London 2017

Auch in diesem Schuljahr machten sich interessierte und qualifizierte Schüler unserer 9. Klassen mit ihren Lehrern auf den Weg ins ferne London, um die britische Hauptstadt zu erkunden. Vom 23. Bis 27. April waren sie bei Gastfamilien im Stadtteil Harrow zu Gast und absolvierten ein vollgepacktes Besichtigungsprogramm, angefangen mit dem Stadtteil Greenwich mit Null-Meridian und tollen Ausblicken, einer Bootsfahrt auf der Themse und dem Besuch in der Tower Bridge bis hin zu einer Stadtrundfahrt, der Wembley Stadium Tour und einem Musical-Besuch, einem Ausflug ins Städtchen Windsor, dem obligatorischen Besuch im Wachsfiguren-Museum Madame Tussauds, einem "Marathon-Wandertag" entlang der Themse und nicht zuletzt der Fahrt mit dem berühmten "London Eye"- Riesenrad.

Leider entwickelte sich auf Grund von Verspätungen auch die Heimreise durch den Kanal-Tunnel zu einem Marathon, der für fast 60 erschöpfte und mit tollen Eindrücken und zahlreichen Mitbringseln beladene Schüler erst nach mehr als 24 Stunden in Oschatz zu Ende ging!

Nach oben

 
 

Nach oben