kinder vom Präsenzunterricht zu befreien. Dies muss unbedingt schrftlich geschehen. Auch muss in diesem Schreiben begründet werden, warum das Kind nicht zur Schule kann. Diese Regelung gilt bis zu den Weihnachtferien (22.12.21). Bitte reichen Sie das Schreiben bei der Schulleitung ein und informieren Sie die Klassenlehrkraft.

Unabhängig von diesen Regelungen bitten wir alle Personen, die sich auf dem Schulgelände aufhalten um gegenseitige Rücksichtnahme und die Einhaltung der üblichen Hygienemaßnahmen (AHA-Formel). Lasst uns damit gut, gesund und mit wenig Corona durch den Herbst und Winter kommen!

Schulleitung

 


09.11.2021

Eine neue Talent Company entsteht an der 20. Oberschule

Viele Jugendliche beenden die Schulzeit zwar mit einem Abschluss, aber der Anschluss fehlt. Was kommt danach?

In Zukunft sollen die Angebote des Bildungsprojekts Talent Company der Strahlemann Stiftung unsere Schülerinnen und Schülern bei der Beantwortung dieser Frage unterstützen und damit die Berufsorientierung an der 20. Schule weiter ausbauen.

 

 

Dafür wurde am 9.11.2021 ein Kooperationsvertrag zwischen der 20. Schule und Vertretern des Schulträgers der Stadt Leipzig, der Strahlemann-Stiftung und der lokalen Wirtschaft unterzeichnet.

In den kommenden Monaten erfolgt nun die Einrichtung und offizielle Eröffnung der Talent Company.

Informationen zur Talent Company sind hier auf den Seiten der Strahlemann Stiftung zu finden.

 


08.11.2021

Schülerin erhält START-Stipendium

Letztes Schuljahr hat Pisana unsere Schule mit Auszeichnung verlassen. Jetzt geht sie ihren Weg am Gymnasium weiter und wird dort mit einem dreijährigen Stipendium gefördert. Die START-Stiftung unterstützt damit herausragende Schülerinnen und Schüler mit Einwanderungsgeschichte.

Mehr Informationen gibt es hier auf dem Blog des SMK, der Pisana interviewt hat.

Alles Gute dir weiterhin! :)


01.11.2021

Unser Podcast-Projekt

Wir, die Klasse DaZ 1, haben ein Radio-Projekt gemacht und einen Podcast erstellt. Das Projekt dauerte eine Woche und hat uns sehr gut gefallen!

Wir wollten wissen: WIE KLINGT SCHÖNEFELD?

Wir haben viele Interviews in Schönefeld geführt, z.B. in der Bibliothek, im Sonnenwall, im Jugendclub „Kirsche“.

Hier findet ihr unseren Radio-Beitrag:

 

Das Projekt fand in Zusammenarbeit mit den TonabnehmerInnen statt. Die TonabnehmerInnen werden gefördert durch das Programm „Kultur Kollaborateure“ der Stadt Leipzig.

 


22.10.2021

Herbstschule 2021

Wir konnten diese Jahr wieder unsere Herbstschule stattfinden lassen. 
Hier ein kleiner Zusammenschnitt:


04.10.2021

Unsere neue Fassade

Dem ein oder anderen wird es schon aufgefallen sein - es ist ja auch schwer zu übersehen: Unsere Schule hat eine neue knallbunte Fassade! Gestaltet wurde dieses Werk vom Künstler-Duo Doppeldenk aus Leipzig. In einem mehrtägigen Worshop haben auch talentierte Jugendliche unserer Schule daran mitgeholfen, Ideen zu spinnen und Themen einzubringen.

Hier seht ihr den Enstehungsprozess:


04.10.2021

Ein Klassenausflug der besonderen Art

Ein großer Automobilhersteller mit Werk in Leipzig ;) unterstützt seit vielen Jahren soziale Projekte in der Region. So auch unseren Frühstücksverein Bemmchen e.V.

Klar das wir im Gegenzug auch dem netten Unternehmen helfen, wenn es uns braucht! Kurzerhand wurden aus den Schülerinnen und Schülen der Klasse 6c für einen Tag Köchinnen und Köche, die bei der kulinarischen Vorbereitung des Opernballs im Headquarter mithelfen konnten.

Die LVZ hat auch noch fleißig Bilder gemacht und einen Artikel geschrieben. Dieser ist zu lesen wenn man auf das Bild unten klickt (und LVZ+ hat :).


04.10.2021

Wildwasser-Rafting im Kanupark - Wir sind mit dabei!

Was für ein cooler Tag für alle Beteiligten! Unsere Sportlerinnen und Sportler schlugen sich beim jährlichen Wildwasser-Rafting im Kanupark Markkleeberg mal wieder hervorragend im wilden Wasser!

KO-Runde gegen das Team vom Sportgymnasium... Lange geführt und dann leider doch knapp verloren... Trotzdem eine großartige Leistung! 

 


30.09.2021

Demokratie und Mitbestimmung an unserer Schule

Schülerratsklausur

Alle Klassensprecherinnen und Klassensprecher waren heute zur Schülerratsklausur im OFT Kirsche geladen.

Aktuelle Probleme wurden angesprochen, Lösungsansätze diskutiert und formuliert. Diese können nun durch die gewählten Schülersprecher in die Schulkonferenz vor Lehrerinnen und Lehrern, Eltern und der Schulleitung eingebracht werden.

