Inklusion

Mein Name ist Maren Zienau. Von Beruf bin ich staatlich anerkannte Sozialarbeiterin.

An der Käthe-Kollwitz-Grundschule arbeite ich als Inklusionsassistentin. Das bedeutet, dass ich als zweite Kraft im Unterricht behilflich bin. Dadurch kann auf individuelle Bedürfnisse der Kinder noch mehr eingegangen werden.

Ziel meiner Arbeit ist es, Kinder und Lehrer im Unterricht zu unterstützen, um dadurch sonderpädagogischen Förderbedarf vorzubeugen.

Bei Fragen oder Anliegen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Sie erreichen mich Montag - Freitag

7:30 Uhr bis 13:00 Uhr und nach Vereinbarung in der Schule

E-Mail: m.zienau@fab-crimmitschau.de

Telefon: 03762/9514335 (Kontaktaufnahme per Mail bevorzugt)

Aufgaben eines Inklussionsassistenten:

  • Unterstützung beim sozialen Lernen im Klassenverband
  • Individuelle Förderung des Schülers im Unterricht in Zusammenarbeit mit dem Lehrer (Begleitmaßnahmen bei Gruppenarbeit, Fördereinheiten im Rahmen von Einzelarbeit, Unterstützung bei der Bewältigung unterrichtlicher Aufgabenstellungen)
  • Mitwirkung bei der Erfassung und Protokollierung des individuellen Entwicklungsstandes des Schülers  durch Hospitation im Unterricht, Abgleich dieser Ergebnisse mit der Lehrkraft zur gemeinsamen Identifizierung individueller Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Erstellung des individuellen Entwicklungs- und Förderplanes
  • Außerunterrichtliche Unterstützung des Schülers beim Erwerb lebenspraktischer Fähigkeiten und Begleitung bei Klassenausflügen, Exkursionen, GTA etc.