KU

Kunst-Hüte...

Tricture

Zum Wandertag kann es schon mal gefährlich werden. In der Ausstellung "Tricture" im Japanischen Palais mussten gefährliche Felsabgründe überwunden, ein Seeungeheuer bekämpft und wilde Tiere gefüttert werden.
Im Kunstunterricht gestalten die Kinder aus Zeitungspapier, Tapetenleim und Farbe phantasievolle Masken.
Klasse 6b besuchte das Albertinum, erlebte eine Führung und zeichnete auch selbst.