Als Schülersprecherinnen und Schülersprecher unserer Schule wurden gewählt:

Alexandra N. (Klasse 10d)
Yaman R. (Klasse 8c)
Tobias S. (Klasse 10d)
Ahmet H. (Klasse 9a)

Herzlichen Glückwunsch und euch viel Spaß und Erfolg beim Einbringen!

Schulkonferenz

Ein paar Tage später fanden sich unsere Schülersprecherinnen und -sprecher in der Schulkonferenz wieder.

Gemeinsam mit zuvor gewählten Vertreterinnen und Vertretern aus Lehrkräften und Eltern sowie der Schulleitung wurden aktuelle Belange diskutiert und beschlossen.

Die Schulkonferenz der 20. Schule Leipzig stellt sich dieses Schuljahr wie folgt dar:


27.09.2021

Start in die Schul-Wettkampfsaison 2021/2022

Nach langem Warten auf die Chance sich mit anderen Kindern und Jugendlichen messen zu können, bot sich am vergangenen Mittwoch die Gelegenheit der Teilnahme am Olympiacross Wettkampf.

Eine Auswahl der laufstärksten Schülerinnen und Schüler der 20. Oberschule stellte sich der Herausforderung, die anspruchsvolle Strecke über „Stock und Stein“ auf der Nordanlage in Leipzig zu meistern. Die Mädchen mussten eine Strecke von 1200m, die Jungen ab Altersklasse 13 eine Strecke von sogar 2400m absolvieren.

Insgesamt konnten unsere Schülerinnen und Schüler im direkten Vergleich überzeugen, sodass neben dem Gewinn einzelner Altersklassen viele weitere gute Ergebnisse erzielt werden konnten.

Unsere Glückwünsche an die Siegerinnen und Sieger der jeweiligen Altersklassen:

Angelina D. (WJB), Vivienne G. (W15) , Shahd A. (W13), Omran K. (M11).

Weitere Podiumsplätze erzielten: Mazen H. (M14), Ali A. (M14), Symon M. (M12)

Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler!


17.09.2021

Es geht voran...


15.09.2021

GTA im Schuljahr 2021/2022

Liebe Schülerinnen und Schüler,

hiermit stellen wir euch das Ganztagsangebot vor. Sie beginnen am 20.9.2021 und sind kostenlos.

Alle weiteren Infos erhaltet ihr von eurer Klassenleitung.

 


13.09.2021

Ein Karussell steht auf dem Leipziger Marktplatz...

... was hat das mit der 20. Schule zu tun? Einiges!

Die Kunst-Installation ist Teil des Festivals "Meeting Brno". In diesem Rahmen fand im vergangenen Schuljahr auch eine Zusammenarbeit von Schülerinnen und Schüler der 20. Schule mit tschechischen Jugendlichen unserer Partnerschule in Brünn statt.

Zum Thema Erinnerungskultur sollte nun eigentlich ein wechselseitiger Schüler*innenaustausch starten! Leider hat uns die immer noch währende Corona-Pandemie mal wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht... :(

Sobald es möglich ist, holen wir den Austausch nach!

Nähere Informationen zum Karussell und zum Projekt gibt es hier

Schauen Sie / Schaut doch mal vorbei!


07.09.2021

Einladung zum 1. Elternabend

Liebe Eltern,

der 1. Elternabend findet am Donnerstag, 16.9.2021 um 18 Uhr statt.

Die Klassenlehrerin oder der Klassenlehrer wird Sie an diesem Tag in der 20. Oberschule willkommen heißen, Sie über alle wichtigen Angelegenheiten informieren und Ihnen für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen.

Bitte beachten Sie die folgenden Hygienemaßnahmen für die Teilnahme am Elternabend:

  • es darf maximal eine sorgeberechtigte Person pro Familie teilnehmen
  • es besteht für die ganze Dauer der Veranstaltung die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske
  • eine Teilnahme ist nur gemäß der 3G-Regel möglich

    • Geimpfte -> bitte Nachweis mitbringen
    • Genesene -> bitte Nachweis mitbringen
    • Getestete -> bitte tagesaktuellen Nachweis mitbringen

  • zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass sie sich vor Ort mit einem von uns zur Verfügung gestellten Selbsttest auf Corona testen

    • bitte kommen Sie dafür bereits 17.40 Uhr auf den Schulhof



02.08.2021

Abschluss des Schuljahres 2020/21

Puh geschafft! dachten sich sicherlich viele Schülerinnen und Schüler, aber auch die Lehrerinnen und Lehrer als sie die Schule am 23.7. in die Sommerferien verlassen konnten. Es war ein sehr kräftezerrendes Schuljahr!

Nicht nur schränkte uns Corona in vielen schulischen Aktivitäten wieder mal ein (Heimunterricht, keine Klassenfahrten, kein GTA...), hinzu kam auch die umfassende Sanierung unseres Schulgebäudes. Dreck, Lärm, verkürzter Unterricht waren an der Tagesordnung...

Und trotzdem haben alle ganz viel dafür getan, dass Schule auch unter diesen Umständen ein schöner Ort ist, an dem gemeinsam gelernt werden kann. Und das nicht nur im Klassenzimmer, wie vor allem die letzte Schulwoche gezeigt hat: Wanderungen, Schnitzeljagd, Stand-Up-Paddling, Kinderland, Bauspielplatz, Museums- und Freibadbesuche... sorgten für einen schönen versöhnlichen Abschluss!

Als besonderes Highlight hatten wir für die Klassen 5 und 6 das Projekt Kickfair auf unserem Schulhof.

