Druckwerkstatt Klassenstufe 7 2011

Im Rahmen der ersten besonderen Woche führten die Klassen 7a und 7b eine Druckwerkstatt „Linolschnitt“ durch. Die Klasse 7b war am Donnerstag, 13.10.2011 fleißig und die 7a am Dienstag, 11.10.2011. Die im Unterricht vorbereiteten Druckplatten lieferten eine gute Grundlage.

Die Werkstatt lief in folgenden Arbeitsschritten ab:

  1. Druckplattenherstellung

    • Schneiden einer Linolplatte -Druckstock

  2. Drucken

    • Drucken von Hand (Handabzug)
    • Drucken mit der Maschine

  3. Druckauswertung

    • Beschriftung aller Drucke mit Bleistift
    • Erkennen von Fehlern bei Drucken

  4. Zusammenstellung der gestalteten Mappe

    • Angaben zum Schüler (Titel, Name, Vorname, Klasse, ...)
    • Entwurf
    • Druckplatte
    • alle Abzüge mit Beschriftungen

Die drei Phasen
Entwurf
Druckplatte
Abzug/Druck

Zusätzlich zu den Abzügen auf verschiedenfarbigem Papier wurden auch Abzüge auf Fotos aus Zeitungen und Illustrierten gedruckt. Das führte zu interessanten Motiven und Titeln für die Drucke.