Fest der jungen Talente 2014

Wer braucht schon das Supertalent oder DSDS? Die wirklichen Talente trafen sich am 25.03.2014 in der Robert-Härtwig-Schule - auch ohne Gage, Fernsehkameras und mögliche Berühmtheit. Nur eine Jury, bestehend aus Schülern und Lehrern der Schule, erinnerte an berühmte TV-Formate. In einem fairen Wettstreit stellten alle Teilnehmer ihre geprobten Beiträge vor. Trotz großer Aufregung gaben alle ihr Bestes. Das Publikum konnte ein abwechslungsreiches Programm bewundern. Darbietungen aus den Bereichen Rezitation, Tanz, Gesang, Instrumental, Sketch und Sport erfreuten alle Anwesenden. Mit Beifall wurde nicht gespart. Allen Teilnehmern des Talentfestes ein riesiges Dankeschön für diesen schönen Nachmittag.
[Bilder und Text: K. Frohberg]

Die Gewinner sind:

Kategorie 1: Instrumental

1. Platz: Theo Wünsche (9d)

2. Platz: Nathalie Wohlleben (10b)

3. Platz: Nina Schönberg (5a)

Kategorie 2: Tanz / Sport

1. Platz: Leonie Lasse (5b)

2. Platz: Jeniffer Haarig / Luise Hoffmann (7a)

3. Platz: Robert Roscher / Maximilian Kayser (5b), GTA Einradgruppe

Kategorie 3: Sketch / Schauspiel

1. Platz: Alexandra Grundmann / Ron Heimanns (10c)

2. Platz: Helena Petzold / Laura Belger / Jessica Schilling / Tobias Arndt / Tom Lucas (8b)

3. Platz: Johanna Senft / Laura Scholz / Vanessa Wenzel (5b)

Kategorie 4: Gesang

1. Platz: Florentine Rische (9c)

2. Platz: Franziska Tanner (10c)

3. Platz: Jessica Bechler (5b)

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

 

Nach oben