Außerunterrichtliches

Für diesen Bereich zeichnet C.Wendsche verantwortlich. Letzte Aktualisierung: 07.12.2018

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern, Großeltern, Freunde und Förderer des GDC,

wir laden Sie und euch alle ganz herzlich zu unseren Weihnachtskonzerten am Samstag, dem 15.12.2018, in der Heilandskirche ein.

In diesem Jahr finden wieder zwei Konzerte statt: Um 14.30 Uhr- es werden unsere Chöre und das Nachwuchsorchester zu erleben sein- laden wir besonders Familien mit jüngeren Kindern sowie die Angehörigen der Bläserklassen 5d und 6d ein. Natürlich sind alle anderen Gäste ebenso herzlich willkommen.

Das zweite Konzert findet 17.30 Uhr – mit den Chören und dem großen Orchester sowie den Klassen 5e und 6c – statt.

Der Eintritt ist für Sie und Ihre Gäste frei- wir freuen uns aber über jede Spende am Ende der Konzerte. Sie kommt unseren jungen Künstlern zugute. Das traditionelle Weihnachtskonzert unserer Schule soll Ihnen in der Adventszeit besinnliche Momente bescheren und gleichzeitig die Leistungen unserer Chöre und der Musikgruppen präsentieren.

Der Vorlesewettbewerb startet jeden Oktober an den Schulen und verläuft danach über mehrere regionale und überregionale Etappen bis zum Landesentscheid und darauffolgenden Bundesfinale im Juni. Teilnehmen können alle Schüler im sechsten Schuljahr. Die besten Vorleser werden zunächst in den Klassen ermittelt, anschließend wird ein Schulsieger gekürt. Wenn das Gewinnerkind feststeht, meldet sich die Schule online beim Börsenverein für den Regionalentscheid an. Die Kinder lesen ein Stück aus einem selbstgewählten Lieblingsbuch und zusätzlich einen unbekannten Text. Wer am höchsten bewertet wird, kommt eine Runde weiter. Das Wichtigste aber ist der gemeinsame Vorlesespaß - Mitmachen, Lieblingsgeschichte vorstellen, spannende Bücher entdecken… !

Die Entscheidungen in den Klassen haben begonnen.

Der Schulsieger des GDC wird am Mittwoch, dem 05.12.2018 gekürt!

 

 

Die diesjährige Sonderausstellung des Stadtmuseums widmet sich dem Märchen und thematisiert anhand schöner und spannender Objekte, wie dessen Rezeption in Dresden und Umgebung erfolgte, wie es in Buch, Bild und Bühne, Film und Fernsehen, Kunst und Kommerz erzählt wurde und bis heute erzählt wird.

04.12.2018, 15 Uhr: Lehrer- und Erzieherfortbildung

Anmeldung über das LaSuB oder bis 20.11.2018 über robert.mund(at)museen-dresden.de , Tel.: 0351 4887367, kostenfrei

Spieglein, Spieglein, an der Wand (gesprächsorientierte Führung mit anschließender Entwicklung eines eigenen Märchens)

ab Klasse 5, Dauer ca. 90 min., 3,00 EUR/ Schüler

Gut und Böse- Licht und Schatten  (Führung und Workshop, Gestaltung von Märchenfiguren, Schattentheater)

ab Klasse 5, Dauer 4 Std., 4,00 EUR/ Schüler

Anmeldung: Tel.: 0351 4887312 oder www.service(at)museen-dresden.de

 

 

Du bist Schülerin/ Schüler der Klassenstufen 10-12 mit Interesse an einem naturwissenschaftlichen oder technischen Studienfach? (Psychologie ist übrigens auch eine Naturwissenschaft!)

CHECK - MINT unterstützt dich bei der Studienfachentscheidung und stellt dir dafür  erfahrene Studierende als Mentor/in zur Seite.

Die TU Dresden ist eine inklusive Hochschule. Das Mentoring wird an die spezifischen Bedarfe der Interessenten angepasst.

Ausführliche Infos gibt es unter: www.tu-dresden.de/check-mint

Kontakt: M.A. Grit Schuster, Tel.: 0351 46336897, grit.schuster(at)tu-dresden.de

  • Shine on me. Wir und die Sonne - neue Sonderausstellung ab 28.09.2018
  • Rassismus. Die Erfindung von Menschenrassen - noch bis 07.01.2019
  • Abenteuer Mensch - Dauerausstellung

Kontakt:

Besucherservice Tel.: 0351 4846400

service(at)dhmd.de

www.dhmd.de/bildung

Jedes Jahr erscheinen rund 9000 neue Kinder- und Jugendbücher. Doch mit welchen Titeln kann man Lesemuffel, Leseratten, Mädchen und Jungen wirklich fürs Lesen begeistern?

Antworten gibt der Leipziger Lesekompass.

Die Broschüren zu den Leseempfehlungen und Begleitmaterialien für drei Alterskategorien kann man sich downloaden!

Sukuma Award - Schulkino

Der Sukuma Award Schulkino kommt wieder - auch in unsere Schule. Als Teil des Projekts Zukunftsstadt 2030+, an dem Dresden beteiligt ist, sammelt der Award Konzepte und Ideen für ein nachhaltiges zukunftsfähiges Leben. Welche Aspekte von nachhaltigem Konsum sind für uns persönlich spannend? Was sind die drängenden sozialen und ökologischen Probleme unserer Zeit?- Anhand der globalen Perspektive auf die alltäglichen Dinge werden mögliche persönliche Lösungsansätze diskutiert.

Schülerinnen und Schüler sind eingeladen, gemeinsam ein kreatives Filmkonzept zu entwickeln, das ihre persönliche Alltags- Challenge des nachhaltigen Lebensstils dokumentiert. Die drei besten Konzepte werden mit MedienpädagogInnen des Medienkulturzentrums umgesetzt.

Übrigens haben in den vergangenen Jahren Schülerinnen und Schüler unserer Schule den Filmpreis gewinnen können!

Schaut mal rein bei: www.sukuma-award.de/schulkino

Web: www.sukuma-award.de

Mail: award(at)sukuma.net

Tel.: 0351 7928767

Allen Schülern der Klassenstufe 9, die sich in diesem Schuljahr einen Praktikumsplatz suchen müssen, könnte die Seite eine Hilfe und Orientierung sein. Schaut mal rein!

Die TU Dresden bietet allen Schülerinnen und Schülern ab Klassenstufe 9 die Möglichkeit, in verschiedenen Angeboten auszutesten, für welche Studienrichtung man sich entscheiden soll. Man kann z.B. Labore besichtigen, Experimente durchführen, in den Studienalltag hineinschnuppern, sich über Belange des Studiums informieren oder Vorlesungen besuchen. Als Praktikant kan man an einem der Institute mitarbeiten oder sich in ein Frühstudium einschreiben.

Die Zentrale Studienberatung unterstützt euch, berufliche Zukunftsvorstellungen zu entwickeln, passende Studienrichtungen zu finden, Alternativen zu prüfen und die nächsten Schritte zur Entscheidung zu planen.