MINT

Schuljahr 2019/2020

3. Forscher- und Entdeckertag: Eis und Schnee

 

Am 21.01.2020 hätten sich die kleinen Forscher und Entdecker über Schnee und Eis gefreut. Leider musste der Gefrierschrank Eis für die Experimente produzieren. Warum schmelzen Gletscher? Was machen Vögel im Winter? Wie entsteht eine Schneeflocke? u.a. Fragen standen im Mittelpunkt des 3. Forscher- und Entdeckertages dieses Schuljahres.

2. Forscher- und Entdeckertag: Die Roboter sind los

Am 01.11.2019 starteten wir mit einem Entdeckertag in die Welt der Bits und Bytes. Die Schüler der Klassenstufen 1 und 2 bauten aus Legosteinen Roboter oder mit Zahhnrädern tolle Maschinen. Roboter wurden auch gedruckt und  gezeichnet. Natürlich setzten auch Roboter die eingegebenen Befehle um. Die Kinder der Jahrgangsstufen 3 und 4 programmierten mit Lego WeDo, entdeckten das EVA-Prinzip, jonglierten mit dem Binärcode oder experimentierten mit einfachen Programmen.


[Für den FILM
 bitte das Bild
 anklicken!]

1. Forscher- und Entdeckertag: Zeitreise

Am 11. September 2019 feierte die Schule Naußlitz ihren 120. Geburtstag. Die Kinder starteten mit einer Fotoshow in der Aula. Zweierreihe zur Hofpause, Kochunterricht für Mädchen, Turnlehrer im feinen Zwirn, korrektes Melden ... hieß es vor 100 Jahren. Der Schulförderverein spendierte eine Zeitkaspel, in welche u.a. aktuelle Nachrichten, Kleingeld, Fotos und die Festzeitung der feierlichen Wiedereröffnung hinterlegt sind. Im Anschluss entdeckten die Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Stationen Etappen der Geschichte und reisten durch die Zeit: Saurier, Steinzeit, Ägypten und Wikinger, Schule um 1900, technische Erfindungen, historische Tänze u.v.a.m.