Und auch die Aktion Kochen macht Schule war unser Gast und ein einmaliges kulinarisches Erlebnis!

Wir sehen uns alle gut erholt am 6. September in der Schule (mit neuen Fenstern in allen Räumen!) wieder.

Bis dahin: Schöne Sommerferien!

 


02.08.2021

Feierliche Schulentlassungsfeier

Liebe Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen 2021,

am 20.7.2021 war es soweit: Das Ende eurer Schullaufbahn an der Oberschule und damit der Abschied von unserer 20. Schule.

In einer emotionalen Feierstunde in der Aula des Goethe-Gymnasiums konnten wir euch eure Abschlüsse, Zeugnisse und Glückwünsche überreichen. 

Wir wünschen euch für die Zukunft alles erdenklich Gute! Haltet eure Schulzeit in guter Erinnerung - so wie wir das auch mit euch machen! :) Und vor allem: Macht das Beste aus eurem Leben!


M. Kötter, S. Oehling
und das ganze Schulteam der 20. Oberschule

 

 


18.06.2021

Brno Austausch geht weiter ...

Wir freuen uns mit unserer Partnerschule in Brno trotz der pandemischen Lage einen Austausch vorzubereiten und uns in gemeinsamen Videokonferenzen kennenzulernen.

Im September werden wir eine Schülergruppe aus Brno in unserem schönen Leipzig begrüßen können. Wenn alles gut geht werden wir dann mit einer Delegation im Oktober nach Brno reisen.
Wir freuen uns, dass die Städtepartnerschaft Leipzig-Brno auf diesem Wege weiter entwickelt und mit aktiven Begegnungen junger Menschen gelebt wird.

Weiter Informationen der Organisatoren und Partner des Projektes findet ihr unter:

Memory of Nations - Institut für Zeitzeugenarbeit in Brno

Meeting Brno Festival

Schaubühne Lindenfels


12.05.2021

Projekt "Über Generationen hinweg"

Seit 2018 läuft das ESF-Projekt "Über Generationen hinweg" an der 20. Oberschule der Stadt Leipzig. Ein neues und schönes Video erzählt davon!

Weitere Informationen unter uebergenerationen.raa-leipzig.de

 


28.04.2021

Grünes Klassenzimmer eröffnet!

Endlich Frühling und warme Temperaturen!

Heute haben wir unser "Grünes Klassenzimmer" mit einer schönen Mathe-Stunde eröffnet :)

In der Sonne und an der frischen Luft lässt sich gleich viel leichter rechnen!


29.01.2021

Winterferien

Liebe Schüler*innen und Eltern,

euch und Ihnen allen wünschen wir erholsame Winterferien. Genießt / genießen Sie die Tage um vor allem auch mal (von LernSax) abzuschalten!

Immer unter dem Vorbehalt, dass es das Infektionsgeschehen zulässt, werden nach den Ferien am 8. Februar alle Abschlussklassen an die Schule zurückkehren. Alle übrigen Kinder und Jugendliche verbleiben zunächst in häuslicher Lernzeit. Ab dem 15. Februar sind - nach gegenwärtigem Stand - Schritte hin zu einer weiteren Öffnung im Schulbereich vorgesehen. Ob diese realisiert werden können, hängt vom Pandemiegeschehen ab. Die sächsische Staatsregierung will hierüber in der kommenden Woche beraten und eine Entscheidung treffen.

Wie immer informieren wir an dieser Stelle über Neuigkeiten.

Die Halbjahresinformationnen der Klassen 5-8 und 9RS werden mit dem Datum des 10.02.2021 erstellt. Eine Ausgabe in gewohnter Weise ist derzeit nicht möglich. Deshalb geben wir diese mit Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes aus. Die Schüler*innen der Abschlussklassen 9b, 10a und 10b können ihr Halbjahreszeugnis am 10.02. erhalten.

Wie alle freuen wir uns auf den Tag, an dem normaler Unterricht an unserer Schule wieder stattfinden kann. 

Bis dahin weiterhin alles Gute und bleibt / bleiben Sie gesund.

Viele Grüße

M. Kötter und S. Oehling
Schulleitung

 


17.12.2020

Bauprojekt im Kiez an der Schule

Das mobile Bauprojekt, um die Schule, den Stadtteil oder das eigene Zuhause zu verschönern ist während der Sommerschule (Sommerferien 2020) gestartet und wird jetzt wöchentlich an der Schule fortgeführt. Durch die aktuellen Corona-Bestimmungen in etwas anderer Form aber dennoch sind schon tolle Dinge entstanden, wie zum Beispiel diese Pinatas, randvoll mit Konfetti und Bonbons. 

Das Bauprojekt im Kiez ist eine Kooperation der Projekte Kiez wandeln – Schönefelder Kinder und Jugendforum und des Projektes „über Generationen hinweg – aktiv lebensbegleitend lernen“. Wer sich anmelden möchte, kann das gerne bei Frau Schüler machen. 


