130 Jahre Schulgebäude an der Bahnhofstraße

Am 19. Juni 2013 feierte die Robert-Härtwig-Schule Oschatz, dass vor genau 130 Jahren das Schulgebäude vom damaligen Bürgermeister Robert Härtwig eingeweiht wurde. Es sollte ein Fest für die Schüler und Besucher werden. Die Schulleiterin Kerstin Wasiak hatte große Erwartungen an diesen Tag. Sie sagte: "Ich freue mich sehr darüber, wie viel auf die Beine gestellt wird und ich hoffe, dass sich all das Engagement und die große Einsatzbereitschaft auszahlen und es ein festlicher, fröhlicher und erlebnisreicher Tag wird."

Das tropische Wetter machte es allen Beteiligten – fleißigen und engagierten Helfern und willkommenen Besuchern – nicht leicht. Doch noch während des Tages lautete das Fazit der Schulleiterin Kerstin Wasiak: "Erwartungen übererfüllt." Schüler und Besucher konnten an diesem Tag viele interessante Angebote wahrnehmen, so z. B. eine historische Schulstunde, eine Ausstellung von Schulsachen vergangener Zeiten, das Erreichen des Robert-Härtwig-Diploms, Rechnen mit dem Abakus, Schreiben mit der Gänsefeder, eine Tombola mit vielen Preisen, der Besuch der Tierstation, historische Kinderspiele, Sportspiele, Basteln, Vorführungen der Jugendfeuerwehr, Schulführungen, eine Festveranstaltung in der Aula und der Besuch der Mitglieder des MSC Oschatz.

Für das leibliche Wohl sorgten unser Schüler-Cafè und die Firma Biernoth. Es wurde auch die Gelegenheit genutzt, um Spendengelder für die Flutopfer des Hochwassers in diesem Jahr zu sammeln. Diese Aktion läuft noch bis Anfang Juli.

Am Abend fand im Musikraum der Schule eine kleine Festveranstaltung statt. Dort wurde den Gästen mit viel Witz, Charme und Wissen einige Schulsequenzen aus verschiedenen Fächern, z. B. Physik, Geografie, Kunsterziehung, Deutsch, Sport, Französisch und Mathematik vorgeführt. In die Rollen der Lehrer schlüpften die Schüler und die Gäste wurden zu Schülern.

Ein ganz herzliches Dankeschön an ALLE, die zum Gelingen des Tages und des Abends beigetragen haben.

(K. Frohberg)

Bilder der Tagesveranstaltungen

Nach oben

Bilder der Abendveranstaltung

Nach oben