Unsere Dohlen (05. 2021)

Beringung und weiterer Nachwuchs

18. 5. 2021. Heute wurden die zwei verbliebenen Jungdohlen durch Herrn Tomasini (Franziskaneum Meißen) beringt. Somit sind diese auf ihren Wegen in Zukunft nachverfolgbar.


Was mit den beiden anderen Küken passiert ist, lässt sich nicht mit Sicherheit sagen. Höchstwahrscheinlich ist ein Futtermangel aufgrund der kühlen Witterung die Ursache.  


Erfreulich ist jedoch, dass erstmalig parallel im zweiten Kasten gebrütet wurde. Die beiden Küken sind erst ein oder zwei Tage alt.

 

Fütterung des Nachwuchses

 

4. 5. 2021. Unsere vier Küken gedeihen prächtig. Die Dohle ist mit Füttern gut beschäftigt.
Was lernt man daraus? Den Schnabel weit aufreißen bringt durchaus Erfolg.

Vorbereitungen für das große Ereignis

 

21. 4. 2021. Die Eier sind gelegt. Die Dohlen im Nistkasten auf dem Dachboden des WHG warten ungeduldig darauf, dass der Nachwuchs schlüpft. Wir fiebern mit!