17.12.2020

Herbstschule

Zum bereits dritten Mal war die Schule während der Ferien geöffnet. Während der Herbstschule gab es tolle Angebote aus den Bereichen: Musik, Theater, Kochen, Garten, Bewegung und Tanzen kostenlos für Schüler*innen der 20. Schule. Für die Abschlussklassen bestand die Möglichkeit in der Lernwerkstatt Inhalte zu wiederholen oder zu üben. In den Tag sind wir mit dem gesunden Schulfrühstück gestartet, das der Bemmchen Leipzig e.V. dreimal in der Woche an der Schule organisiert. Vielen Dank an alle Teilnehmer*innen und die Kursleiter*innen für diese bunte Woche, hier ein paar Eindrücke: 

In der Herbstwoche haben die Musikwerkstatt und die Theaterwerkstatt gemeinsam ein Hörspiel zum Thema Freundschaft produziert. Hier könnt ihr es euch anhören:


17.12.2020

Neues Graffiti an der Turnhalle

 

Vielen Dank an die helfenden Hände des Arbeitseinsatzes und an den Graffitiverein Leipzig e.V. für die Umsetzung und Gestaltung des neuen Bildes an der Turnhalle.

Gestartet ist das Projekt zur Prävention von Graffiti im Stadtteil mit dem Sammeln von Motivideen der Schülerschaft, die dann im Schülerrat beschlossen wurden. Der Graffitiverein hat uns einen tollen Entwurf gesendet, indem die Ideen umgesetzt wurden. Neben den Motivideen der Schüler*innen wurden Freiflächen Sprayer*innen aus dem Stadtteil zur Verfügung gestellt. Der Gedanke dahinter: legales sprayen verhindert illegales. Dem nassen Oktoberwetter zum Trotz, haben Eltern, Anwohner*innen, Schüler*innen und Lehrkräfte fleißig die Turnhalle für das neue Graffiti weiß gestrichen. Die Jungs vom Graffitiverein haben gemeinsam mit Sprayer*innen aus dem Stadtteil und Schüler*innen die Fläche gestaltet und wir finden, das Ergebnis kann sich sehen lassen! 

Das Projekt zur Prävention von Graffiti des Graffitivereins Leipzig wurde gemeinsam mit dem Bürgerverein „wir für Schönefeld“ und dem ESF-geförderten Projekt „über Generationen hinweg – aktiv lebensbegleitend lernen“ an der 20. Schule realisiert.


11.12.2020

Berufsorientierung in Zeiten von Corona

Berufsorientierung must go on! Auch in Zeiten von Corona suchen Jugendliche berufliche Perspektiven - brauchen Tipps und Unterstützung wohin es nach der Schule gehen soll.

Unsere Berufsberaterin Frau Boack fand daher online Zugang in unsere Schule und konnte unsere Abschlussjahrgänge persönlich beraten.

Vielen Dank Herr Keim für die technische Umsetzung und vielen Dank an Frau Boack und Frau Merkwitz für die Idee und Realisierung!


11.12.2020

Bemmchen in Zeiten von Corona

Auch unser Schulfrühstück kann in Corona-Zeiten nicht wie gewohnt am Morgen in geselliger Runde stattfinden. Das Team von Bemmchen verteilt daher täglich zur Hofpause belegte Brötchen an die Kinder. Innerhalb weniger Sekunden sind die Brote weg :)

Und auch unsere Unterstützer*innen vergessen uns in diesen besonderen Zeiten nicht. Ein großer Versandhändler mit Logistik-Zentrum in Leipzig überraschte uns noch am letzten Schultag vor dem Lockdown mit einer Spende. Vielen Dank dafür - ein gesundes Schulfrühstück ist damit weiterhin gesichert!


10.11.2020

Die kalte Jahreszeit beginnt

Liebe Eltern,

die kalte Jahreszeit beginnt. Leider haben wir keine Möglichkeit Kinder vor Stundenbeginn in das Schulgebäude zu lassen und zu beaufsichtigen.


Wir bitten Sie daher Ihre Kinder erst zum jeweiligen Unterrichtsbeginn laut Vertretungsplan in die Schule zu schicken.

Vielen Dank - Schulleitung


07.10.2020

Besuch der 6c in der Förderschule „Schloss Schönefeld“

Wir waren am 30.9.2020 mit der Klasse 6c in der Förderschule Schloss Schönefeld. Ich war sehr aufgeregt, neugierig und gespannt, wie die Kinder dort unterrichtet werden. Ich wusste natürlich, dass dort Kinder mit Beeinträchtigungen unterrichtet werden. Umso neugieriger wurde ich. In der Schule haben wir von den Lehrern erklärt bekommen welche Besonderheiten die Kinder der Förderschule mitbringen und wie wir damit umgehen sollen. Um uns in die Lage der anderen Schülerinnen und Schülern hineinzuversetzen haben wir spielerische Übungen gemacht. Beispielsweise blind zu sein, oder wenn die eigenen Muskeln nicht mehr das machen, was man will. Wir haben einige Kinder kennengelernt, die im Rollstuhl sitzen, oder nicht reden können. Wir haben dann gemeinsam im Schulgarten gearbeitet und leckere Bruschetta zubereitet.

Als wir dort waren wurde mir einiges bewusst. Ich war sehr froh und dankbar, dass ich so gesund bin. Und ich war auch stolz, dass heutzutage Kinder mit Beeinträchtigungen unterstützt werden und genau die gleichen Rechte haben, wie wir. Jedes Kind hat das Recht auf Bildung, in einer Schule, die den Bedürfnissen versucht gerecht zu werden.

 

Mariama 6c


29.09.2020

Mitwirkung mit Wirkung!

Der Schüler*innenrat unserer Schule

Alle Klassensprecherinnen und Klassensprecher und ihre Stellvertreterinnen und Stellvertreter kamen letzte Woche zu ihrer großen Klausur im Jugendclub Kirsche zusammen.
Erste Anliegen wurden besprochen und gemeinsame Ziele für das Schuljahr gesetzt.

