FVU und Projektwochen 5-11

Am Gymnasium Wilsdruff haben wir uns  entschieden, den zeitlichen Rahmen für Fächerverbindendes Lernen voll auszuschöpfen. 
Der Fachunterricht ist ein wichtiger Baustein beim Lernen. Mindestens genauso bedeutsam ist der Blick über den Tellerand der einzelnen Wissenschaften. 

So laden in jedem Schuljahr planmäßig in zwei von einander unabhängigen Wochen aktuelle und relevante Themen zum Erforschen und Ausprobieren ein. Im Fächerverbindenden Unterricht (FVU) arbeiten die Kinder und Jugendlichen in einem Sonderstundenplan am Thema. In der Projektwoche werden sie ab Klasse 5 in projektorientierte Arbeitsweise eingeführt und übernehmen zunehmend die Verantwortung für den Prozess selbst. Gemeinsam ist den beiden Wochen: Die Schülerinnen und Schüler untersuchen, experimentieren, bauen, entwickeln, erforschen, musizieren und kreieren. Und ganz sicher ist für jeden und jede etwas Spannendes dabei.

Zur Stellenbeschreibung geht es hier lang ...

Mehr lesen...

am 31.03.22 ringen sechs nominierte Schülerinnen und Schüler um den Schulsieg

Mehr lesen...

Immer wieder sehenswert und beachtlich, was unsere Schülerinnen und Schüler kreieren ...

Mehr lesen...

Jetzt neu: am 30.03.2022 ist es soweit ...

Mehr lesen...

unsere Gewinnerinnen und Gewinner stehen fest

Mehr lesen...