Oberschule Ottendorf-Okrilla 

Start

NEWS-Archiv

Unsere Schule

Förderverein

Interner Bereich

Corona-Sachsen

LernSax

Links

Datenschutzerklärung

Impressum

Start

Weitere Organisation und Finanzierung der Schülerbeförderung

Das Bildungsticket für Schülerinnen und Schüler

Organisation und Finanzierung der Schülerbeförderung

Auf der Homepage des Landkreises Bautzen gibt es alle Informationen zur weiteren Organisation und Finanzierung der Schülerbeförderung.

 

Im unteren Bereich der Homepage „Das Bildungsticket für Schülerinnen und Schüler“ sind konkrete Hinweise und Links zu den Abo’s bei den Verkehrsunternehmen vorhanden.

 

Die neue Satzung finden Sie hier.

 

Bitte beachten Sie die Übergangsregelungen im § 16:

 

§ 16    Übergangsvorschriften

Die für das Schuljahr 2021/2022 genehmigten Verfahren bleiben bis zum Schuljahresende am 31.07.2022 weiter gültig.

Genehmigte Erstattungsverfahren (Einzelabrechnungen) für das Schuljahr 2021/2022 können ebenfalls bis zum 31.07.2022 abgerechnet werden.

 

Dazu bereitet das Landratsamt Bautzen einen Elternbrief vor, der Ende Januar versendet wird. Darin erfahren alle Eltern, die vom Landratsamt Bautzen im Schuljahr 2021/2022 einen Bescheid erhalten haben, die künftige Verfahrensweise.

16. Sächsische Geographie-Olympiade

16. Sächsische Geographie-Olympiade

Leonhard R. (Klasse 7b) nahm erfolgreich an der 16. Sächsische Geographie-Olympiade im Schuljahr 2021/22 teil.

Die ersten Stufen der Geographie-Olympiade finden immer an den Oberschulen statt. Die Aufgaben werden zentral gestellt. Mit einem soliden Wissen konnte Leonhard überzeugen und belegte beim Regionalausscheid der Region Bautzen den 3. Platz in der Klassenstufe 7. Er erhielt damit ein Ticket zum Landesfinale im März in Dresden.

 

Herzlichen Glückwunsch, lieber Leonhard!

Wenn Traditionen ausfallen müssen

Wenn Traditionen ausfallen müssen

Weihnachtsfeiern, der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt, Theaterbesuche, Kinonachmittage – alles Dinge, die das Schulleben im Dezember ausmachen. Hinzu kommen in normalen Jahren der Weihnachtsmarkt am Donnerstagnachmittag vor dem ersten Advent, der Schnuppertag für die Grundschüler der vierten Klassen und der Projekttag für unsere eigenen Schüler – alles Traditionen, aber zum zweiten Mal schon nicht mehr möglich.

Und so kamen an diesem Mittwoch, dem 22.Dezember, unsere Schülerinnen und Schüler ohne Ranzen, dafür aber mit Lust zum Gestalten und Basteln in die Schule. Angefangen von festlichen Kerzen, Räucherhäuschen, Sternen aus Papiertüten über Stämme mit Vogelfutter gefüllt, Gefäße mit Holz gestaltet, Fröbelsterne, bemalte Stoffbeutel, String-Art-Dekorationen und Glühflaschen für Bastler und Kreative bis hin zu Backmischungen, Silberröhrchen und selbst gefertigte Wunderkerzen für Praktiker sowie ein sportliches Angebot für alle, die mit Basteln wenig am Hut haben - für jeden Geschmack war etwas dabei.

 

Und am Ende wird vielleicht der ein oder andere Papa, Opa oder manche Mama oder Oma dieses Jahr ein selbst gebasteltes Geschenk am Weihnachtsabend erhalten. Vielleicht auch eine neue Tradition für die kommenden Jahre?

Schüler für Schüler – die erste Veranstaltung des Ganztagsangebots lief im Dezember

Schüler für Schüler – die erste Veranstaltung des Ganztagsangebots lief im Dezember

Kein Schulclub ist irgendwie blöd, ein leerer Schulclub erst recht. Von dieser Überlegung her haben sich in diesem Schuljahr Schüler der 9. und 10. Klassen zusammengetan, um die ein oder andere Veranstaltung zu organisieren, auch wenn damit nicht ein regelmäßiger Schulclubbetrieb ersetzt werden kann.

Die erste Idee – ein Tischtennisturnier Anfang November – fiel der Corona-Pandemie zum Opfer. Aber unser zweites Projekt, Schmuckbasteln mit winzigen Perlen, konnte stattfinden. Und das nicht nur an einem Mittwoch, sondern sogar an zwei Nachmittagen, an denen Sophie aus der Klasse 10b das Anfertigen aller möglichen Perlenkreationen anleitete. Denn ein Perlentierchen (oder auch eine Kette) herzustellen erfordert nicht nur Geduld und Fingerspitzengefühl, sondern auch Zeit. Und wenn man das alles hat, entsteht zum Schluss ein Perlentier.

NEWS

Organisation und Finanzierung der Schülerbeförderung

Weiterlesen

Leonhard R. (Klasse 7b) nahm erfolgreich an der 16. Sächsische Geographie-Olympiade im Schuljahr...

Weiterlesen

Weihnachtsfeiern, der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt, Theaterbesuche, Kinonachmittage – alles Dinge,...

Weiterlesen

Kein Schulclub ist irgendwie blöd, ein leerer Schulclub erst recht. Von dieser Überlegung her haben...

Weiterlesen