Aus der Mitte wurden auch die Schülersprecher*innen unserer Schule gewählt. Herzlichen Glückwunsch an Pisana B. aus der 10a zur erfolgreichen Wahl! Als Stellvertreterin wird sie Lea D. aus der 9a unterstützen. Weitere Mitglieder in der Schulkonferenz werden Samantha M. aus der 10a und Chayenne S. aus der 8b sein.

Allen viel Erfolg und Spaß bei eurer Arbeit!

Und vielen Dank an die Schulsozialarbeit Frau Nestler und Herrn Keim, sowie Herr Adler für die Organisation!


25.09.2020

Ein neues Wandbild für unsere Turnhalle

Die Außenwand unserer Turnhalle bekommt ein neues Wandbild! Die Ideen der Schüler*innen fließen in das Motiv mit ein und werden kreativ vom Graffitiverein umgesetzt. Bevor der Verein das Wandbild gestalten kann, muss die Turnhalle weiß gestrichen werden und dafür benötigen wir dringend Ihre Hilfe.

Arbeitseinsatz am 09.10 von 14:00-17:00 Uhr und / oder am 10.10 von 10:00-14:00 Uhr.

Wir freuen uns über die Hilfe von Eltern, gerne mit Fachexpertise oder handwerklichem Geschick. Bitte melden Sie sich für eine bessere Planung unbedingt an:

Frau Schüler, m.schueler@raa-leipzig.de mailto:m.schueler(at)raa-leipzig(dot)de / 0163 6156752

Mit dem ersten abspachteln der alten Farbe haben wir bereits angefangen. Danke an alle helfenden Hände!
 


18.08.2020

Informationen zum Schulanfang

Das Schuljahr 2020/2021 steht vor der Tür.

Hier sind einige wichtige Informationen zum Schulstart:

1. Umgang mit "Corona"

Aktuell ist geplant, dass das neue Schuljahr normal beginnt. Sollten sich durch die Corona-Pandemie Änderungen im Schulbetrieb ergeben, so werden wir schnellstmöglich auf dieser Seite darüber informieren. Für den Fall, dass das Infektionsgeschehen es notwendig macht, entwickeln wir einen Plan für das Lernen zu Hause und in der Schule.

2. Unser neuer Essensanbieter

Die Firma Dussman ist unser neuer Essensanbieter.

Gegen den kleinen Hunger gibt es in der 1. Hofpause eine Pausenversorgung mit Snacks und Getränken.
In der 2. Hofpause können die Kinder in unserem Speisesaal in Ruhe ein Mittagessen einnehmen.

Anmeldebögen erhalten Sie im Sekretariat. Prüfen Sie auch die Möglichkeit der Beantragung von Bildung und Teilhabe um Ihr Kind an der kostenfreien Essensversorgung anzumelden. Über das Online-Bestellportal der Firma können Sie dann Ihre Bestellungen rund um die Uhr bequem online verwalten.

3. Erster Schultag

Für die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 6 beginnt der erste Schultag mit der ersten Stunde. Diese fängt nun um 8:00 an. Bitte seid pünktlich und bringt eine Mund-Nasen-Bedeckung ("Alltagsmaske") mit. Die Masken müssen im Schulhaus getragen werden, können aber dann im Unterricht abgesetzt werden. Tipp: legt euch immer eine oder mehrere Ersatzmasken in die Schultasche.

Der Unterricht endet an diesem Tag nach der 4. Stunde (11:35)

Die Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen werden um 8:45 vom Schulhof abgeholt. Die Eltern bitten wir die Kinder auf dem Hof zu verabschieden. Der Tag endet für die 5. Klassen um 12:00.

 


23.07.2020

Neue Unterrichtszeiten

Ab dem Schuljahr 2020/2021 werden an unserer Schule neue Unterrichtszeiten eingeführt. Die neuen Zeiten sind unter dem Menüpunkt "Unterrichtszeiten" zu finden. Hier die neuen Zeiten in aller Kürze:

 


14.07.2020

An die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen 2019/20

Das Schuljahr 2019/20 neigt sich dem Ende und hat uns alle vor besondere Herausforderungen gestellt. Die Schließung der Schule traf alle Klassen unserer Schule, aber in besonderer Weise euch - die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen. Die Abschlussklassenfahrt musste gestrichen werden und was würde aus den Prüfungen!? Unsere besondere Tradition das Volleyballturnier konnten wir nachholen! Und vor allem danken wir allen Kolleginnen und Kollegen die unsere Abschlussklassen in dieser besonderen Zeit so gut auf die Prüfungen vorbereitet haben. Am gestrigen Tag konnten wir so in einer Feierstunde den erfolgreichen Abschluss mit euren Eltern und den Fachlehrerinnen und -lehrern begehen. Euch alles Gute für die Zukunft und haltet eure Schulzeit in guter Erinnerung.

Das gesamte Team der 20. Oberschule

 


09.07.2020

Elternabend zukünftige Klassen 5

Wir danken allen Eltern für die Teilnahme am 0. Elternabend der neuen Klassen 5!

 

Hier können Sie sich die Präsentation mit allen gesagten Informationen nochmals ansehen:

hier klicken

Wir freuen uns auf Ihre Kinder und auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

 

Mit freundlichen Grüßen

M. Kötter, S. Oehling und alle Klassenlehrer*innen

 

 


30.06.2020

Aus Kirschen von unserem Schulhof...

... wird Kirschsaft für unser Frühstück!

