OB-Kandidaten besuchten das WHG (06. 2021)

Oberbürgermeister-Kandidaten besuchen das WHG

Am 22.6.21 besuchten die Kandidaten um das Amt des Oberbürgermeisters von Riesa auf Einladung des Fachbereichs GRW unser Gymnasium.
OB Marco Müller und sein Herausforderer Gunnar Hoffmann erklärten sich kurzfristig dazu bereit, sich interessierten Schülerinnen und Schülern am WHG persönlich vorzustellen und über ihre Pläne für Riesa zu sprechen.

 

Nach einer kurzen Vorstellung stellten sich die Kandidaten den Fragen der Schüler zu Themen wie Bildung, Kultur, Wirtschaft und Verkehr.

 

Schnell entwickelte sich ein offenes Gespräch zwischen den Kandidaten untereinander sowie dem Publikum. Auch nach dem offiziellen Teil standen Gunnar Hoffmann und Marco Müller für persönliche Gespräche mit den Schülern bereit.
Vielen Dank an die Kandidaten für ihre Spontaneität, Offenheit und das Vorleben eines fairen demokratischen Wettstreits.
Vielen Dank an euch Schüler, die ihr mit euren durchaus kritischen, aber konstruktiven Fragen und Vorschlägen das Gespräch mit Leben gefüllt habt.
Vielen Dank an das Kollegium und die Schulleitung, ohne die die Veranstaltung niemals hätte stattfinden können.
Und vielen Dank an den Schülerrat und das Team-Öffentlichkeitsarbeit für ihre tatkräftige Unterstützung.

 

-- Peter Pfennig

 

 

Wir gratulieren Herrn Müller und Herrn Hoffmann zu dem spannenden Wahlkampf und danken ihnen dafür, dass sie sich die Zeit genommen hatten, zum WHG zu kommen und ihre politischen Ziele darzulegen.