SekI

Letzte Aktualisierung: 11.05.2021

Die Sekundarstufe I umfasst die Klassenstufen 5 bis 10. 

Die Klassenstufen 5 und 6 haben einen orientierenden Charakter. Ähnliche Lehrpläne wie an der Oberschule ermöglichen einen Wechsel zwischen beiden Schularten. In der Klasse 5 kommen mit Geschichte, Geografie, Biologie und Technik/ Computer vier neue Fächer in die Stundentafel. Die zweite Fremdsprache (Italienisch, Französisch oder Latein) und Physik folgen in Klasse 6. Förderunterricht in Deutsch, Mathematik und Englisch sowie die gezielte Vermittlung von Lerntechniken sollen den Schülern die Orientierungsphase erleichtern. In den Klassen 6 und 8 werden Kompetenztests in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik geschrieben.

In der 7. Klasse ist der Fachunterricht in Chemie neu. Das Fach Informatik ersetzt den Unterricht in Technik/ Computer.

Ab Klasse 8 können die Schüler aus drei unterschiedlichen Profilen wählen. Unser Gymnasium bietet folgende Profile an:

  • GEP - gesellschaftswissenschaftliches Profil
  • KÜP - künstlerisches Profil
  • NAP - naturwissenschaftliches Profil

Mit der Klassenstufe 10 findet die Kurswahl für die Sekundarstufe II statt. Damit beginnt für die Schüler die Vorbereitung auf den Weg zum Abitur. 

Am Schluss der 10. Klasse schreiben die Schüler die Besondere Leistungsfeststellung in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch. Lehrer können die Aufgaben und Erwartungsbilder der letzten Jahre im Schulportal/ Sachsen-macht-Schule einsehen. Das entsprechende Schülerpasswort erhalten Lernende auf Anfrage duch die Lehrkraft des jeweiligen Fachs.

Im Jahr 2021 schreiben Schülerinnen und Schüler wegen der besonderen Bedingungen unter Corona eine sog. Abschlussarbeit in den BLF-Fächern. Diese Arbeit wird von den Lehrkräften unserer Schule erstellt. Eltern und Schüler erhalten dazu einen gesonderten Informationsbrief der Fachleiter bzw. des Schulleiters.