Bei sommerlichen Temperaturen ernteten wir, die Schüler*innen der Klasse 8a Süßkirschen. Die Bäume stehen direkt bei uns auf dem Schulhof und tragen jedes Jahr im Juni und Juli jede Menge Kirschen. Wir pflückten insgesamt 5 große Eimer (25Kg) und brachten diese in die Mosterei nach Beucha. Dort wurde aus den Kirschen 20 Liter Süßkirschensaft hergestellt. Der Saft wurde dann unserem Frühstücksverein "Bemmchen e.V." zur Verfügung gestellt. 


16.06.2020

Elternabend zukünftige Klassen 5

Sehr geehrte Eltern der neuen Klassen 5,

wir freuen uns Ihr Kind im Schuljahr 2020/21 an unserer Schule begrüßen zu dürfen. Vorab wird es dazu am Donnerstag, 9.7.2020 in unserer Aula einen Elternabend geben. In diesen werden wir erste Informationen zur Organisation und Ablauf erläutern. Vor allem werden Sie aber die Möglichkeit haben, mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern, der Schulleitung sowie unseren Sozialarbeiter-Team ins Gespräch zu kommen um Fragen und Wünsche zu klären.

17 Uhr - Zukünftige Klasse 5a

Asala A., Kübra A., Ilayda D., Larissa Mei G., Paula G., Bissan H., Ayana-Sophia K., Emma O., Finja Emilia S., Hanna S., Sarah-Michelle U.,
Alkadi, Laurentiu Ch., Pepe Maxim G., Thoedor Maximilian G., Leander H., Yasin I., Richard R., Jason S., Erik T., Lennard R.

18 Uhr - Zukünftige Klasse 5b

Virginia Sara D., Katy-Jill E., Marie-Joann E., Lotta H., Angelin-Laura G., Jasmin Franciska G., Angelina Sophie H., Francis J., Harleen K., Hani K., Marie Luise L., Fabienne O., Ayleen O., Alexandria P., Vivien-Michelle W.,
Ghaith A., Jean Luca B., Loay D., Al-Akaad K., Toedor K., Nico K., Amin K., Tobias L., Sobhan M., Manshaj S., Sean Duncan M.

19 Uhr - Zukünftige Klasse 5c

Jana A., Michelle Sophie B., Klara F., Mathilde H., Samantha Denise H., Alaa K., Lea Chantal M., Sofia Marie R., Lilly Denise R., Lea Chantal S., Romy S., Mia S.,
Elias Tino B., Dijwar C., Mike Anthony E., Ali E., Tim René J., Leon N., Dustin S., Anthony S., Chariton S., Louis V., Anakin A.

 

Bitte bringen Sie sich einen Mund-Nase-Schutz mit und halten Sie im Schulgebäude die üblichen Abstandsregeln ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

M. Kötter und S. Oehling (Schulleitung) sowie das ganze Team der 20. Oberschule

 


03.06.2020

Grünes Klassenzimmer

Mit steigenden Temperaturen wird auch das "Grüne Klassenzimmer" unseres Schulgartens immer beliebter. Nicht nur die Ansteckungsgefahr in Zeiten von Corona ist an frischer Luft viel geringer, der viele Sauerstoff und die grüne Umgebung generell tut Lernenden und Lehrenden sichtlich gut.


03.06.2020

jugend forscht

Schirmherrenpreis für unsere Oberschule

Einmal die Woche schließen sich Tüftler und technikbegeisterte Schüler nach dem Unterricht still und heimlich im Physikzimmer ein. Dann werden Pläne gesponnen und skizziert, Modelle gebastelt und erstellt und schlussendlich ganz praktische Probleme gelöst.

Auch in diesem Jahr konnte die kreative Gruppe beim Nachwuchswettbewerb jugend forscht auf ganzer Linie überzeugen. Ihr Projekt Kühlen ohne Klimaanlage erhielt im März den Schirmherrenpreis Oberschule! Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an Herrn Haß für die super Betreuung!


19.05.2020

Informationen für alle Eltern der 20. Schule

Sehr geehrte Eltern der 20. Schule,

seit Kurzem dürfen Ihre Kinder nun wieder in die Schule. Wie Sie von den Klassenlehrerinnen und Lehrern erfahren haben, kann dies jedoch noch nicht an jedem Tag stattfinden. Wir wollen an unserer Schule das Infektionsrisiko so klein wie möglich halten. Zusätzlich gibt es eine Vielzahl an staatlichen Vorgaben für den Gesundheitsschutz. Dennoch wollen wir Ihnen und Ihren Kindern ermöglichen so oft wie möglich in die Schule kommen zu können. Daher haben wir uns dazu entschieden nach wie vor die Klassen in Gruppen von maximal 10 Kindern zu teilen. An vielen Tagen finden momentan noch Abschlussprüfungen statt. An diesen können keine anderen Kinder in die Schule, es sei denn es gibt nur sehr wenige Prüfungsteilnehmer. Wir bitten Sie daher um Nachsicht, dass es trotz der Öffnung der Schulen noch keinen regelmäßigen Stundenplan geben kann. Nach dem Ende der schriftlichen Abschlussprüfungen am 5.6.20, hoffen wir einen regelmäßigen Notplan aufstellen zu können. Jedes Kind soll dann zweimal in der Woche in die Schule kommen können.

Für die Zeit, in der kein Unterricht in der Schule stattfindet, besteht weiterhin die Lernzeit zu Hause. Über unsere Homepage und zunehmend auch über die Klassengruppen in Lernsax erfahren Sie alles über die Aufgaben. Die Lehrerinnen und Lehrer sind dabei Möglichkeiten zu erarbeiten, wie auch bei einem langfristigen Anhalten der Situation Unterricht zu Hause sinnvoll gestaltet werden kann.

