Fest der jungen Talente 2009

Fest der jungen Talente 2009

Am 24. November 2009 war es wieder soweit - die MS Oschatz suchte den Superstar! Nein, Dieter Bohlen hatte keine Zeit für die Jury, das störte die zahlreichen Talente aber nicht, denn voller Lampenfieber warteten alle gespannt auf ihren großen Auftritt in der Turnhalle oder auf der Bühne der Aula!

Fast 40 Schüler gingen in vier Kategorien an den Start und versuchten, einen der begehrten Pokale zu erringen. Und sie gaben alle ihr Bestes, sangen, spielten Instrumente, tanzten, turnten, rezitierten und fuhren sogar Einrad. Ein kräftiger Beifall war allen gewiss, dazu kam am 26.11.09 bei der Siegerehrung für einige noch ein Sahnehäubchen obendrauf, denn sie hatten ihre Kategorie gewonnen.

Die Vorsitzende der Jury, Frau Fingas, konnte in der Kategorie "Instrumental-Gitarre" Franziska Tanner auszeichnen, bei den Tänzern gewannen Sarina Streubel, Melissa Schubert, Tanice Schirrholz und Celine Kretschmer den Pokal, bester Rezitator konnte Karlheinz Schwierzeck werden und in der Kategorie "Instrumental" siegte Theo Wünsche mit seiner Darbietung am Klavier.

Alle Interessierten können sich schon die Frühlingsgala der MS Oschatz Ende April vormerken, denn dann werden die größten Talente wieder zu sehen sein. Mit einigen kann es jedoch auch schon am 18. Dezember ein Wiedersehen geben, wenn die MS Oschatz um 19.00 Uhr wieder zum Weihnachtskonzert in ihre Aula einlädt - zeitiges Kommen sichert die besten Plätze! Karten gibt es nur an der Abendkasse. [Link]

J. Richter