Weihnachtskonzert 2018

"Es ist für uns eine Zeit angekommen…"

Es war wieder soweit. Das traditionelle Weihnachtskonzert in der Robert-Härtwig-Schule fand auch in diesem Jahr statt. Am 07.12.2018 suchten viele Gäste die Aula der Oberschule auf, um sich auf Weihnachten einstimmen zu lassen.

Dieses Mal musste nicht jeder die vielen Stufen zur Aula zu Fuß gehen. Seit dem 04.12.2018 ist der Fahrstuhl in Betrieb und einige Gäste nutzten die Gelegenheit zur Jungfernfahrt. Oben angekommen erstrahlte die gut besuchte Aula im weihnachtlichen Glanz.

Die Schulband eröffnete das Programm. Melanie Tietze begrüßte die Gäste und führte durch den Abend. Die Orgel wurde durch Hannah Lempe zum Klingen gebracht. Sie spielte für die Anwesenden ein Medley bekannter Weihnachtslieder. Weihnachtsgedichte wurden durch Lena Schrader und Danny-Maxim Buschmann vorgetragen. Arne Busch (Flöte) und Marleen Beirich (Klarinette) zeigten dem Publikum ihr Können. Zum Schluss verzauberte Alexis Stephan alle Anwesenden. Sie las ihre selbst verfasste "Geschichte über das beste Weihnachten ihres Lebens".

Wir alle wünschen, dass dieses Weihnachten auch das Beste ihres Lebens wird und weiterhin ein gesundes neues Jahr 2019. Aber ohne die vielen Helfer hinter der Bühne, wäre auch dieser Höhepunkt nicht möglich gewesen. Dankeschön an alle Beteiligten für die weihnachtliche Einstimmung.  

[Text, Bilder: K. Frohberg]

 

Nach oben