Bitte denken Sie daran, dass der Zettel mit den Belehrungen über unsere Hygienemaßnahmen von Ihnen unterschrieben wieder an die Schule gegeben werden muss. Weiterhin sollen die Kinder auch im Schulhaus eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Am besten geeignet ist dafür eine wiederverwendbare Maske aus Baumwollstoff.

Trotz dieser manchmal verwirrenden und anstrengenden Zeit hoffen wir, dass Sie ein paar angenehme Feiertage haben und wir freuen uns Ihre Kinder wiederzusehen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kötter und Oehling

Schulleitung

 


19.05.2020

Schulfrühstück to go...

Im Zuge der weiteren Öffnung unserer Schule haben wir mit der Unterstützung der Wendel-Bäckerei unsere Schüler*innen mit leckeren belegten Brötchen begrüßen dürfen. Auch in diesen Zeiten wollen wir Schüler*innen ein gesunden Start in den Tag ermöglichen.

Bleibt gesund und bis bald

Euer Bemmchen Team & das ESF-Projekt „Über Generationen hinweg“

 

31.03.2020

Neue Aufgaben und FAQ Prüfungen

 

Liebe Schüler*innen,

die Aufgaben für die Zeit der Schulschließung wurden aktualisiert:

20os.lernsax.de/aufgaben/

Neue Aufgaben sind wieder mit *(NEU) gekennzeichnet.

 

Liebe Eltern,

Familienalltag in Zeiten von Corona mit Ausgangsbeschränkungen, Schulschließung und Aufgaben für zu Hause ist nicht immer einfach. Das Kinderschutz-Zentrum Leipzig hat hier Tipps für den Alltag daheim, um die Zeit gut zu meistern

www.kinderschutz-leipzig.de/aktuelles/detail/article/familienalltag-in-zeiten-von-covid-19.html

 

Und liebe Schüler*innen der Abschlussklassen,

zum Thema Abschlussprüfungen hat die Staatsregierung hier https://www.coronavirus.sachsen.de/faq-pruefungen-4369.html Fragen und Antworten zusammengestellt.

Wir empfehlen euch Prüfungsaufgaben der vergangenen Schuljahre herunterzuladen und zur Prüfungsvorbereitung zu bearbeiten https://www.schule.sachsen.de/119.htm
Das Passwort bekommt ihr von eurem Klassenlehrer oder einem Mitschüler.

In der nächsten Woche werden wir euch über das weitere Vorgehen (Lösungen zu den alten Prüfungen, Konsultationen mit den Fachlehrer*innen...) informieren.

Bleibt gesund!

Kötter und Oehling

 


17.03.2020

Schulschließung und Aufgaben

Liebe Schüler*innen und Eltern,

ab Mittwoch 18.3.2020 ist die Schule mindestens bis zum 17.4.2020 geschlossen. Auch eine Notbetreuung findet nicht statt.

Für die Zeit der Schulschließung haben die Lehrer*innen Aufgaben für euch erstellt.

20os.lernsax.de/aufgaben

Bei wichtigen Fragen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an schulleitung@20os.lernsax.de ,
da wir eine durchgängige telefonische Erreichbarkeit momentan nicht garantieren können.

Für aktuelle Informationen bitten wir Sie diese Homepage regelmäßig zu besuchen.

Mit freundlichen Grüßen

Kötter und Oehling
Schulleitung

 


17.03.2020

Beratungsangebote weiter möglich

Sehr geehrte Schüler*innen und Eltern,

wir möchten euch/Sie informieren, dass auch das Beratungsangebot der Berufsberatung und Schulsozialarbeit an unserer Schule ab sofort -bis vorerst- 19. April 2020 ausgesetzt wird.

Dennoch steht unsere Berufberaterin Frau Boack bei auftretenden Fragen zur Verfügung.
Auch unsere Schulsozialarbeiter*in Frau Nestler und Herr Keim bleiben erreichbar.

Um Fragen zu beantworten und Anliegen zu klären, bitten sie um Kontaktaufnahme per Mail unter Angabe einer Telefonnummer - sie nehmen dann telefonisch Kontakt auf.

 

Heike.Boack@arbeitsagentur.de

a.nestler@raa-leipzig.de

a.keim@raa-leipzig.de

 


14.03.2020

Achtung! Aktuelle Informationen zur Schulschließung

  • Ab kommenden Montag (16.3.2020) findet bis auf Weiteres kein Unterricht an unserer Schule statt. Alle Schülerinnen und Schüler dürfen zu Hause bleiben.
     
  • Eine Notbetreuung wird, bis zur kompletten Schließung der Schule durch das Gesundheitsamt, von 8.00 bis 12.00 Uhr angeboten. 
     
  • Über Aufgaben für die unterrichtsfreie Zeit informieren wir Sie zeitnah über diese Homepage.
     
  • Bitte informieren Sie sich regelmäßig über aktuelle Informationen auf unserer Homepage.
     

Kötter und Oehling
Schulleitung

 

 


14.03.2020

Ab Montag unterrichtsfreie Zeit an Sachsens Schulen

Liebe Schüler und Eltern,

in einer Medieninformation des Sächsischen Staatsministers für Kultus wird folgendes mitgeteilt:

Schließungen von Schulen und Kitas werden vorbereitet

Sachsens Kultusministerium ordnet für öffentliche Schulen ab Montag (16. März) unterrichtsfreie Zeit an. Die Anordnung gilt bis auf Weiteres. Die Schulen bleiben jedoch geöffnet. Das Lehrpersonal ist anwesend, um die Betreuung für alle Schülerinnen und Schüler sicherzustellen. In der unterrichtsfreien Zeit können Schülerinnen und Schüler jedoch zuhause bleiben. Eine Schulpflicht besteht nicht.

