Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Homepage der Oberschule Kötzschenbroda.

Sponsorenlauf der Oberschule Kötzschenbroda RUN FOR PEACE

B ei strahlendem Sonnenschein fiel am Donnerstag, 12.05.2022, der Startschuss für unseren Sponsorenlauf unter dem Motto RUN FOR PEACE.

Aufgeregt und hoch motiviert gingen im Lößnitzstadion ca. 160 Schülerinnen und Schüler der OS Kötzschenbroda aus den Jahrgängen 5-10 jeweils zeitversetzt an den Start. Mit Unterstützung des Fördervereins wurden für alle Läuferinnen und Läufer eine Snacktüte und reichlich Mineralwasser zur Verfügung gestellt.

Wer sich dazu entschieden hatte mitzulaufen, musste sich zunächst einen oder mehrere Sponsoren suchen, die bereit waren, für jede Laufrunde einen Geldbetrag zu zahlen. Dabei betrug eine Laufrunde 400m. Diese konnte in ungefähr 15 Minuten, abhängig von der Kondition der Läufer*innen, beliebig oft durchlaufen werden.

Den Rekord mit den meisten Runden erlief sich Elias aus der Klasse 5b mit 46 Runden. Die Klasse 6b erreichte mit insgesamt 303 Runden die meist gelaufenen Runden innerhalb einer Klasse. Insgesamt wurden 2187 Runden gerannt.

Während des Sponsorenlaufes kümmerten sich die 10. Klassen um den Kuchenbasar, der einen weiteren Betrag von 270,00€ eingebrachte. Hier einen ganz herzlichen Dank für alle gespendeten Kuchen, Muffins und süßen Leckereien.

Auch der beliebte „Radebulli“ war vor Ort und unterstützte die Läufer*innen mit Musik und einer Chill out Lounge sowie beim Bedrucken von coolen umweltfreundlichen Beuteln.

A m Ende unseres Laufevents wurde eine vorläufige Spendensumme von ca. 14.500,00€ errechnet. Die vereinbarten Spendengelder können auf unser Schulkonto bei der Ostsächsischen Sparkasse überwiesen werden.

Die Bankverbindung des Schulkontos Oberschule Kötzschenbroda:

IBAN: DE81 8505 0300 0225 8062 07

BIC: OSDDDE81XXX bei der Ostsächsischen Sparkasse

Verwendungszweck: Spendenlauf Ukraine, Name, Vorname, Klasse

Die Spenden sollen zum einen den geflüchteten Familien zugutekommen, welche hier in Radebeul angekommen sind, als auch zum anderen – wie vor dem Ausbruch des Krieges ursprünglich angedacht – dem Hospiz Radebeul.

Für die Ausrichtung unseres Sponsorenlaufs gilt ein großes Dankeschön dem Orga-Team Sport & Sozialarbeit für das Ausrichten des Events, dem Hausmeister-Team für die Bereitstellung und den Transport von Bänken und Tischen sowie Robert Kaiser von der mobilen Jugendarbeit mit dem „Radebulli“, Dajana König vom Schulclub, Frau Ferse, Frau Meyer und allen Lehrer*innen. Außerdem gilt unser Dank natürlich auch unseren Schulsanitätern für die – glücklicherweise nicht notwenige – medizinische Betreuung.

Liebe Läuferinnen und Läufer,

ihr habt euch toll für eine gute Sache engagiert. Euch und euren vielen Sponsoren ein herzliches Dankeschön!


Liebe Schüler der Klassen 10 und 9HS,

ab jetzt könnt ihr eure Prüfungstermine für die mündliche Prüfung jederzeit im Netz abrufen. Achtung! Die Seite ist erst sichtbar, wenn ihr eingeloggt seid. 

Mehr lesen...

Liebe Schüler der Klassen 10 und 9HS,

ab jetzt könnt ihr eure Konsultationstermine und Prüfungstermine jederzeit im Netz abrufen. Achtung! Die Seite ist erst sichtbar, wenn ihr eingeloggt seid. 

Mehr lesen...

In den vergangenen Wochen fanden die sächsischen Endausscheide der Fremdsprachenwettbewerbe Englisch der Klassen 7 und 9 statt.

Ghina Al Jwabreh, Klasse 7a und Jordan Zschieschack, Klasse 9b haben unsere Schule bei diesen Ausscheiden vertreten. Beide...

Mehr lesen...

Damit unsere Läufer morgen gut bei Kräften bleiben, hat die 9b zusammen mit der Schulsozialarbeit 240 Lunchpakete gepackt.

Mehr lesen...

Nachdem wir die letzten Stunden über Essen sprachen, haben wir pünktlich zum Ende des Ramadan ein typisch mexikanisches Rezept nachgekocht - tacos con pollo.

Mehr lesen...

News verpasst? Hier geht's zum Archiv.