Start

Schulleben

Berufsorientierung

Organisatorisches

Partner

Schulleben

Beginn der Bauarbeiten am Spielplatz

Wir freuen uns sehr, dass das Sächsische Umschulungs- und Fortbildungswerk Dresden (SUFW) Anfang Mai mit den Bauarbeiten auf unserem hinteren Schulhof begonnen hat. Unsere Kinder erhalten einen neuen Spielplatz. 

Den Fortschritt der Bauarbeiten werden wir auf unserer Projektseite zeigen - so können Sie, liebe Eltern, Förderer und Interessierte Einblick nehmen. Wir danken allen Beteiligten für die Förderung, finanziert wird das Projekt durch den Förderverein unserer Schule.

 

Quelle: https://dresdner-sinfoniker.de/himmel-ueber-prohlis/

Prohlis - da, wo unsere Schule steht

Der Film der Dresdner Sinfoniker mit einem Konzert von den höchsten Dächern Dresdens, dem Stadtteil Prohlis.

Das Konzert: Himmel über Prohlis

Beginn LernSax

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

seit Wochenbeginn werden die Schüler der Klassen 4 - 10 im Rahmen des Faches Informatik in der Schulcloud Lernsax geschult. Bitte unterstützen Sie die Schüler bei der Einführung in LernSax. Die Logindaten besitzen die Schüler nach erfolgreichem ersten Login. Interessierte Eltern finden weiterführende Schulungen unter dem unten stehenden Link.

Link LernSax

Link zu Elternschulungen LernSax

 

Berufsgütesiegel zum 2. Mal verteidigt

 
 
 
 
 

Im Oktober 2020 konnten wir bereits zum 2. Mal das Berufsgütesiegel verteidigen. Damit weisen wir nach, dass an unserem Förderzentrum die Berufsorientierung nicht nur einen hohen Stellenwert, sondern auch einen ganz praktischen Nutzen für die Schülerinnen und Schüler der oberen Klassen hat. Wir sind sehr stolz auf das Gütesiegel und werden selbstverständlich unsere Kräfte auch weiterhin in die gezielte Vorbereitung unserer Schülerschaft auf das Berufsleben einsetzen.

 

 

 

 

Schulstart

Wir begrüßen unsere Schulanfänger zum neuen Schuljahr. Trotz der pandemiebedingten Einschränkungen erleben unsere Kinder einen würdigen Schulstart. Danke an alle Lehrkräfte und Unterstützer, die dies ermöglichten.

Rangnick Stiftung

Ralf Rangnick Stiftung gewinnt Paten in der Landeshauptstadt

Westminster Unternehmensgruppe unterstützt Kinder der Dresdner Schule zur Lernförderung "Albert Schweitzer".

Das Patenschaftsprojekt "Unternehmen machen Schule" der Ralf Rangnick Stiftung expandiert nach Dresden: Die Westminster Unternehmensgruppe schloss mit der Dresdner Schule zur Lernförderung "Albert Schweitzer" im Stadtteil Prohlis den ersten Kooperationsvertrag für Dresden. Durch die Patenschaft in Höhe von 10.000€ unterstützt die Unternehmensgruppe die Schule  in den vier Förderbereichen der Stiftung: Bewegung, Ernährung, Wissenschaft und Technik sowie Musik und Kreativität.

Wir freuen uns auf die tollen Projekte, die wir nun mit den Kindern umsetzen können.

Spende für unseren neuen Spielplatz

Vonovia unterstützt lokale Initiativen. Pünktlich zu Weihnachten durften das Förderzentrum Albert Schweitzer 1000€ Spende in Empfang nehmen. Das Geld hilft zur Finanzierung unseres neuen Spielplatzes.

Eine tolle Idee des Wohnungskonzerns für örtliche Initiativen und Vereine.

 

Informatikwettbewerb

Unsere besten Schüler der Klassen 7 - 9 nahmen heute teil am Landeswettbewerb für Informatik. Schon der Weg durch das TU Gelände war interessant: wir sahen uns z.Bsp. das Werkstoffinstitut, das Gebäude für Elektrotechnik und Reinräume, die Mensa und das ehemalige Gefängnis an.

Nach konzentrierter Arbeit in den Computerräumen des Informatikzentrums der TU Dresden konnten wir in einer Führung durch das Dynamo-Stadion die Kabinen, den VIP - und Pressebereich besuchen und erfuhren viele interessante Einzelheiten über die Geschichte Dynamos. 

Pascal, Felix, Max und Leon - ihr habt toll gearbeitet, herzlichen Glückwunsch!

Weihnachtsbastelei

Auch in diesem Jahr war unser Weihnachtsprojekt vielfältig mit Musik, Gesang, Basteleien und Spielen rund um Weihnachten.

Hier ein paar Eindrücke aus der Weihnachtsbastelei.

Schutzverband Dresdner Stollen spendet für einen guten Zweck

Zum Stollenfest am 8.12.2018 auf dem Striezelmarkt konnte sich unsere Schule über eine Spende sehr freuen. Der Schutzverband Dresdner Stollen spendete seinen Erlös aus dem Verkauf des traditionellen Riesenstollens an das Förderzentrum Albert Schweitzer. Der Spendenerlös für die Albert Schweitzer Schule beträgt 4000,- €. Stolz nahm unser Förderverein gemeinsam mit der Schulleitung die Spende symbolisch entgegen. Leon aus der 7. Klasse trug auf der Bühne ein Gedicht vor. Leon, das war Klasse!

Am 04. März 2019 wurde das Geld feierlich vom Stollenverband an die Albert Schweitzer Schule übergeben. Wir werden damit ein neues Klettergerüst für den Spielplatz auf unserm Pausenhof finanzieren. So können sich unsere Schüler ab Herbst 2ß19 auf die Neugestaltung des Pausenhofes freuen.

Weihnachtsmarkt im Staatsministerium für Kultus

Die Schüler der Klassen H9 und H10 verkauften auf dem Weihnachtsmarkt im Ministerium für Kultus selbst erstellte Handtücher, Leseknochen, Körnerkissen, Taschen und vieles mehr. Der Erlös geht ein in die Wirtschaftsrechnung der Schülerfirma. Davon kann weiteres Material, wie zum Beispiel schöne Stoffe, Garne und Stickmaterialien  gekauft werden.

So ein Zirkus...

Diese Woche dreht sich alles um das Zirkuszelt. Egal ob Fakire, Clowns, Taubendressur, Seiltänzer, Akobaten, Piraten oder Trapezkünstler - alle üben fleissig für die große Vorführung am Donnerstag, Freitag und Sonnabend.

Kultusminister Christian Piwarz besucht unser Schulzentrum zum bundesweiten Vorlesetag

Die Schüler backen Kuchen im Hauswirtschaftsunterricht, es gibt Kaffee und wir sind gespannt auf den Kultusminister Christian Piwarz. Zum bundesweiten Vorlesetag besucht er unser Förderschulzentrum und liest den Schülerinnen und Schülern der Klassen H8 - H10 aus dem Buch "Ich werde YouTube-Star" von Florian Buschendorff vor.

Es war ein sehr schönes Ereignis für unsere Schüler mit anschließender interessanter Diskussionsrunde.

Einen großen Dank an den Kultusminister!

https://twitter.com/bildung_sachsen?lang=de
https://twitter.com/bildung_sachsen?lang=de
https://twitter.com/bildung_sachsen?lang=de
https://twitter.com/bildung_sachsen?lang=de