Mit der Entscheidung wird Eltern die Möglichkeit gegeben, sich bis zur Schließung von Schulen, auf eine Betreuung von Kindern und Schülern im häuslichen Umfeld einstellen zu können. Eine Entscheidung, ab wann Schulen und Kitas bis nach den Osterferien komplett geschlossen werden, wird im Laufe der kommenden Woche getroffen.

Die Maßnahme wird ergriffen, um die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.

Die Prüfungen an den allgemeinbildenden und beruflichen Schulen sind nach derzeitigem Stand nicht in Gefahr. Die ersten Prüfungen beginnen erst nach Ostern.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über aktuelle Informationen auf unserer Homepage.

Kötter und Oehling
Schulleitung

 

 

 


04.03.2020

Lesewettbewerb der Klassen 8 bis 10

Unsere besten Vorleser*innen

Vor den Winterferien durften wir schon spannende Geschichten unserer Fünften, Sechsten und Siebten hören -

nun konnten unsere Großen ihr Lieblingsbuch vorstellen und einen Auszug daraus vorlesen.

Toll war das und es gab so viele gute Vorleser*innen, dass sich die Jury wirklich schwer tat mit einer Entscheidung.

Applaus an die Siegerinnen!


10.02.2020

Anmeldung der Schüler*innen zukünftige Klassen 5

Schuljahr 2020/21

 

Die Anmeldungen sind im Zeitraum vom 24. - 28.02.2020
im Sekretariat zu folgenden Zeiten möglich:

 

montags bis freitags 8.00 - 15.30 Uhr
und Termine nach Vereinbarung

 

Folgenden Unterlagen sind zur Anmeldung mitzubringen:

  • Original der Bildungsempfehlung
  • gelbes Formblatt
  • mögliche Angaben zum sonderpädagogischen Förderbedarf
  • Kopie der Halbjahresinformation Klasse 4
  • Kopie der Geburtsurkunde des Kindes
  • persönliche Daten der Eltern und telefonische Erreichbarkeit
  • Vorlage des Negativbescheides bei alleinigem Sorgerecht

 

Hinweis:

Steht die elterliche Sorge beiden Elternteilen zu und es erscheint zur Anmeldung nur ein Elternteil,
so muss eine Vollmacht des anderen sowie dessen Ausweiskopie vorliegen.

 

Wir freuen uns auf die Anmeldung Ihres Kindes an unserer Schule!

 

Mit freundlichen Grüßen

Kötter und Oehling
Schulleitung

 

 


06.02.2020

Lesewettbewerb der Klassen 5 bis 7

Unsere besten Vorleser*innen

Am Donnerstag vor den Winterferien fand unser traditioneller Vorlesewettbewerb statt.

In zwei Unterrichtsstunden stellten Schüler*innen der Klassen 5, 6 und 7 einem ausgewählten Publikum ihr Lieblingsbuch vor und gaben eine kurze Leseprobe zum Besten.

Hier seht ihr unsere besten Vorleser*innen.

Herzlichen Glückwunsch!


23.01.2020

Kennenlerntag

Wir begrüßen zukünftige Fünftklässler*innen

Um die 50 Viertklässler*innen gehen an diesem Tag nicht in die Grundschule, sondern stehen ganz aufgeregt um 7.30 Uhr vor der 20. Oberschule. Sie allen wollen einmal den Alltag in einer Oberschule erleben und haben viele Fragen: Kennen sie meine Schwester? Die geht hier auch auf die Schule! Gibt es hier gar keinen Hort? Das ist ja doof! Darf der Schüler da drüben wirklich sein Handy benutzen? Dann bekommt er jetzt eine Strafe oder!?

Bei uns können sich die Kleinen erstmal richtig mit einem gesunden und leckeren Bemmchen-Frühstück stärken, weiter geht es mit kreativen Basteln im Kunstunterricht und einem echten (aber sehr alten) Menschenskelett im Bioraum. Und natürlich darf Bewegung, Spiel und Spaß in der Turnhalle nicht fehlen.

Am Ende sind alle irgendwie ziemlich geschafft von den vielen Eindrücken des Schulalltages einer Oberschule und freuen sich schon wieder auf ihre heimelige Grundschule. Aber schon bald freuen wir uns euch jeden Tag hier an unserer 20. Schule willkommen zu heißen.

Danke an alle die diesen Tag so schön gestaltet haben!


01.03.2017

Sport an der 20. Oberschule

Ich habe heute mal wieder Sport gemacht. Ritter Sport. Zwei Tafeln.

Schokolade ist super, aber sich danach bewegen ist umso wichtiger. Sport hält fit und macht Spaß. Daher wird Sport an unserer Schule schon immer GROß geschrieben.

Wie sowas bei uns aussehen kann, zeigt das folgende Video:

 


01.09.2016

Mitwirkung mit Wirkung!

Der Schüler*innenrat unserer Schule

Schüler*innen verbringen den Großteil des Tages an ihrer Schule – warum sollten sie nicht mitbestimmen, was hier geschieht? Und tolle Aktionen starten sie natürlich auch noch!

 

Nach oben